Zubehör Z3

Antworten
DocBiohazard
Beiträge: 23
Registriert: Do 11. Apr 2019, 07:04
Roller: Yadea Z3
PLZ: 53177
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Zubehör Z3

Beitrag von DocBiohazard » Mo 15. Apr 2019, 00:01

Hallo,

als ganz frischer Z3 Besitzer wäre ich für ein paar Tips bezüglich Z3 Zubehör dankbar. Ich würde gerne ein Shad Topcase montieren, habe aber keine Ahnung ob man hierfür einen speziellen Träger braucht und wo dieser dann zu bekommen wäre. Vielleicht gibt es auch ein paar Tips bezüglich geeigneter Aussenspiegel, Handyhalter usw.

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Benutzeravatar
Evolution
Moderator
Beiträge: 3185
Registriert: So 7. Feb 2016, 15:04
Roller: Vectrix VX-2 L-Version
PLZ: 41564
Kontaktdaten:

Re: Zubehör Z3

Beitrag von Evolution » Mo 15. Apr 2019, 10:18

Ich denke nicht, das SXT grossartig Zubehör für den Z3 anbietet. Ich würde einfach ausprobieren, was passt. Das meiste Zubehör ist flexibel in der Anbringung.

JohnnyDoe
Beiträge: 3
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 13:37
Roller: Yadea Z3
PLZ: 90402
Kontaktdaten:

Re: Zubehör Z3

Beitrag von JohnnyDoe » Mi 1. Mai 2019, 14:39

Hallo,

diesen Topcase passt zu den Yadea Z3 (SXT Z3, GinkGo R1, Ostras „ElChiRo SL“)
https://shop.ginkgo-elektroroller.de/zu ... rung-weiss

Der Träger ist gut verarbeitet und passt genau an die bestehende 4 Bohrungen an den Roller.
Der Topcase selber ist billig aus Plastik produziert, siehe 1. Bild

Auf den Träger kann man auch andere Topcase montieren, da es universal ist.

Ich wollte nur den Träger kaufen, leider gibt nirgendwo einzeln zu bekommen,
deshalb habe ich bei diesen Händler den Topcase inkl. Träger bestellt.

Nach den montieren habe ich alle Aufkleber entfernt, sowohl von Roller und Topcase,
siehe 2. Bild.
Sonst fahre ich mit zwei Namen herum, da mein Z3 nicht GinkGo R1 ist.

Bild 1:
IMG_6727.jpg
Bild 2:
IMG_7346.jpg

DocBiohazard
Beiträge: 23
Registriert: Do 11. Apr 2019, 07:04
Roller: Yadea Z3
PLZ: 53177
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Zubehör Z3

Beitrag von DocBiohazard » Do 2. Mai 2019, 18:21

Hallo JohnnyDoe,

auf den Gepäckträger incl. Topcase bin ich auch schon gestossen... Ich hatte ihn sogar bestellt und per PayPal bezahlt. Leider hat der Verkäufer die Bestellung dann mit dem Hinweis storniert, dass er den Gepäckträger nur an Käufer des GinkGo R1 verkauft (steht auch als Hinweis beim Artikel) und mir den Kaufpreis zurückerstattet. In einem anschließenden Telefonat hat er mir erklärt, dass er den Gepäckträger nur in geringer Menge vorrätig hat und daher nur an Käufer seines Rollers abgibt. Er erklärte jedoch auch, dass er bereits einen anderen Lieferanten in Aussicht hat und die Gepäckträger dann in ein paar Wochen an jeden Kunden verkaufen will. Wenn man deinem Link folgt, sieht man, dass der aktuelle Gepäckträger schon nicht mehr lieferbar ist.

JohnnyDoe
Beiträge: 3
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 13:37
Roller: Yadea Z3
PLZ: 90402
Kontaktdaten:

Re: Zubehör Z3

Beitrag von JohnnyDoe » Do 2. Mai 2019, 19:57

da habe ich wohl glück gehabt :D
Mein Roller ist definitiv nicht von SXT und GinkGo.

Der Träger kann man bestimmt irgendwo einzeln bekommen.
Hier ein Video, wo der Yadea Z3 verändert wurde und den gleichen Träger eingebaut wurde,
welches ich bei GinkGo eingekauft habe.

Video ist auch gut geeignet zu sehen, wenn man später Ersatzteile wechseln möchte.

https://www.youtube.com/watch?v=7K_Aba8qEOA

DocBiohazard
Beiträge: 23
Registriert: Do 11. Apr 2019, 07:04
Roller: Yadea Z3
PLZ: 53177
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Zubehör Z3

Beitrag von DocBiohazard » So 19. Mai 2019, 19:50

Bei GinkGo gibt es jetzt ein neues Gepäckträger-Set incl. Transportbox (24l) für 89,95 Euro incl. Versand für den Z3, dass für alle Kunden bestellbar ist. Ich habe mir das mal bestellt und werde berichten, sobald ich das Teil montiert habe.

Torretto
Beiträge: 37
Registriert: Mi 21. Aug 2019, 12:02
Roller: Piaggio Vespa Elettrica
PLZ: 990
Tätigkeit: Ingenieur
Kontaktdaten:

Re: Zubehör Z3

Beitrag von Torretto » Fr 23. Aug 2019, 15:12

Leider kann ich das nur bestätigen. Die Topcase ist sehr billig verarbeitet. Das Schloß ist sicher innerhalb von Sekunden zu knacken. Da würde ich jedenfalls nicht drin lassen. Es riecht auch stark nach Kunststoff.
Ingenieur Mechatronik (M.Eng.)
Didaktik - Simulation - Berechnung mechatronischer Systeme
Mikroelektronikentwicklung und Fertigung

Begeisterter E-Roller-Fahrer :lol:

Antworten

Zurück zu „Yadea“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast