Kelly Controler und ruckelnder Brushless Motor

Für alles was mit Steuergeräten zu tun hat. Bitte eventuell auch im speziellen Forum Ihres Rollertyps suchen.
Antworten
fulps
Beiträge: 3
Registriert: Sa 21. Mär 2020, 21:26
PLZ: 84
Kontaktdaten:

Kelly Controler und ruckelnder Brushless Motor

Beitrag von fulps »

Hallo zusammen,

ich bin neu hier im Forum. Über die Internetsuche kam ich auf dieses Forum voller Spezialisten für Kelly Controller :)
Grund für meine Suche ist folgendes Problem. Ich baue Kettenfahrzeug für den Garten. Dafür verwende ich zwei Kelly KEB48401X Controller. Die beiden Motoren sind auf einem Teststand aufgebaut. Die Regler steuere ich momentan mit je einer controller control box von Kelly an.
Ein Motor läuft, zumindest mal vorwärts. Der andere Motor zuckelt aber nur ohne sich zu drehen. Ich habe schon die Regler getauscht....der eine Motor läuft (egsal mit welchem der beiden Regler) und der eine Motor zuckelt immer nur. Was kann das sein? Sind vielleicht die Hall Sensoren defekt? Weiss da jemand Rat?


Viele Grüße aus Bayern


jochen

Benutzeravatar
MEroller
Moderator
Beiträge: 10114
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 22:37
Roller: Zero S 11kWZF6,5/erider Thunder (im Ruhestand)
PLZ: 7
Wohnort: Bei Stuttgart
Tätigkeit: Entwickler (Traktionsbatterie)
Kontaktdaten:

Re: Kelly Controler und ruckelnder Brushless Motor

Beitrag von MEroller »

Ja, hört sich nach Hallschalter-Fehler im ruckelnden Motor an. Was für Motoren sind das?
Zero S 11kWZF6,5
e-rider Thunder 5000: im Ruhestand
1500km kostenloses Supercharging für Käufer und Referenzgeber (natürlich nicht für E-Roller ;) ): https://ts.la/mathias54302

fulps
Beiträge: 3
Registriert: Sa 21. Mär 2020, 21:26
PLZ: 84
Kontaktdaten:

Re: Kelly Controler und ruckelnder Brushless Motor

Beitrag von fulps »

So genau kann ich das gar nicht sagen. Natürlich aus China. Ich habe mal was von Wheatstone gelesen. Bezeichnung lautet 180WD-M15020-48V. Der Motor hat 3KW.

slothorpe
Beiträge: 282
Registriert: Do 4. Jul 2019, 14:14
Roller: Classico LI in schwarz, selbst gebautes Lasten-Pedelec
PLZ: 10717
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Kelly Controler und ruckelnder Brushless Motor

Beitrag von slothorpe »

Denke auch, da ist einer der 3 Hallsensoren im Motor hinüber. Hast Du ein normales Multimeter zur Hand? Dann einfach mal die Spannung an den drei Hall Leitungen gegen Masse messen, beim durchdrehen des Motors müssen die immer gleichmäßig abwechselnd von ~0V auf ~5V wechseln, wenn eine Leitung dauerhaft auf ~0V oder ~5V ist, dann ist der zugehörige Hall-Sensor platt oder das Kabel kaputt. Kann man beides mit etwas Geschicklichkeit meist reparieren.

fulps
Beiträge: 3
Registriert: Sa 21. Mär 2020, 21:26
PLZ: 84
Kontaktdaten:

Re: Kelly Controler und ruckelnder Brushless Motor

Beitrag von fulps »

Danke für den Tipp. Ich werde das die Tage mal messen :)

Antworten

Zurück zu „Steuergeräte / Controller“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste