Änderungen der Föderungshöhe für e-Mobilität in Österreich (350€ Moped/500€ Motorrad)

Zur Diskussion (wirtschaftlicher) Fördermöglichkeiten rund um die E-Mobilität
Antworten
Benutzeravatar
tiger46
Beiträge: 1852
Registriert: Sa 15. Jul 2017, 00:35
Roller: Niu N1S 2017 schwarz matt, NIU NGT 2019
PLZ: 1100
Land: A
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Änderungen der Föderungshöhe für e-Mobilität in Österreich (350€ Moped/500€ Motorrad)

Beitrag von tiger46 » Mo 14. Jan 2019, 21:08

Die Förderungen betragen nun:

1.500€ pro Fahrzeug für Elektro- und Brennstoffzellenfahrzeuge bzw.
750€ Euro pro Fahrzeug für Plug-In-Hybrid Fahrzeuge sowie Range Extender und Reichweitenverlängerer
500€ Euro pro E-Motorrad (= +125€)
350€ Euro pro E-Moped (= -25€)
200€ Euro pro (E-)Lastenrad

(Beantragung ab 1.3. 2019 möglich, gekauft kann schon davor werden)

(Quelle: https://www.umweltfoerderung.at/privatp ... -2020.html)

noriyuki
Beiträge: 5
Registriert: Mo 13. Mai 2019, 14:57
Roller: A.T.U. Explorer E-Cruizer 2019
PLZ: 4663
Land: A
Kontaktdaten:

Re: Änderungen der Föderungshöhe für e-Mobilität in Österreich (350€ Moped/500€ Motorrad)

Beitrag von noriyuki » Mo 13. Mai 2019, 16:06

Hallo,

Ich mache gerade meine Erfahrung mit der Förderung in Österreich.
Wenn sie durch ist kann ich meinen Erkenntnisse gerne hier teilen.
Was ich jetzt schon vorab sagen kann ist dass das was auf der Rechnung steht sehr wichtig ist ob die Förderung genehmigt wird oder nicht.

G
Stefan

Benutzeravatar
s4800
Beiträge: 74
Registriert: Mo 13. Mai 2019, 10:55
Roller: Lehe K1+, ZÜNDAPP GREEN 1.0 City
PLZ: 125
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Änderungen der Föderungshöhe für e-Mobilität in Österreich (350€ Moped/500€ Motorrad)

Beitrag von s4800 » Mo 13. Mai 2019, 16:39

Hallo

ist jemanden bekannt ob es auch Förderrung für Berlin gibt ?

Gruß,

Helmut

Benutzeravatar
vsm
Administrator
Beiträge: 2489
Registriert: Mo 15. Mai 2017, 12:18
PLZ: 12
Kontaktdaten:

Re: Änderungen der Föderungshöhe für e-Mobilität in Österreich (350€ Moped/500€ Motorrad)

Beitrag von vsm » Mo 13. Mai 2019, 16:50

Leider nur für Gewerbetreibende, soweit mir bekannt...

Benutzeravatar
s4800
Beiträge: 74
Registriert: Mo 13. Mai 2019, 10:55
Roller: Lehe K1+, ZÜNDAPP GREEN 1.0 City
PLZ: 125
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Änderungen der Föderungshöhe für e-Mobilität in Österreich (350€ Moped/500€ Motorrad)

Beitrag von s4800 » Mo 13. Mai 2019, 18:01

Hallo VSN,

das habe ich wohl verwechselt mit der s.g. Abwrackprämie für 2-Takter die es in einigen Städten geben soll. Aber ich will meinen alten
2-Takt Nasenwärmer gar nicht verschrotten. Dazu hat er mich die Jahr zu Treu begleitet.

Güße, Helmut

Antworten

Zurück zu „Förderungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste