SXT / Yadea Z3 - ABS ja/nein/vielleicht

Antworten
DocBiohazard
Beiträge: 21
Registriert: Do 11. Apr 2019, 07:04
Roller: Yadea Z3
PLZ: 53177
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

SXT / Yadea Z3 - ABS ja/nein/vielleicht

Beitrag von DocBiohazard » Mi 24. Apr 2019, 11:53

Hallo,
der SXT / Yadea Z3 wird ja von SXT und allen mir bekannten deutschen Händlern mit einer „hydr. ABS Scheibenbremsanlage vorne & hinten“ beworben. Wenn ich mir die betreffenden Seite der CoC anschaue, komme ich aber eher zu dem Schluss, dass hier kein ABS verbaut ist. Die entsprechende Fragestellung ist hier im Forum bereits im Yadea Thread thematisiert, aber nicht abschließend beantwortet worden. Ich als Laie auf dem Gebiet hatte beim Fahren des Z3 auch nicht das Gefühl, dass es ein ABS gibt. Eine Vollbremsung nur mit der hinteren Bremse führte zu einem ausbrechen des Hinterrads. Eine Vollbremsung nur mit der Vorderbremse führte zu einer Blockade des Vorderrads. Allerdings habe ich diese Versuche auf trockenem Asphalt durchgeführt und die Bremsen auch wieder beim ersten Anzeichen einer Blockierung gelöst – vielleicht war das einfach nicht die richtige Methode, um ein ABS zu testen. Vielleicht kann ja ein Händler oder ein erfahrener Nutzer meine Frage beantworten. So ganz unwichtig finde ich das nämlich nicht – ob es ein ABS gibt oder nicht ist schon ein wichtiger Part bei der Preisgestaltung eines Rollers und fließt sicherlich auch in die Kaufentscheidung mit ein – von daher sollten die Angaben der Händler in diesem Punkt auch stimmen. Mein SXT Z3 wurde im Übrigen im Februar 2019 gekauft, die CoC wurde am 06.09.2018 ausgestellt.

Vielen Dank für Eure Hilfe!
Konformitätserklärung SXT Z3_0002.jpg

JohnnyDoe
Beiträge: 3
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 13:37
Roller: Yadea Z3
PLZ: 90402
Kontaktdaten:

Re: SXT / Yadea Z3 - ABS ja/nein/vielleicht

Beitrag von JohnnyDoe » Mi 1. Mai 2019, 16:11

Auf mein Zertifikat steht dort auch "None" drauf.
Mein YADEA Z3 habe ich nicht bei SXT gekauft, sondern von eine andere deutsche Händler.
Auf den Homepage diesen Händler steht nur "hydr. Scheibenbremsanlage vorne & hinten gem. neuer EEC Richtlinie" bei den technischen Daten und kein Wort von "ABS".
Ich kann nicht vorstellen, dass der Hersteller YADEA den Z3 für den SXT Importeur extra den ABS eingebaut hat.
Ich vermute mal, dass der YADEA Z3 von SXT, Grüne Blitz und GinkGo baugleich mit identischen technischen Daten haben.
Nur bei den chinesischen ist der Controller im YADEA Z3 eine andere verbaut, da bei den chinesischen YADEA Z3 kann man mit den Smartphone koppeln.
Und der chinesische YADEA Z3 kann man ohne Hardware die Geschwindigkeit freischalten.
Und soetwas ist auf den deutschen Markt verboten, deshalb ist der YADEA Z3 bei uns kastriert.

Benutzeravatar
Evolution
Moderator
Beiträge: 2872
Registriert: So 7. Feb 2016, 15:04
Roller: Vectrix VX-2 L-Version
PLZ: 41564
Kontaktdaten:

Re: SXT / Yadea Z3 - ABS ja/nein/vielleicht

Beitrag von Evolution » Mi 1. Mai 2019, 16:25

An Eurer Stelle würde ich SXT auf diese Falschangabe auf der Website hinweisen.

Benutzeravatar
vsm
Administrator
Beiträge: 2308
Registriert: Mo 15. Mai 2017, 12:18
PLZ: 12
Kontaktdaten:

Re: SXT / Yadea Z3 - ABS ja/nein/vielleicht

Beitrag von vsm » Mi 1. Mai 2019, 19:49

Und vorher noch ein paar Screenshots von den falschen Angaben machen!

DocBiohazard
Beiträge: 21
Registriert: Do 11. Apr 2019, 07:04
Roller: Yadea Z3
PLZ: 53177
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: SXT / Yadea Z3 - ABS ja/nein/vielleicht

Beitrag von DocBiohazard » Do 2. Mai 2019, 18:23

Doof ist auch, dass SXT seine Roller auch über viele Versandhändler, wie z. B. Otto, vertreibt. Die haben auch gnadenlos die falschen Spezifikationen bzgl. ABS und CBS übernommen... Ich schreibe jetzt tatsächlich mal SXT an - mal sehen, was passiert...

DocBiohazard
Beiträge: 21
Registriert: Do 11. Apr 2019, 07:04
Roller: Yadea Z3
PLZ: 53177
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: SXT / Yadea Z3 - ABS ja/nein/vielleicht

Beitrag von DocBiohazard » Di 7. Mai 2019, 20:03

Ich habe SXT nun vor fünf Tagen bezüglich der fehlerhaften Spezifikationen des Z3 auf ihrer Homepage angemailt. Reaktion eigentlich wie zu erwarten: Keine, auch die falschen Angaben wurden nicht korrigiert. Naja - müssen die selber wissen. Irgendwann macht sich jemand die falschen Angaben des Verkäufers zunutze, um von einem Kaufvertrag zurück zu treten, Minderung zu verlangen oder was auch immer.

DocBiohazard
Beiträge: 21
Registriert: Do 11. Apr 2019, 07:04
Roller: Yadea Z3
PLZ: 53177
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: SXT / Yadea Z3 - ABS ja/nein/vielleicht

Beitrag von DocBiohazard » Do 9. Mai 2019, 17:10

So, SXT hat sich nun tatsächlich per Email gemeldet und den Fehler in den Spezifikationen des Z3 eingeräumt. Die Webpage soll wohl aktualisiert werden, dass Ganze dauert aber noch ein wenig. Ich werde die Angelegenheit weiter im Auge behalten und berichten.

DocBiohazard
Beiträge: 21
Registriert: Do 11. Apr 2019, 07:04
Roller: Yadea Z3
PLZ: 53177
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: SXT / Yadea Z3 - ABS ja/nein/vielleicht

Beitrag von DocBiohazard » So 19. Mai 2019, 19:42

SXT hat in der Beschreibung für den Z3 den Fehler mit dem ABS-System korrigiert, finde ich schon mal recht löblich.

Antworten

Zurück zu „Yadea“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste