Sabvoton Controller Hall Test Probleme

Für alles was mit Steuergeräten zu tun hat. Bitte eventuell auch im speziellen Forum Ihres Rollertyps suchen.
EP297
Beiträge: 12
Registriert: Fr 2. Apr 2021, 17:08
PLZ: 4
Kontaktdaten:

Sabvoton Controller Hall Test Probleme

Beitrag von EP297 »

Hallo liebes Forum,

Ich habe ein Problem mit meinem MQCON/Sabvoton Controller oder/und mit meinem 3000 W Motor.

Genauer gesagt kann ich keinen Hall Test mehr erfolgreich durchführen. Entweder schlägt er immer fehl oder er hört einfach nach Kurzer Zeit auf etwas zu machen und gibt mir keine Rückmeldung mehr, ist das Normal ?

Falls der Test doch mal Erfolgreich sein sollte ist die Freude allerdings auch nur kurz, da sich der Winkel anscheinend immer wieder verstellt.
Zunächst funktioniert alles super, aber lass ich das Fahrrad kurz stehen und schalte es nach kurzer Zeit wieder ein um zu fahren, habe ich wieder sehr starke, vom Motor ausgehende, Vibrationen und keine Leistung.
Wenn ich dann erneut versuche einen hall Test durchzuführen schlägt dieser immer fehl und alles beginnt von Vorne...

Da ich mit meinen Kenntnissen wirklich am Ende bin, hoffe ich hier eine Antwort zu finden.

Hat jemand schon mal ähnliche Erfahrungen gemacht ? Liegt das am Motor oder am Controller, oder doch an beiden ? Oder handelt es sich vielleicht "nur" um ein Softwareproblem ? oder ist vielleicht doch was kaputt gegangen ?

Beste Grüße

Peter51
Beiträge: 4306
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 10:04
Roller: E-Max 90s, E-Max 110s, E-Max 120s
PLZ: 2
Kontaktdaten:

Re: Sabvoton Controller Hall Test Probleme

Beitrag von Peter51 »

Unter der Voraussetzung, dass der Motor vorher vernünftig gelaufen hat, tippe ich auf einen schlechten Kontakt in der Hallsensorsteckverbindung.
E-Max 90s von 2010 - Vmax>50km/h - km-Stand >11.400 - 4x Greensaver SP50-12 50Ah C20
E-Max 110s von 2010 - Vmax>50km/h - km-Stand >1.800 - 16x LiFePo4 CHL 40Ah
E-Max 120s von 2015 - Vmax 80km/h - TÜV 03.2022 - 72V100Ah LFP-Akku - JK-B2A24S Balancer BT - MQ Controller BT

EP297
Beiträge: 12
Registriert: Fr 2. Apr 2021, 17:08
PLZ: 4
Kontaktdaten:

Re: Sabvoton Controller Hall Test Probleme

Beitrag von EP297 »

Das ist ein guter Tipp, habe ich noch nicht dran gedacht. Werde ich morgen direkt ausprobieren.

dominik
Beiträge: 401
Registriert: Di 11. Dez 2012, 09:12
Roller: E-Rider Thunder/Masini Extremo / RIP Huari HRTK122
PLZ: 795
Tätigkeit: Elektromeister
Kontaktdaten:

Re: Sabvoton Controller Hall Test Probleme

Beitrag von dominik »

Den nicht eingesteckten Hall Sensor Stecker erkennt der Controller beim Start.

Bist du sicher das er die Einstellungen verliert, die können mit der App angezeigt werden.

Dreht das Rad beim Hall-Sensor Test überhaupt? Wenn nicht dann sind die Mosfets tot.
Meine 72150 und 72260 haben dabei zumindest keine Fehlermeldung gebracht.
E-Rider Thunder (Masini Extremo) Neuaufbau Februar 2021 21S5P 100AH CENAT Li-NMC Pouch Zellen QS60V5000W SVMC 72150
RIP HRTK122 wegen Zelltod 8 Jahre alt No-Name Lifepo4 20Zellen 40AH Motor QS60V5000W 21700km

EP297
Beiträge: 12
Registriert: Fr 2. Apr 2021, 17:08
PLZ: 4
Kontaktdaten:

Re: Sabvoton Controller Hall Test Probleme

Beitrag von EP297 »

Also sicher bin ich mir da nicht, aber anders kann ich mir nicht erklären, dass ich den Test jedes mal neu machen muss. Welche Einstellungen meinst du denn ? Denn "hall angle" ? (was ist eigentlich das deutsche Wort dafür ? )

Ja das Rad dreht sich immer, allerdings immer nur ein Stück bis es an ein Punkt kommt an dem es sehr schwer geht (ist das normal?). Manchmal springt es dann ein Stück zurück und dreht sich weiter bis es wieder an diese Stelle kommt, und manchmal Springt es sehr heftig, sodass es ein paar Umdrehungen macht. Wenn das passiert verstummt das leise summen vom Test und die App sagt mir weiterhin "in progress" obwohl nichts weiter passiert (auch über längere Zeit)
An dem Punkt breche ich den Test immer ab und starte neu ...

In seltenen Fällen kommt es auch vor, dass der Test abgeschlossen wird, dann ist er aber "failed" und in noch selteneren Fällen glückt der Test sogar, aber dann geht es ja bald leider schon wieder von vorne los.

Vielleicht muss ich noch hinzufügen dass es bei der Fahrt geregnet hat als das Problem mit den Vibrationen das erste mal aufgetreten ist. Bin aber schon einige mal bei regen gefahren und sonst ist nie was passiert.

Benutzeravatar
didithekid
Beiträge: 1154
Registriert: So 6. Mai 2018, 06:15
Roller: diverse L3e-Roller (75-90 km/h)
PLZ: 53757
Wohnort: Sankt Augustin - Menden
Tätigkeit: Ingenieur im Staatsdienst
Kontaktdaten:

Re: Sabvoton Controller Hall Test Probleme

Beitrag von didithekid »

Hallo,
In der Anleitung lese ich:
5: Parameters which are modified must be click OK and the parameter store must be click
OK ,otherwise ,the parameter will not be updated at next time when power on.
6: if you know the motor offset angle in advance ,just enter the right hall angel ,no need
to do hall test.


Es mag da natürlich sein, dass der Phasenwinkel bzw. Phasenversatzwinkel des Motor in den Einstellungen immer verloren geht.
Klappt es mit fest eingetragenem Wert?
Radnabenmotor (120°?) oder Mittelmotor?

Mit Regenwasser im Stecker der Hallkabel (Controller zu Motor) hatte ich aber auch schon Ärger mit Phasenausfall, der nach Trocknung plötzlich wieder weg war


Viele Grüße

Didi
Zuletzt geändert von didithekid am Sa 10. Apr 2021, 22:05, insgesamt 1-mal geändert.
__________________________________________________________________________________________________
Innoscooter EM6000L 5kW (2011), GK183 4,5 kW (2010), Thunder 5000 Fury (2010 und 2011) 5kW

EP297
Beiträge: 12
Registriert: Fr 2. Apr 2021, 17:08
PLZ: 4
Kontaktdaten:

Re: Sabvoton Controller Hall Test Probleme

Beitrag von EP297 »

Oh, es gibt eine Anleitung dafür ? Wo kann man die finden ?

Aber das ist auch ein guter Tipp, bin mir nicht sicher ob ich die Eistellungen gespeichert habe, das würde erklären warum es später nicht mehr funktioniert.
Aber um einen Wert fest einzutragen muss ich diesen ja zunächst herausfinden, oder ?
Und ja es handelt sich um einen Radnabenmotor, soll ich da mal 120° versuchen ?

Benutzeravatar
didithekid
Beiträge: 1154
Registriert: So 6. Mai 2018, 06:15
Roller: diverse L3e-Roller (75-90 km/h)
PLZ: 53757
Wohnort: Sankt Augustin - Menden
Tätigkeit: Ingenieur im Staatsdienst
Kontaktdaten:

Re: Sabvoton Controller Hall Test Probleme

Beitrag von didithekid »

Anleitung APP/Bluetooth:
http://meiqu.fanyacdn.com/imglibs/files ... etooth.pdf

Dokumentation VOTOL & Sabvoton:
http://www.siaecosys.com/list/?classid=102

Gängig bei Radnabenmotoren ist ein Phasen-Versatz zwischen den Hallsesoren von 120°. Bei Mittelmotoren oft nur 60°.
Es spricht ja eigentlich nichts gegen automatische Erkennung, aber wenn es da Probleme gibt, würde ich zunächst fest eingestellte 120° versuchen.
Bei einem QS-Motor wie diesem:
https://www.qsmotor.com/product/3000w-spoke-motor/
wären es 120°.

VG
Didi
__________________________________________________________________________________________________
Innoscooter EM6000L 5kW (2011), GK183 4,5 kW (2010), Thunder 5000 Fury (2010 und 2011) 5kW

Peter51
Beiträge: 4306
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 10:04
Roller: E-Max 90s, E-Max 110s, E-Max 120s
PLZ: 2
Kontaktdaten:

Re: Sabvoton Controller Hall Test Probleme

Beitrag von Peter51 »

Ein bzw. 2 Anmerkungen von mir.
1. Der Sabvoton kann nur 120° Hallsensorenphasenwinkel - also keine eher seltenen 60°
2. Beim Hallsensorentest ermittelt der Sabvoton einen OFFSET z.B. 66°
3. Der Hallsensorentest muß mit okay enden.
4. Eventuell muß man den GIVEN Strom auf 35A erhöhen.
5. Nach Einstellung der übrigen Parameter müssen diese gespeichert werden.
6. Die angelegte Batteriespannung muß höher sein als die eingestelle Controller-Unterspannungsabschaltspannung.
E-Max 90s von 2010 - Vmax>50km/h - km-Stand >11.400 - 4x Greensaver SP50-12 50Ah C20
E-Max 110s von 2010 - Vmax>50km/h - km-Stand >1.800 - 16x LiFePo4 CHL 40Ah
E-Max 120s von 2015 - Vmax 80km/h - TÜV 03.2022 - 72V100Ah LFP-Akku - JK-B2A24S Balancer BT - MQ Controller BT

slothorpe
Beiträge: 480
Registriert: Do 4. Jul 2019, 14:14
Roller: Classico LI in schwarz, selbst gebautes Lasten-Pedelec
PLZ: 10717
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Sabvoton Controller Hall Test Probleme

Beitrag von slothorpe »

War denn nach dem erfolgreichen Hall-Test der ermittelte Winkel immer ungefähr gleich (64-67 oder 243-247 Grad) ?

Antworten

Zurück zu „Steuergeräte / Controller“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast