36V 12Ah Bleiakkus vom SXT 500 EEC Facelift inkl. Ladegerät

Forumsregeln
Alle Beiträge in diesem Unterforum werden spätestens 90 Tage nach dem letzten Beitrag oder 60 Tage nach dem letzten Zugriff automatisch entfernt.
Antworten
mlatzig
Beiträge: 2
Registriert: So 7. Apr 2019, 09:12
Roller: SXT 500 EEC Facelift
PLZ: 24941
Kontaktdaten:

36V 12Ah Bleiakkus vom SXT 500 EEC Facelift inkl. Ladegerät

Beitrag von mlatzig » Mi 18. Sep 2019, 16:20

Ich habe mir im Frühjar einen SXT 500 EEC Facelift mit Bleiakkus gekauft. Die Akkus habe ich nur für kurze Testfahrten genutzt (um die 2-3 Ladezyklen), denn gleich darauf habe ich auf den 30Ah LiPo von SXT gewechselt.

Das Akkupaket besteht aus 3x12V Bleiakkus mit 12Ah (Abmessungen 305 x 155 x 105mm).
Siehe dazu auch Seite vom SXT Shop:
https://www.sxt-scooters.de/Ersatzteile ... -12Ah.html

Das Ladegerät für die Bleiakkus, das dem SXT 500 beilag, gehört auch dazu (siehe Foto) mit 36V/1,5A:
https://www.sxt-scooters.de/Ersatzteile ... ger%C3%A4t
Ich würde annehmen, wenn man einen Adapter vom XLR-Stecker des Ladegeräts zum Akkuanschluss bastelt, kann man die Akkus damit aufladen, aber ohne Gewähr!

Nun möchte ich diese fast unbenutzten Bleiakkus für 100€ verkaufen, inkl. DHL Versandkosten von 16,49€ (sind ja ca. 15kg!).
Versand nur innerhalb Deutschland und mit DHL.

Der Preis ist nicht verhandelbar :) Ich benutze sie sonst für die USV ;)

Wer aus Umkreis Flensburg kommt, kann diese auch abholen (dann ist das Paket für 80€ zu haben).
sxt_500eec_bleiakkus_36v.jpg

Benutzeravatar
MEroller
Moderator
Beiträge: 9395
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 22:37
Roller: Zero S 11kWZF6,5/erider Thunder (im Ruhestand)
PLZ: 7
Wohnort: Bei Stuttgart
Tätigkeit: Entwickler (Traktionsbatterie)
Kontaktdaten:

Re: 36V 12Ah Bleiakkus vom SXT 500 EEC Facelift inkl. Ladegerät

Beitrag von MEroller » Mi 18. Sep 2019, 21:19

Sind die Dinger denn erhaltungsgeladen? Wieviel Volt hat jeder Block? Genau so ein Pack bräuchte der Rolektro bt250, den ich von meinem Vater übernommen und gepimpt hatte, aber dessen Bleier sind völlig hinüber :( Einen zweiten kaputten Pack für 100€ mag ich da nicht auch noch haben ;)
Zero S 11kWZF6,5
e-rider Thunder 5000: im Ruhestand
1500km kostenloses Supercharging für Käufer und Referenzgeber (natürlich nicht für E-Roller ;) ): https://ts.la/mathias54302

mlatzig
Beiträge: 2
Registriert: So 7. Apr 2019, 09:12
Roller: SXT 500 EEC Facelift
PLZ: 24941
Kontaktdaten:

Re: 36V 12Ah Bleiakkus vom SXT 500 EEC Facelift inkl. Ladegerät

Beitrag von mlatzig » Do 19. Sep 2019, 14:18

MEroller hat geschrieben:
Mi 18. Sep 2019, 21:19
Sind die Dinger denn erhaltungsgeladen? Wieviel Volt hat jeder Block?
Ich nehme an, dass das dazugehörige Ladegerät die drei Batterien nach dem Aufladen im April/Mai auf Erhaltungsladung geschaltet hat.
Derzeit zeigt mein billiges Voltmeter bei allen drei Batterien Spannungen zwischen 12,9-13,2V an.
sxt_500eec_bleiakkus_36v-spannung.jpg

Benutzeravatar
MEroller
Moderator
Beiträge: 9395
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 22:37
Roller: Zero S 11kWZF6,5/erider Thunder (im Ruhestand)
PLZ: 7
Wohnort: Bei Stuttgart
Tätigkeit: Entwickler (Traktionsbatterie)
Kontaktdaten:

Re: 36V 12Ah Bleiakkus vom SXT 500 EEC Facelift inkl. Ladegerät

Beitrag von MEroller » Fr 20. Sep 2019, 18:39

Ich muss wohl Abstand nehmen von einem Kauf. Diese Bleier reagieren sehr empfindlich auf die Lagerung ohne weitere Eingriffe. Sie hätten regelmäßig (maximal alle drei Wochen) vollgeladen werden müssen. Das ist aber offensichtlich monatelang nicht geschehen. Schade :cry:
Zero S 11kWZF6,5
e-rider Thunder 5000: im Ruhestand
1500km kostenloses Supercharging für Käufer und Referenzgeber (natürlich nicht für E-Roller ;) ): https://ts.la/mathias54302

Antworten

Zurück zu „Ich verkaufe...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste