Unfall mit M+ Sport: Nun fehlen Ersatzteile.

lenn1
Beiträge: 18
Registriert: So 28. Jul 2019, 09:10
Roller: Niu M+ Sport
PLZ: 24955
Kontaktdaten:

Unfall mit M+ Sport: Nun fehlen Ersatzteile.

Beitrag von lenn1 » Fr 13. Sep 2019, 21:30

Hallo,

meine bessere Hälfte ist mit unserem M+ Sport gestürzt. (Die Verletzungen halten sich im Rahmen, reichen aber für eine Woche krankgeschrieben.)
Sie ist auf der rechten Seite "geschliddert". Als ihr jemand aufgeholfen hat und den Roller von ihr runternahm, hat diejenige dann am Gasgriff gezogen und der Niu ist ihr abgegangen und landete dann auf der linken Seite. Naja sie wollte ja nur helfen.

Entsprechend sieht der Roller aus und ist in der Werkstatt. Hab keine Fotos gemacht, kann die also nicht teilen.
Das rechte Seitenteil muss auf jeden Fall getauscht werden. Der rechte Haltegriff, Beide Bremshebel, Beide Spiegel, Gasgriff und der Kotflügel sind auch kaputt.

Nun fehlt dem Händler der Haltegriff und die Spiegel sowie auch die Fußmatte (ist wohl auch lädiert). Außerdem ist der Händler sich nicht sicher ob das Seitenteil inkl. Typenschild kommt (M+ Sport) oder ob da einfach nix steht oder ob da n Loch ist (?).

Hat jemand einen Tipp wo man noch Teile herbekommt? Die Dinge könnte ich ja selbst dran schrauben. Also Spiegel und so..

Benutzeravatar
Norbert
Beiträge: 209
Registriert: Di 23. Jul 2019, 23:20
Roller: Niu M+ Sport
PLZ: 22307
Tätigkeit: Entwickler E-Tech, solarbetriebene Wasserpumpen
Kontaktdaten:

Re: Unfall mit M+ Sport: Nun fehlen Ersatzteile.

Beitrag von Norbert » Fr 13. Sep 2019, 21:50

Moin,

Oh je! Vernünftige Klamotten angehabt?
Die Spiegel kannst Du von mir haben gegen aufgerundete Portokosten. Du brauchst nur ein paar M8-Muttern dafür.
Ich habe mir Grössere angebaut und die Originalen jetzt über.

Gruß,
Norbert

techsoz
Beiträge: 131
Registriert: Di 14. Mai 2019, 20:34
PLZ: 10245
Kontaktdaten:

Re: Unfall mit M+ Sport: Nun fehlen Ersatzteile.

Beitrag von techsoz » Fr 13. Sep 2019, 21:55

falls ihr Zeit habt mal bei ebuy7 suchen, tipp, die Übersetzungen sind meist mist (chinesisch heißt er irgendwas mit "bulle", meist zu finden als "mavericks" oder "calf" und man muss sich mühsam durchklicken. Nicht aufgeben. Dort gibts aber Teile meist für n paar Euro. Dauert aber ca nen Monat bis die da sind, man spart halt viel Geld. Rückspiegel müsste man auch im Zubehör kriegen, ich weiß nicht, ob der M+ auch die 8mm linksdrehend hat (hier im Forum werden welche von Louis empfohlen, bin sehr zufrieden damit).

Hier ein link für die Ersatzteile für den N1s, es gibt bestimmt auch welche für den M+, man muss sie nur irgendwie finden.
https://www.ebuy7.com/item/benlong-daji ... 1997188048

Benutzeravatar
GLIWICE
Beiträge: 200
Registriert: So 3. Feb 2019, 16:14
Roller: NIU M+, Vespa PK50XL Milka Edition
PLZ: 01309
Wohnort: Dresden
Tätigkeit: Diplom-Ingenieur Agrarsystemtechnik
Kontaktdaten:

Re: Unfall mit M+ Sport: Nun fehlen Ersatzteile.

Beitrag von GLIWICE » Fr 13. Sep 2019, 22:05

Holt euch direkt andere Spiegel. Z.B. die Louis.
Die Embleme sind nur aufgeklebt. D.h. selbst wenn die ohne kommen sind dort keine Löcher. Viele haben die auch mit Föhn angemacht.

Benutzeravatar
Norbert
Beiträge: 209
Registriert: Di 23. Jul 2019, 23:20
Roller: Niu M+ Sport
PLZ: 22307
Tätigkeit: Entwickler E-Tech, solarbetriebene Wasserpumpen
Kontaktdaten:

Re: Unfall mit M+ Sport: Nun fehlen Ersatzteile.

Beitrag von Norbert » Fr 13. Sep 2019, 23:27

GLIWICE hat geschrieben:
Fr 13. Sep 2019, 22:05
Holt euch direkt andere Spiegel. Z.B. die Louis.
Moin,

Ich biete meine Spiegel ja nur für das Porto an, also geschenkt.
Genau das empfehle ich auch, grössere Spiegel.
Ich habe die hier:
https://www.louis.de/artikel/spiegel-ru ... 212edbb545
Passt auf beiden Seiten (beides M8 Rechtsgewinde).
Viieeeel bessere Sicht nach hinten.
Sehen nicht so schick aus wie original und flattern etwas bei schnellerer Fahrt aber der Vorteil der Sicht ist gewaltig.
Vor allem sind die weiter aussen und man braucht sich nicht zu verrenken, um zumindest gerade nach hinten zu sehen. Und ich habe kein Kreuz wie ein Turner. Die anderen günstigen Spiegel sind nicht viel besser als die originalen und diese fahren wohl viele hier.
Mach das und sei froh, daß die kleinen Schminkspiegel weg sind und Deine Holde wieder auf die Beine kommt.

Gruß,
Norbert

lenn1
Beiträge: 18
Registriert: So 28. Jul 2019, 09:10
Roller: Niu M+ Sport
PLZ: 24955
Kontaktdaten:

Re: Unfall mit M+ Sport: Nun fehlen Ersatzteile.

Beitrag von lenn1 » Sa 14. Sep 2019, 07:10

Norbert hat geschrieben:
Fr 13. Sep 2019, 21:50
Moin,

Oh je! Vernünftige Klamotten angehabt?
Die Spiegel kannst Du von mir haben gegen aufgerundete Portokosten. Du brauchst nur ein paar M8-Muttern dafür.
Ich habe mir Grössere angebaut und die Originalen jetzt über.

Gruß,
Norbert
Hose, Jacke, Handschuhe Helm und Jacke haben keinerlei Schäden. Keine Ahnung wie sie das gemacht hat. Sie hat sich das Knie geprellt und jede Menge blaue Flecken an Arm und Beinen und humpelt noch ein wenig.

Wegen der Spiegel schreib ich dir ne PM. Hab keine Probleme mit denen, bin relativ schmal so dass ich gut an mir vorbei gucken kann. Nehme die gerne.


Vielen Dank auch für die anderen Antworten! Die Info mit dem Emblem ist erleichtert mich auch!

Grüße Lennart

Thruxton
Beiträge: 25
Registriert: Fr 24. Mai 2019, 09:55
Roller: NIU NSport
PLZ: 15378
Kontaktdaten:

Re: Unfall mit M+ Sport: Nun fehlen Ersatzteile.

Beitrag von Thruxton » Sa 14. Sep 2019, 09:31

Hallo,

das ist ja ärgerlich mit dem Unfall aber zum Glück ist ja keinem wirklich was passiert.

Spiegel aus dem Zubehöhr und Teile zum Lackierer bringen und in Wunschfarbe lackieren lassen.
Der kann auch gleich die Löcher von der Bezeichnung wegmachen.
Beachte bei ebuy7 und andere ausländische Anbieter (nicht EU) die Einfuhrgrenzen.
Sonst fallen Mehrwertsteuer und Zollgebühren an. Gerade Verkleidungsteile sind über der Einfuhrgrenze und sehr sperrig verpackt.
Bei Abholung musst du zum Zollamt in deiner Nähe.

Wünsche deiner besseren Hälfte gute Besserung.

MfG

Thruxton

techsoz
Beiträge: 131
Registriert: Di 14. Mai 2019, 20:34
PLZ: 10245
Kontaktdaten:

Re: Unfall mit M+ Sport: Nun fehlen Ersatzteile.

Beitrag von techsoz » Sa 14. Sep 2019, 10:55

Ja, bei ebuy7 muss man das beachten, ich hatte bei Bestellunge bis ca 80€ jedoch noch keinerlei Probleme (vielleicht Glück gahabt, nciht nachgeschaut), und die Pakete waren teils auch größer. Aber es ist gut sich da zu informieren.

Benutzeravatar
GLIWICE
Beiträge: 200
Registriert: So 3. Feb 2019, 16:14
Roller: NIU M+, Vespa PK50XL Milka Edition
PLZ: 01309
Wohnort: Dresden
Tätigkeit: Diplom-Ingenieur Agrarsystemtechnik
Kontaktdaten:

Re: Unfall mit M+ Sport: Nun fehlen Ersatzteile.

Beitrag von GLIWICE » Sa 14. Sep 2019, 21:43

Thruxton hat geschrieben:
Sa 14. Sep 2019, 09:31
Hallo,

das ist ja ärgerlich mit dem Unfall aber zum Glück ist ja keinem wirklich was passiert.

Spiegel aus dem Zubehöhr und Teile zum Lackierer bringen und in Wunschfarbe lackieren lassen.
Der kann auch gleich die Löcher von der Bezeichnung wegmachen.
Beachte bei ebuy7 und andere ausländische Anbieter (nicht EU) die Einfuhrgrenzen.
Sonst fallen Mehrwertsteuer und Zollgebühren an. Gerade Verkleidungsteile sind über der Einfuhrgrenze und sehr sperrig verpackt.
Bei Abholung musst du zum Zollamt in deiner Nähe.

Wünsche deiner besseren Hälfte gute Besserung.

MfG

Thruxton
Theoretisch haben die Teile keine Löcher. Und soweit ich weiß kommen die fertig lackiert in der jeweiligen Farbe

lenn1
Beiträge: 18
Registriert: So 28. Jul 2019, 09:10
Roller: Niu M+ Sport
PLZ: 24955
Kontaktdaten:

Re: Unfall mit M+ Sport: Nun fehlen Ersatzteile.

Beitrag von lenn1 » So 15. Sep 2019, 08:58

Das komplette lackierte Teil kostet irgendwie 100€ ich glaub da kriegst keine Spachtel Schleif und Lackierarbeit für.

Antworten

Zurück zu „NIU“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Alvers, AndreasKA, Jörg und 7 Gäste