BlackTea Electric Adventure Moped, jetzt Bonfire / Bonfire X

greifswald
Beiträge: 28
Registriert: So 30. Jan 2022, 10:17
Roller: Eigenbaupedelec ;-)
PLZ: 451
Kontaktdaten:

Re: BlackTea Electric Adventure Moped, jetzt Bonfire / Bonfire X

Beitrag von greifswald »

Danke. Auf der HP und im Video werden die Daten nicht genannt. Unter einem der Video gibt es ein Kommentar zu einer ähnlichen Anfrage:

Ladegeräte: 2x52V, 10A.

Ich wüsste gerne, wie es mit dem BMS gelöst wurde.Die 52V hätten zumindest den Vorteil, dass ich meine Solarpanels auf dem Wohmmobil zum Laden nutzen könnte ;-) Equipment ist für E-Sk8 schon in Benutzung. Würde nur für die Akkus ewig dauern ;-)

52V wäre auch als Backup fürs Pedelec interessant ;-)

greifswald
Beiträge: 28
Registriert: So 30. Jan 2022, 10:17
Roller: Eigenbaupedelec ;-)
PLZ: 451
Kontaktdaten:

Re: BlackTea Electric Adventure Moped, jetzt Bonfire / Bonfire X

Beitrag von greifswald »

Mich wundert, dass es bisher keine Erfahrungsberichte zur Bonfire (X) existieren. In einem Video des Herstellers wird angegeben, dass bereits 130 Maschinen ausgeliefert worden seien.

Mich würde insbesondere interessieren, wie sich der Radnabenmotor im Gegensatz zu den Riemen- und Kettenantrieben fährt. Wäre zumindest wartungsärmer.

Ich schwanke immer noch permanent zwischen diversen Mopeds, welche alle ihre Vor- und Nachteile haben aber keins so richtig passt.
Zero FX ist auch noch im Rennen, aber eine ganz andere Liga und mir eigentlich "zu heftig"

Moguai
Beiträge: 44
Registriert: Di 6. Aug 2019, 13:29
PLZ: 88
Kontaktdaten:

Re: BlackTea Electric Adventure Moped, jetzt Bonfire / Bonfire X

Beitrag von Moguai »

Die offiziellen TÜV Papiere sind erst seit diesem Monat fertig, von daher ist die Frage ob die wirklich schon alle ausgeliefert worden sind oder nur bestellt?!

Es gibt übrigens neue Tank Farben: Orange, Grün und Metallic

Außerdem hat die Produktseite ein Update bekommen
Ich habe auch nochmal nachgehakt zum aktuellen Stand, mal schauen was der Kundenservice meint

Benutzeravatar
ThoMadass
Beiträge: 203
Registriert: Mo 13. Apr 2020, 10:32
Roller: Saxxx Madass E
PLZ: 76XXX
Tätigkeit: IT-Systemelektroniker
Kontaktdaten:

Re: BlackTea Electric Adventure Moped, jetzt Bonfire / Bonfire X

Beitrag von ThoMadass »

Vor ein paar Wochen habe ich eine (vermeintliche?) Bonfire auf dem hießigen Unicampus fahren sehen, also sind welche schon augeliefert...
SFM-Bikes/Saxxx Madass E ("45 km/h") seit 2017
Bild
"Mein E-Moped ist wie mein Leben: Es sieht cooler aus als es ist, aber es gibt auch unzählige die schlimmer sind!" 8-)

Ronin
Beiträge: 1
Registriert: Do 23. Jun 2022, 11:56
Roller: Bonfire X (bald)
PLZ: 60327
Kontaktdaten:

Re: BlackTea Electric Adventure Moped, jetzt Bonfire / Bonfire X

Beitrag von Ronin »

Es gibst 3 Bonfires, die E und S werden schon ausgeliefert.
Und die X ist noch nicht ausgeliefert.
Wir warten alle schon eine Weile, wie ein Flizebogen.

Wenn die TÜV Zulassung da ist, geht es wohl los mit der Auslieferung.

Ronin, nutze aktuell die 50er NIU Roller von Frank-e für one way in der Stadt (Süwag Roller), macht viel Spaß für kurze Strecken in Frankfurt

Und zur Info: Die KSR Group GmbH, bieten keine SUR-RON Neufahrzeuge mehr zum Verkauf an
Zuletzt geändert von Ronin am Do 23. Jun 2022, 12:23, insgesamt 1-mal geändert.
CB1000R / MX 5 NA / bald eine Bonfire X
Es wurde bereits alles geschrieben, nur nicht von Allen. (Karl Valentin)

josch91
Beiträge: 94
Registriert: So 12. Jul 2020, 14:05
PLZ: 10407
Kontaktdaten:

Re: BlackTea Electric Adventure Moped, jetzt Bonfire / Bonfire X

Beitrag von josch91 »

Eben zufällig eine Bonfire in Berlin gesichtet. Sieht wirklich schick aus! Mir gefällt auch der Lenker.
Dateianhänge
9AB6DC7A-67D9-41DE-B48D-CA5B98F5F52B.jpeg
Bonfire

Kimsone
Beiträge: 63
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 15:45
PLZ: 13
Kontaktdaten:

Re: BlackTea Electric Adventure Moped, jetzt Bonfire / Bonfire X

Beitrag von Kimsone »

Bin heute mal ein wenig mit der Bonfire X beim Reload Land in Berlin herumgefahren…

Ist eine E-Fahrzeug „Messe“/ Ausstellung.

Bin wirklich begeistert…tendiere Stark zum Bestellen…
Auch ein sehr netter Firmenchef…

greifswald
Beiträge: 28
Registriert: So 30. Jan 2022, 10:17
Roller: Eigenbaupedelec ;-)
PLZ: 451
Kontaktdaten:

Re: BlackTea Electric Adventure Moped, jetzt Bonfire / Bonfire X

Beitrag von greifswald »

Hattest du andere zum Vergleich? Zb Super Soco tc max, Tinbot esum pro, Zero fxe?

Mich würde insbesondere interessieren, wie die Beschleunigung beim Radnabenmotor ausfällt und ob sich das Teil handlich anfühlt.

Danke.

josch91
Beiträge: 94
Registriert: So 12. Jul 2020, 14:05
PLZ: 10407
Kontaktdaten:

Re: BlackTea Electric Adventure Moped, jetzt Bonfire / Bonfire X

Beitrag von josch91 »

Kimsone hat geschrieben:
Fr 24. Jun 2022, 23:24
Bin heute mal ein wenig mit der Bonfire X beim Reload Land in Berlin herumgefahren…

Ist eine E-Fahrzeug „Messe“/ Ausstellung.

Bin wirklich begeistert…tendiere Stark zum Bestellen…
Auch ein sehr netter Firmenchef…
Konntest du etwas mehr Details zu den verbauten Komponenten erfahren? Mich würde interessieren wie viel Potenzial in Akku/BMS/Controller/Motor steckt. Wie einfach lässt sich da mehr Leistung rausholen? Vllt kann der Hersteller sich mal dazu äußern, ist ja hier im Forum.

Kimsone
Beiträge: 63
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 15:45
PLZ: 13
Kontaktdaten:

Re: BlackTea Electric Adventure Moped, jetzt Bonfire / Bonfire X

Beitrag von Kimsone »

greifswald hat geschrieben:
Fr 24. Jun 2022, 23:51
Hattest du andere zum Vergleich? Zb Super Soco tc max, Tinbot esum pro, Zero fxe?

Mich würde insbesondere interessieren, wie die Beschleunigung beim Radnabenmotor ausfällt und ob sich das Teil handlich anfühlt.

Danke.
Den direkten Vergleich kann ich dir nicht geben, da ich den Eintrag fürs fahren von A1 noch nicht habe, sonst hätte ich mit der X auch ne Runde auf der Straße drehen dürfen.
Die FXe ist ein ganzes Stück größer, wuchtiger…
SuperSoco finde ich persönlich im direkten Vergleich weniger „stark“ aber da ist meine Erfahrung länger her.

Der Zero-Pionier will demnächst ein Video zur Bonfire X machen…dann könnten da deutlich handfestere Infos kommen.

Antworten

Zurück zu „Prototypen/Neuvorstellungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste