vR one verkauft!

Forumsregeln
Alle Beiträge in diesem Unterforum werden spätestens 90 Tage nach dem letzten Beitrag oder 60 Tage nach dem letzten Zugriff automatisch entfernt.
Antworten
Benutzeravatar
MEroller
Moderator
Beiträge: 7775
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 22:37
Roller: Zero S 11kWZF6,5/erider Thunder (im Ruhestand)
PLZ: 7
Wohnort: Bei Stuttgart
Tätigkeit: Entwickler (Traktionsbatterie)
Kontaktdaten:

vR one verkauft!

Beitrag von MEroller » Mi 29. Aug 2018, 22:44

Wegen Arbeitsplatz- (und dadurch gezwungenermaßen Fahrzeug-) wechsels muss ich leider meinen ganzjahrestauglichen vR one feilbieten - jetzt, wo ich ihm endlich alle Flusen ausgetrieben habe...

- Perlweiß mit brauner Sitzbank
vRone_von_links.JPG
vRone_von_vorn.JPG
vRone_von_rechts.JPG
- 5kw bürstenloser GoldenMotor (neue, bessere Motorlager sowie Korrosionsschutz im Motor) mit Luftkühlung, befeuert durch thermostatisch lüftergekühlten MQCON SSC72150 (200A Ersatzsicherung wird mitgeliefert). Reku bei Fahrgriff-Leerlauf. Ersatz-Zahnriemen mit Omega-Profil (soll etwas leiser sein) wird kostenlos mitgeliefert
- 500W (!!!) Sevcon DC-DC-Wandler mit galvanisch getrennten 13,5V; der extrem grenzwertige originale 50W 12V A.T.I.B. Elettronica DC-DC-Wandler wird kostenlos mitgeliefert
- Windschild und Handschutz
vRone_Windschild-und-Handschutz.JPG
- Michelin CityGrip Winter-bereift (voll ganzjahrestauglich)
vRone_Vorderreifen-Michelin-CityGrip-Winter.JPG
vRone_Hinterreifen-Michelin-CityGrip-Winter.JPG
- Thermostatische 80W Batterieheizung, auf 23°C eingestellt, vom Netz (Schalterstellung I) wie auch aus der Batterie (Schalterstellung II) zu betreiben
vRone_Schalter-Batterieheizung.JPG
- Batterie mit real nutzbaren 34Ah bei 82 bis 65V, LiCo Chemie, mit nur 24 milliohm Innenwiderstand bei 25°C, Orion BMS
- Grin Technologies Cycle Analyst V3 für genaue Batteriekapanzeige, mit Log-Anschlüssen für Grin Analogger (der ist nicht im Lieferumfang, den brauche selber noch). NICHT vom viel zu früh rot blinkenden Ladestecker in der Fahrzeuganzeige drausbringen lassen!
vRone_Cycle-Analyst-V3.JPG
- 600W Ladegerät mit thermostatisch betriebenem Lüfter musste leider im Helmfach Platz nehmen, Netzteilstecker ist vom Lüfter, Schukostecker mit Spiralkabel ist für Netzbetrieb der Batterieheizung, der Stecker mit glattem Kabel ist vom Lader. Dreifachsteckdose an Verlängerungskabel ist anzuraten fürs Laden
vRone_Helmfach-mit-Ladegerät.JPG
- Givi Adapterplatte ist montiert und gehört zum Fahrzeug
vRone_Givi-Adapterplatte.JPG
- Ladeanzeige außen angebracht
vRone_Ladeanzeige.JPG
- Rückwärts Knopf: gedrückt halten und sachte Strom geben. Darunter der Cycle Analyst Schalter
vRone_Rueckwaerts-CA-Schalter.JPG
Der Roller hat klar Gebrauchsspuren, einige Kratzer, der Rahmen ist an der linken hinteren Gepäckträgeraufnahme etwas eingerissen, weil nicht fachgerecht am Gepäckträger ins Servicefahrzeug der HV Kilian verladen wurde, hält aber noch gut.

HU neu (ohne Mängel), bis 8/2020.

8925km ist er gelaufen:
vRone_8925km.JPG
Gebaut wurde er am 29.11.2013.

Sensationelle 270kg Zuladung bei max. vorgespannten Federn hinten!!!

Mittlerer Ladestromverbrauch ab Steckdose waren bei mir 7,141kWh/100km, mit hohem Autobahnanteil bei Vollstrom.

Original-Betriebsanleitung von vR Bikes (in Farbe), alle Papiere, und komplette Dokumentation der Umbauten sowie mein Excel Logbuch auf USB-Stick wird mitgeliefert, ebenso die wegen Windschild und mittigem Windschildhalter demontierte Frontverkleidung des Instrumentenhalters sowie der wegen der vielen Kabel, die ins Helmfach gehen, nicht eingebaute Becher in den Heckbürzel. Zwei Fahrzeugschlüssel, ein original Malaguti plus ein nachgemachter für den Alltagsgebrauch.

Vmax in der Ebene bei Windstille und voller Batterie 94km/h, im Flow auf der Autobahn 104km/h. Dafür ist das Anfahren etwas gemächlich, aber für die meisten Zwecke ausreichend. Hervorragende Dosierbarkeit des Fahrgriffs!

Reichweite gemischt Überland (hügelig) bis zu 50km, bei reiner Autobahnhatz max. 40km.

A1 Führerschein ist notwendig, und ich gebe ihn bevorzugt an einen Ganzjahresfahrer ab, der die Möglichkeiten dieses Fahrzeugs auch voll nutzen kann. Für alles andere wäre er viel zu schade.

VB sind 2500 € (Neupreis war 6000€ 7599€!), plus ggf. bis zu 250€ Transportkosten innerhalb Deutschlands.
Probefahrt ist möglich (Region Stuttgart), Roller ist zugelassen und versichert.

Bei konkretem Interesse bitte PM mit Emailadresse / Telefonnummer für direkten Kontakt.
Zero S 11kWZF6,5
e-rider Thunder 5000: im Ruhestand

Benutzeravatar
MEroller
Moderator
Beiträge: 7775
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 22:37
Roller: Zero S 11kWZF6,5/erider Thunder (im Ruhestand)
PLZ: 7
Wohnort: Bei Stuttgart
Tätigkeit: Entwickler (Traktionsbatterie)
Kontaktdaten:

Re: Verkaufe vR one

Beitrag von MEroller » Fr 31. Aug 2018, 10:52

Da hier noch keinerlei Interesse jetzt auch auf Autoscout24 zu finden...
Zero S 11kWZF6,5
e-rider Thunder 5000: im Ruhestand

Benutzeravatar
MEroller
Moderator
Beiträge: 7775
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 22:37
Roller: Zero S 11kWZF6,5/erider Thunder (im Ruhestand)
PLZ: 7
Wohnort: Bei Stuttgart
Tätigkeit: Entwickler (Traktionsbatterie)
Kontaktdaten:

Re: Verkaufe vR one

Beitrag von MEroller » So 2. Sep 2018, 15:45

Neupreis war übrigens mal 7.599€ :shock: Da sind 2500€ ein Schnäppchen dagegen :D
Zero S 11kWZF6,5
e-rider Thunder 5000: im Ruhestand

Benutzeravatar
Joehannes
Beiträge: 3371
Registriert: So 22. Feb 2009, 12:32
PLZ: 9645
Wohnort: Oberfranken
Kontaktdaten:

Re: Verkaufe vR one

Beitrag von Joehannes » So 2. Sep 2018, 16:44

Zuletzt stirbt immer die Hoffnung, aber jeden Tag steht bestimmt einer am Bahnhof.
Du musst nur den richtigen Bahnhof finden....
Oder zu LK für im Auftrag zu verkaufen. Da geht er bestimmt als Schnäppchen weg
Mit negativen Schwingungen is halt immer zu rechnen. :lol:

Aber wenn wirklich jemand einen sucht, dann ist der Käufer mit dem Roller und seiner ganzen Geschichte hiermit gut beraten ;)

Benutzeravatar
MEroller
Moderator
Beiträge: 7775
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 22:37
Roller: Zero S 11kWZF6,5/erider Thunder (im Ruhestand)
PLZ: 7
Wohnort: Bei Stuttgart
Tätigkeit: Entwickler (Traktionsbatterie)
Kontaktdaten:

Re: vR one verkauft!

Beitrag von MEroller » Sa 20. Okt 2018, 20:02

Going, going - gone! Forenmitglied sentry3 suchte für seine Govecs-Flotte einen ähnlichen Artgenossen. Vielen Dank für den Besuch und die Probefahrt mit Deinem S3.4 mit doppel-Mords-Akku - da hörte man, wie leise ein Zahnriemen sein kann.
Und es war mal wieder ein genialer Nachmittag mit einem Elektroroller-Foristen - vR one, Govecs S3.4, Zero S 11kW - mit allen haben wir gespielt und viel gefachsimpelt :mrgreen:
Jetzt steht mein Opa-Thunder wieder in der Garage, was seinen greisen Gliedern sicher besser bekommt als unter einer Plane auf dem Stellplatz.
Zero S 11kWZF6,5
e-rider Thunder 5000: im Ruhestand

sentry3
Beiträge: 16
Registriert: Di 14. Nov 2017, 23:59
Roller: Govecs Go! S2.4 und S3.4
PLZ: 34
Wohnort: Kassel
Tätigkeit: IT-/TK-Techniker
Kontaktdaten:

Re: vR one verkauft!

Beitrag von sentry3 » So 21. Okt 2018, 08:42

Ja, ich bedanke mich auch für den herzlichen Empfang und den interessanten Nachmittag, insbesondere die Testfahrt mit der Zero :shock: :mrgreen:
Ich bin sicher, der QvR bekommt bei Gelegenheit auch einen ordentlichen Akku-Extender für dreistellige Reichweiten, habe aber erstmal andere Baustellen abzuarbeiten...
Govecs Go! S2.4 und S3.4 Umbau auf 75V/75Ah, echte Reichweite über 100km

Antworten

Zurück zu „Ich verkaufe...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste