SXT Yadea

Tilo
Beiträge: 108
Registriert: Fr 6. Jul 2018, 09:19
Roller: Mobilist Light E-Bike Klappfahrrad
PLZ: 90
Kontaktdaten:

Re: SXT Yadea

Beitrag von Tilo » Sa 20. Apr 2019, 22:12

Was wirkt denn am Hawk billig? Beim SXT Yadea ist doch auch alles Plastik?
Das Retrodesign und Plastik nicht zusammen passen, sehe ich allerdings auch so, das stört mich auch an der Super Soco.

DocBiohazard
Beiträge: 21
Registriert: Do 11. Apr 2019, 07:04
Roller: Yadea Z3
PLZ: 53177
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: SXT Yadea

Beitrag von DocBiohazard » So 21. Apr 2019, 09:01

Tilo hat geschrieben:
Sa 20. Apr 2019, 22:12
Was wirkt denn am Hawk billig? Beim SXT Yadea ist doch auch alles Plastik?
Das Retrodesign und Plastik nicht zusammen passen, sehe ich allerdings auch so, das stört mich auch an der Super Soco.
Mhm - das ist jetzt nicht so einfach zu erklären. Z. b. hat der Hawk reichlich Chromelemente im Fußraum - eigentlich sowieso eine blöde Stelle für Chrom und dann sieht man auch ganz genau, dass es verchromtes Plastik ist. Wenn man sich den Hawk dann etwas genauer ansieht, wirkt halt alles auch etwas schlechter verarbeitet und weniger wertig als bei den anderen Rollern, die ich mir bisher so angeschaut habe. Auch hat der Hawk ganz normale Glühbirnen - das finde ich jetzt aus verschiedenen Gründen nicht so toll. Beim Z3 hat man komplett LEDs - insbesondere bei den Blinkern ist das super, da man die auch gut sieht. Eine Nachtfahrt mit dem Z3 habe ich bisher allerdings noch nicht gemacht - daher kann ich zum Abblend- und Fernlicht aktuell noch nichts sagen. Hoffentlich werde ich jetzt nicht von den Hawk Besitzern gesteinigt... Ist halt alles auch immer ein wenig Geschmacksache...

DocBiohazard
Beiträge: 21
Registriert: Do 11. Apr 2019, 07:04
Roller: Yadea Z3
PLZ: 53177
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: SXT Yadea

Beitrag von DocBiohazard » So 21. Apr 2019, 09:15

Tilo hat geschrieben:
Sa 20. Apr 2019, 22:06
Die 200kg Zuladung wären auch der Grund für mich, zu diesem Fahrzeug zu greifen, die meisten anderen sind da doch eher Spielzeug und niemals für 2 normale Erwachsene geeignet. Selbst 180 kg ist da sehr knapp kalkuliert.
Vielleicht gibt's irgendwann ein Modell mit mehr Power. Wie steil ist denn der Berg bei dir? Allein habe ich bei meiner Probefahrt damals an Steigungen keinen so krassen Leistungseinbruch festgestellt.
Der Anstieg zieht sich so über 1 km Länge und es müssen 106 Höhenmeter überwunden werden. Die steilste Stelle ist mit 12% Steigung angegeben. Ich habe Gestern meine erste längere Tour mit dem Z3 gemacht. Ich war alleine unterwegs und habe laut GPS ziemlich genau 40 km zurückgelegt. Mit vollem Akku schafft man laut Tacho eine Maximalgeschwindigkeit von 53 km/h, laut GPS sind es dann recht genau 45 km/h. Leider ist es anhand der Akkuanzeige kaum möglich, eine Aussage über die Restreichweite nach 40 km Fahrt zu treffen. Im Stand zeigte die Anzeige 75% Restkapazität an, unter Vollast dann aber nur 25%. Die Fahrleistungen auf den letzten Kilometern fand ich eigentlich noch ganz ok. Ich bin auf der Ebene laut GPS noch so um die 40 km/h gefahren, den Berg hoch zum Schluss habe ich alleine mit knapp über 30 km/h (GPS) geschafft. Insgesamt hat mir die Tour mit dem Z3 richtig Spass gemacht - ich bin überwiegend bei uns in Stadt rumgekurvt und dafür ist der Z3 einfach super. Das es dann auf dem Heimweg den Berg rauf etwas gemütlicher wird ist zwar nicht ganz so cool, aber man kann damit leben. In der Stadt ist mir wie den anderen Benutzern auch aufgefallen, dass die anfängliche Beschleunigung des Z3 eigentlich ganz ordentlich ist - auf den letzten 10 km/h bis zur Maximalgeschwindigkeit wird es dann allerdings wirklich ein wenig zäh.

Tilo
Beiträge: 108
Registriert: Fr 6. Jul 2018, 09:19
Roller: Mobilist Light E-Bike Klappfahrrad
PLZ: 90
Kontaktdaten:

Re: SXT Yadea

Beitrag von Tilo » So 21. Apr 2019, 10:33

Vielen Dank. Ich kann mir das leider nur nicht so gut vorstellen. Aber 12% klingt nicht viel, denke da habe ich hier teilweise sogar mehr.

Antworten

Zurück zu „Yadea“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast