Studie - Elektroroller/Roller-Sharing-Markt

E-Roller Sharing
Antworten
Benutzeravatar
tiger46
Beiträge: 1140
Registriert: Sa 15. Jul 2017, 00:35
Roller: Niu N1S (2017), GoUrban, Easyway, Sco2t, NIU NGT vorbestellt
PLZ: 1100
Land: A
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Studie - Elektroroller/Roller-Sharing-Markt

Beitrag von tiger46 » Fr 10. Nov 2017, 08:37

Studie - Elektroroller/Roller-Sharing-Markt

http://ngin-mobility.com/artikel/innoz- ... ng-studie/
eRoller Anzahl Vermietung.jpeg
SOL Pocket Rocket Presale Link :-) https://igg.me/at/solpocketrocket/x/10120327

GoUrban Wien 5€ Guthaben: 1Y7XKR
Easyway 30 min Fahrt kostenlos: EASYWAY120
Sco2t Wien Kunden werben Kunden: 12558

LIME Wien 3€ Guthaben: RITBWH6
Bird Wien 1 Freifahrt: YJPGWEX
Tier Wien 1 Freifahrt: allbxC1o
Wind Wien 1 Freifahrt: PRVEGRN

Benutzeravatar
MEroller
Moderator
Beiträge: 7916
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 22:37
Roller: Zero S 11kWZF6,5/erider Thunder (im Ruhestand)
PLZ: 7
Wohnort: Bei Stuttgart
Tätigkeit: Entwickler (Traktionsbatterie)
Kontaktdaten:

Re: Studie - Elektroroller/Roller-Sharing-Markt

Beitrag von MEroller » Fr 10. Nov 2017, 09:28

Welch ÜBERRASCHUNG! An warmen Tagen werden mehr E-Roller gemietet als an kalten :lol:
Zero S 11kWZF6,5
e-rider Thunder 5000: im Ruhestand

Eule
Moderator
Beiträge: 1025
Registriert: So 30. Apr 2017, 20:53
Roller: unu 2kW Bj.11/2015
PLZ: 4
Wohnort: Ruhrpott
Kontaktdaten:

Re: Studie - Elektroroller/Roller-Sharing-Markt

Beitrag von Eule » Fr 10. Nov 2017, 13:48

Überraschender finde ich folgenden Satz:

"Die durchschnittliche Dauer einer Miete beträgt 34 Minuten und eine Fahrt ist im Schnitt 2,8 Kilometer lang."

Für solche Strecken könnte man ja auch das Fahrrad nehmen, aber dafür müsste man sich ja 10 Minuten bewegen, igitt :lol:

Aber mal im Ernst: wenn dafür ein paar Autos weniger auf der Straße sind, ist es natürlich ne gute Sache. Etwa 50% aller Autofahrten sind unter 5 km :roll:
Gruß
Werner

"AUSPUFF", "ANLASSER", "VERGASER". Klingt irgendwie lustig, oder? :)

Benutzeravatar
el bosso
Beiträge: 858
Registriert: Sa 8. Okt 2016, 22:40
Roller: FORÇA Bossman S 2700km 4,5KWh Samsung, niu N1S 5500km 3,5KWh
PLZ: 11-93
Tätigkeit: Boss von Berlin
Kontaktdaten:

Re: Studie - Elektroroller/Roller-Sharing-Markt

Beitrag von el bosso » Fr 10. Nov 2017, 16:53

Bei Regen fährt auch keiner!
Habe jetzt mit Niu 3000km runter. Noch nichts abgefallen. Aber vorn die Kabelleien scheinen sich etwas los gewackelt zu haben. Muss mal die Kaskade abgemacht werden. Habe während der Fahrt ein kleines sirrendes Geräusch und bei Lenken knarzt es seit längerem als ob ne Kabelhülle Kontakt zur Lenksäule hat.
Aber morgen wieder reden, da kannst nix dran schrauben.
Ben
Kräder sind meine Freunde!

Benutzeravatar
MEroller
Moderator
Beiträge: 7916
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 22:37
Roller: Zero S 11kWZF6,5/erider Thunder (im Ruhestand)
PLZ: 7
Wohnort: Bei Stuttgart
Tätigkeit: Entwickler (Traktionsbatterie)
Kontaktdaten:

Re: Studie - Elektroroller/Roller-Sharing-Markt

Beitrag von MEroller » Fr 10. Nov 2017, 20:31

el bosso hat geschrieben:
Fr 10. Nov 2017, 16:53
Bei Regen fährt auch keiner!
Dann bin ich Keiner. Witzbold :lol:
Zero S 11kWZF6,5
e-rider Thunder 5000: im Ruhestand

Benutzeravatar
el bosso
Beiträge: 858
Registriert: Sa 8. Okt 2016, 22:40
Roller: FORÇA Bossman S 2700km 4,5KWh Samsung, niu N1S 5500km 3,5KWh
PLZ: 11-93
Tätigkeit: Boss von Berlin
Kontaktdaten:

Re: Studie - Elektroroller/Roller-Sharing-Markt

Beitrag von el bosso » Fr 10. Nov 2017, 20:39

...aber du fährst mit deinem VR One, wenn ich das recht sehe. Und du bist ja auch gut ausgestattet, mit Regenjacke und so. Die meisten Sharer haben ja nicht mal nen Helm auf mit Visier. Ab und zu ist das aber ganz angenehm. Spart man sich die Augentropfen.
Ben
Kräder sind meine Freunde!

Benutzeravatar
MEroller
Moderator
Beiträge: 7916
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 22:37
Roller: Zero S 11kWZF6,5/erider Thunder (im Ruhestand)
PLZ: 7
Wohnort: Bei Stuttgart
Tätigkeit: Entwickler (Traktionsbatterie)
Kontaktdaten:

Re: Studie - Elektroroller/Roller-Sharing-Markt

Beitrag von MEroller » Fr 10. Nov 2017, 20:44

Nee, der vR one steht immer noch controllerlos in der Garage. Gefahren wird mit dem windschildlosen Thunder, und ja, die letzten Tage eigentlich durchgängig mit Regenjacke. Aber es stimmt schon, dass der typische E-Roller-Sharer wohl bei Regen eher andere Mobilitätshilfen benutzt.
Aber für die Ermittlung des Regeneinflusses auf die Fahrthäufigkeiten reicht die Auflösung des Balkendiagramms nicht aus.
Zero S 11kWZF6,5
e-rider Thunder 5000: im Ruhestand

Antworten

Zurück zu „Sharing“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast