Ecooter E2

Antworten
Benutzeravatar
Systray
Beiträge: 596
Registriert: Di 3. Jul 2018, 16:43
Roller: NITO NES 10 / Trinity Uranus R (verkauft)
PLZ: 70599
Kontaktdaten:

Re: Ecooter E2

Beitrag von Systray » Mo 25. Mär 2019, 17:28

Hier kostet der E2 auch € 3990,00: http://wastshop.com/produkt/elektro-rol ... ter-42-kw/

Hier noch ein paar Bilder/Daten zum E2: http://ecooter.com.vn/ecooter-e2-4200w.html
LG
Systray

Peter51
Beiträge: 3511
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 10:04
Roller: E-Max 90s, E-Max 110s, E-Max 120s
PLZ: 2
Kontaktdaten:

Re: Ecooter E2

Beitrag von Peter51 » Mo 25. Mär 2019, 19:29

In Vietnam kostet er nur 1.830,- Euro. (48 Mio. Dong)
E-Max 90s von 2010 - Vmax>50km/h - km-Stand >11.400 - 4x Greensaver SP50-12 50Ah C20
E-Max 110s von 2010 - Vmax>50km/h - km-Stand >1.800 - 16x LiFePo4 CHL 40Ah
E-Max 120s von 2015 - Vmax 65km/h - TÜV 03.2020 4x Greensaver SP60-12 60Ah C5

Benutzeravatar
ducatodriver
Händler
Beiträge: 210
Registriert: Di 26. Dez 2017, 10:31
Roller: Super Soco TC, ecooter E1S, Yadea Z3
PLZ: 44892
Wohnort: Bochum
Tätigkeit: 30 Jahre Tätig, im Bereich Instandsetzung von Elektrisch betriebenen Fahrzeugen.
Kontaktdaten:

Re: Ecooter E2

Beitrag von ducatodriver » Mo 25. Mär 2019, 19:45

Ecooter2 45 km/h Version 3000W €2990,- ;)
Vertragshändler für Super Soco, NIU, TINBOT, SUR-Ron, Doohan, Askoll, Yadea,

Nosinov
Beiträge: 47
Registriert: Mo 25. Mär 2019, 19:44
Roller: Super Soco CUX
PLZ: 10
Kontaktdaten:

Re: Ecooter E2

Beitrag von Nosinov » Mo 25. Mär 2019, 20:20

ducatodriver hat geschrieben:
Mo 25. Mär 2019, 19:45
Ecooter2 45 km/h Version 3000W €2990,- ;)
Verdammt. Das Teil wird kommt auf meine Liste, wenn der von der Verarbeitung stimmt. Es fällt mir immer schwerer mit der Kaufentscheidung.
Es ging in der Reihenfolge:
UNU 2kw :arrow: Niu N1S :arrow: Super Soco TC :arrow: Niu N1s :arrow: Ecooper E1S :arrow: Ecooper E2

Was mache ich denn jetzt. Die Importeure lassen sich echt Zeit. Die Super Soco TC gibt erstmal gar nicht in Berlin, die Ecooper erst ~Mitte Mai.

Warte ich jetzt bis dahin auf den E1s, oder lieber auf den E2? Wo sind denn bei den Modellen die Hauptunterschiede (soweit die Spezifikationen final sind)?

Benutzeravatar
ducatodriver
Händler
Beiträge: 210
Registriert: Di 26. Dez 2017, 10:31
Roller: Super Soco TC, ecooter E1S, Yadea Z3
PLZ: 44892
Wohnort: Bochum
Tätigkeit: 30 Jahre Tätig, im Bereich Instandsetzung von Elektrisch betriebenen Fahrzeugen.
Kontaktdaten:

Re: Ecooter E2

Beitrag von ducatodriver » Mo 25. Mär 2019, 21:00

Der Ecooter2 ist mit zwei Erwachsen gut zu Fahren, eine halbe Sitzbank mehr als der E1S zwei Akkus möglich 40Ah + 20Ah.
Vorteile wie beim 1er Radwechsel vorne wie hinten drei Schrauben, ohne groß den halben Roller zerlegen zu müssen.
Wenn der Rest passt, für den Preis dann Konkurrenzlos.
Vertragshändler für Super Soco, NIU, TINBOT, SUR-Ron, Doohan, Askoll, Yadea,

chrispiac
Beiträge: 2518
Registriert: So 23. Jul 2017, 18:15
Roller: Trinity Jupiter 11 (2017) & NIU N1S (2017) & NIU NGT (2019)
PLZ: 520xx
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Ecooter E2

Beitrag von chrispiac » Di 26. Mär 2019, 10:13

Nosinov hat geschrieben:
Mo 25. Mär 2019, 20:20
ducatodriver hat geschrieben:
Mo 25. Mär 2019, 19:45
Verdammt. Das Teil wird kommt auf meine Liste, wenn der von der Verarbeitung stimmt. Es fällt mir immer schwerer mit der Kaufentscheidung.
Es ging in der Reihenfolge:
UNU 2kw :arrow: Niu N1S :arrow: Super Soco TC :arrow: Niu N1s :arrow: Ecooper E1S :arrow: Ecooper E2
2x NIU N1S? (einmal mit großem, einmal mit kleinen „s") Hast Du schon heimlich eine Entscheidung getroffen? ;) und die Roller in diesem Thread heißen Ecooter - nicht Ecooper) - nur so als Wink mit den Betompfeiler, sonst gestaltet sich ggf. die Suche schwierig…
Wir treffen uns… an der Steckdose!

Nosinov
Beiträge: 47
Registriert: Mo 25. Mär 2019, 19:44
Roller: Super Soco CUX
PLZ: 10
Kontaktdaten:

Re: Ecooter E2

Beitrag von Nosinov » Di 26. Mär 2019, 10:29

Genau. Ich habe mich nach der Probefahrt erneut für den Niu entschieden. Der Ecooper hat sich in meine Autoverwohlständigung eingeschlichen. ;)

Benutzeravatar
Evolution
Moderator
Beiträge: 3179
Registriert: So 7. Feb 2016, 15:04
Roller: Vectrix VX-2 L-Version
PLZ: 41564
Kontaktdaten:

Re: Ecooter E2

Beitrag von Evolution » Di 26. Mär 2019, 12:09

Autoverwohlständigung :lol:

Benutzeravatar
Berlina60
Beiträge: 13
Registriert: Do 28. Feb 2019, 13:46
Roller: Vespa Primavera
PLZ: 10777
Kontaktdaten:

Re: Ecooter E2

Beitrag von Berlina60 » Di 26. Mär 2019, 13:52

Nosinov hat geschrieben:
Mo 25. Mär 2019, 20:20
ducatodriver hat geschrieben:
Mo 25. Mär 2019, 19:45
Ecooter2 45 km/h Version 3000W €2990,- ;)
Verdammt. Das Teil wird kommt auf meine Liste, wenn der von der Verarbeitung stimmt. Es fällt mir immer schwerer mit der Kaufentscheidung.
Es ging in der Reihenfolge:
UNU 2kw :arrow: Niu N1S :arrow: Super Soco TC :arrow: Niu N1s :arrow: Ecooper E1S :arrow: Ecooper E2

Was mache ich denn jetzt. Die Importeure lassen sich echt Zeit. Die Super Soco TC gibt erstmal gar nicht in Berlin, die Ecooper erst ~Mitte Mai.

Warte ich jetzt bis dahin auf den E1s, oder lieber auf den E2? Wo sind denn bei den Modellen die Hauptunterschiede (soweit die Spezifikationen final sind)?
Bei welchem Händler soll denn die Ecooter E1 oder E2 in Berlin ab Mitte Mai verfügbar sein? Dieser E- Roller wäre mein Erster und würde mir den Umstieg von meiner Benzin- Vespa erleichtern.
Die Etergo mit 4kw gefällt mir zwar noch ein bisschen besser. Die lange Lieferzeit (10 Monate) sowie das Fehlen jeglicher Erfahrungsberichte hält mich aber (vorerst) von einer Bestellung ab.

kurze Vorstellung zu meiner Person: ich hab die 60 überschritten, bin Frühpensionär und will nur moch Spass! 8-)

Benutzeravatar
bazooka
Beiträge: 114
Registriert: Do 4. Okt 2018, 21:19
Roller: Ecooter, erst E1S jetzt E2S
PLZ: 1xxXx
Wohnort: Berlin
Tätigkeit: Sounddesigner, Video Editor, Grafiker
Kontaktdaten:

Re: Ecooter E2

Beitrag von bazooka » Mi 27. Mär 2019, 09:43

Der Etergo gefällt mir persönlich auch am besten aber mit 4000w und 3 akkus kostet er über 5000 und das ganze app klimbin brauche ich nicht. Ich brauche nur eine Tacho anzeige. Zudem haben die Appscooter Etergo's wohl auch noch nie dran gedacht was passiert wenn ein Vandale mal eben einen Ziegelstein in dein schönes App Display "steckt" Beim ecooter ist wenigstens alles gut geschützt..
Daher def. auch kein Etergo für mich.

Antworten

Zurück zu „Ecooter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste