Hammer Mobility

Forum für alles über Elektroscooter
Antworten
Benutzeravatar
s4800
Beiträge: 65
Registriert: Mo 13. Mai 2019, 10:55
Roller: Lehe K1+, ZÜNDAPP GREEN 1.0 City
PLZ: 125
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Hammer Mobility

Beitrag von s4800 » Mo 26. Aug 2019, 21:30

Mit dem Lehe K1+. Mit Hilfe der S-Bahn bin ich heute mal auf Reisen gegangen.
Von Rahnsdorf zum Berliner Hauptbahnhof – Kreuzberg
und wieder zurück. Straßenkilometer für einen Roller circa 52 KM.
Am Hauptbahnhof standen diese zwei Leih-Roller. Der mintfarbene ist mir von der
Marke her unbekannt steht aber überall öfter zum Leihen rum.
Hauptbahnhof1.jpg
Hauptbahnhof2.jpg
An Muttis Datscha vorbei.
Muttis Datscha.jpg
An diesem Törchen, warum da wieder gesperrt ist keine Ahnung, für mich aber kein Problem.
Die Tretroller waren auch touristisch unterweg. Habe mir bei Kontakt vorgenommen
högschte Konzentration, alles ganz normal. Da ist wohl viel in den Medien hochgekocht
worden.
Törchen.jpg
An Willis Hütte vorbei.
WillisHütte.jpg
.
VSM erzählte mir von UNO in Kreuzberg. Das wollte ich sehen.
.
UNO2.jpg
.
Alle hatten ein gültiges Kennzeichen.
UNO1.jpg

Benutzeravatar
s4800
Beiträge: 65
Registriert: Mo 13. Mai 2019, 10:55
Roller: Lehe K1+, ZÜNDAPP GREEN 1.0 City
PLZ: 125
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Lehe K1+ Jetzt mit Blinker

Beitrag von s4800 » Fr 6. Sep 2019, 20:24

Lieber hätte ich den Kellermann Lenkerendenblinker BL 2000 Dark.
Dazu soll eventuell ein Relais und Leistungswiderstände notwendig sein.
Der Kellermann arbeitet mit 12V, ob das am K1 geht ? Mal sehen ob ein
Fachmann zu finden ist.
Blinker2.JPG

Tilo
Beiträge: 116
Registriert: Fr 6. Jul 2018, 09:19
Roller: Mobilist Light E-Bike Klappfahrrad
PLZ: 90
Kontaktdaten:

Re: Hammer Mobility

Beitrag von Tilo » Mo 9. Sep 2019, 09:31

War am Freitag auch mit dem K1 in der S- Bahn unterwegs, um unser Auto aus der Werkstatt zu holen. Die verstohlenen Blicke waren göttlich, als ich ihn am Bahnhof zusammenklappte. In der Bahn habe ich ihn dann vor mir vorm Sitz zwischen die Beine gestellt. Hätte ich mir aber sparen können, da genug Platz und sogar ein fast leeres Fahrradabteil vorhanden war.
Ich bin nur nur ein paar Stationen gefahren, aber es sah nach Regen aus und 10 km auf der viel befahrenen Landstrasse macht auch keinen Spass.
Ich muss mir mal überlegen, wie ich es zuküntig mache. Habe mir diesmal noch eine Extrakarte als Fahrrad geholt, aber wenn er irgendwie als Handgepäck durchgehen sollte, wäre super.
Die Transporttasche lohnt sich nur bei längeren Reisen und wenn man sie am Zielort irgendwo los wird. Viel besser wäre, man könnte sie so klein falten, das sie Platz am Scooter findet.

Mittlerweile würde ich mir auch Blinker wünschen, weil die Hand (ausreichend lang) rauszuhalten nicht immer möglich ist, z.B den Berg herunter. Und Blinker werden einfach besser gesehen. Ich hatte schon eine gefährliche Situation deswegen.

Tilo
Beiträge: 116
Registriert: Fr 6. Jul 2018, 09:19
Roller: Mobilist Light E-Bike Klappfahrrad
PLZ: 90
Kontaktdaten:

Re: Hammer Mobility

Beitrag von Tilo » Mo 9. Sep 2019, 10:25

Schade das die Kilometer immer automatisch zurückgestellt werden, wenn man ihn ausschaltet. Hätte gern mal gewusst, wieviel ich im Urlaub den einen Nachmittag geschafft habe.
IMG_20190824_155419995_HDR.jpg
Das war knapp.

Tilo
Beiträge: 116
Registriert: Fr 6. Jul 2018, 09:19
Roller: Mobilist Light E-Bike Klappfahrrad
PLZ: 90
Kontaktdaten:

Re: Lehe K1+ Jetzt mit Blinker

Beitrag von Tilo » Mo 9. Sep 2019, 10:27

s4800 hat geschrieben:
Fr 6. Sep 2019, 20:24
Lieber hätte ich den Kellermann Lenkerendenblinker BL 2000 Dark.
Dazu soll eventuell ein Relais und Leistungswiderstände notwendig sein.
Der Kellermann arbeitet mit 12V, ob das am K1 geht ? Mal sehen ob ein
Fachmann zu finden ist.
Welche hast du denn jetzt auf dem Bild dran und wie sind sie angeschlossen?

Antworten

Zurück zu „Elektroscooter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast