NGT Tagfahrlicht ohne Abblendlicht!

Benutzeravatar
Schobbe69
Beiträge: 9
Registriert: Do 13. Jun 2019, 18:57
Roller: NIU NGT
PLZ: 90419
Wohnort: Nürnberg
Tätigkeit: Elektriker, was sonst?
Kontaktdaten:

NGT Tagfahrlicht ohne Abblendlicht!

Beitrag von Schobbe69 » Sa 12. Okt 2019, 18:56

Mich störte es von Anfang an, dass beim Einschalten der Zündung immer zwangsläufig das Abblendlicht mit eingeschaltet wurde.

Das Abblendlicht hat tagsüber absolut keine Funktion zu erfüllen. Ich wollte schon immer, quasi als "Tagfahrlicht", nur den

Ring leuchten haben. Also zerlegte ich heute den NGT an der Front und baute den Scheinwerfer aus. Ich schaltete einfach

für das Abblendlicht und den "Ring" jeweils einen Schalter dazwischen. Die Farben am Scheinwerferkabelbaum: schwarz ist Masse,

blau das Fernlicht, rot der Ring und weiss das Abblendlicht. Anbei ein paar Bilder zum verdeutlichen!

Das drittletzte Bild zeigt "nur den Ring", das vorletzte Bild den Original-Zustand!

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
NIU NGT- Der Bulle unter den E-Rollern!

Raudi
Beiträge: 383
Registriert: Mo 30. Jul 2018, 17:14
Roller: Peugeot Kisbee 50ccm+ Niu NGT schwarz
PLZ: 14979
Wohnort: Bei Berlin
Tätigkeit: Sachbearbeiter E-Fuhrpark BVG
Kontaktdaten:

Re: NGT Tagfahrlicht ohne Abblendlicht!

Beitrag von Raudi » Sa 12. Okt 2019, 19:03

Na hoffentlich erwischt dich die Rennleitung nicht damit! Für Einspurige Fahrzeuge gilt, dass Abblendlicht immer eingeschaltet sein muss!
Hier ein Link: https://www.bussgeldkatalog.org/motorrad-beleuchtung/

Benutzeravatar
Schobbe69
Beiträge: 9
Registriert: Do 13. Jun 2019, 18:57
Roller: NIU NGT
PLZ: 90419
Wohnort: Nürnberg
Tätigkeit: Elektriker, was sonst?
Kontaktdaten:

Re: NGT Tagfahrlicht ohne Abblendlicht!

Beitrag von Schobbe69 » Sa 12. Okt 2019, 19:08

Danke Dir, habe ich mir angeschaut. Maximal einen Punkt gibt es außerorts für "ohne Abblendlicht" bei starker Sichtbehinderung! Ansonsten drohen keine Punkte, das ist schon mal das wichtigste!
NIU NGT- Der Bulle unter den E-Rollern!

Lucky
Beiträge: 49
Registriert: Di 2. Jul 2019, 21:22
Roller: Niu N Sport
PLZ: 5
Kontaktdaten:

Re: NGT Tagfahrlicht ohne Abblendlicht!

Beitrag von Lucky » Sa 12. Okt 2019, 19:45

Sehr geil, da traut sich endlich mal einer "Hand" anzulegen.

Hast du noch mehr verändert an dem Roller was von der Serie abweicht?

Immer her damit. Übrigens schön fotografiert.

Gruß Lucky

Raudi
Beiträge: 383
Registriert: Mo 30. Jul 2018, 17:14
Roller: Peugeot Kisbee 50ccm+ Niu NGT schwarz
PLZ: 14979
Wohnort: Bei Berlin
Tätigkeit: Sachbearbeiter E-Fuhrpark BVG
Kontaktdaten:

Re: NGT Tagfahrlicht ohne Abblendlicht!

Beitrag von Raudi » Sa 12. Okt 2019, 20:24

Schobbe69 hat geschrieben:
Sa 12. Okt 2019, 19:08
Danke Dir, habe ich mir angeschaut. Maximal einen Punkt gibt es außerorts für "ohne Abblendlicht" bei starker Sichtbehinderung! Ansonsten drohen keine Punkte, das ist schon mal das wichtigste!
Kommt drauf an, ob sie dir die Betriebserlaubnis entziehen... Halt fahren ohne Betriebserlaubnis...Allerdings kann man sich auch gekonnt herausreden 😜 z.B. ohhh muss die Lampe gerade ausgefallen sein... Muss ich reparieren...

Benutzeravatar
MarkOh
Beiträge: 10
Registriert: Di 8. Okt 2019, 23:04
Roller: NIU N1Sport
PLZ: 40000
Kontaktdaten:

Re: NGT Tagfahrlicht ohne Abblendlicht!

Beitrag von MarkOh » Sa 12. Okt 2019, 20:35

Sieht aber sehr geil aus, Daumen hoch ;)
"Gar nicht übel"
sprach der Dübel
und verschwand
in der Wand

chrispiac
Beiträge: 2374
Registriert: So 23. Jul 2017, 18:15
Roller: Trinity Jupiter 11 (2017) & NIU N1S (2017) & NIU NGT (2019)
PLZ: 520xx
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: NGT Tagfahrlicht ohne Abblendlicht!

Beitrag von chrispiac » Sa 12. Okt 2019, 21:13

Ja, gut sieht es aus und z.B. in China auch so erlaubt - da wird das Abblendlicht gedimmt und der Helligkeit (bzw. Dunkelheit) angepasst.

Hier könnte man die Tagfahrleuchte (leicht abgewandelt) allenfalls als Parklicht einsetzten. Dann muß aber der Akku im Fahrzeug bleiben und der Schlüsselschalter zumindest für den DCDC-Wandler (12V) umgangen werden. Nicht unmöglich, allenfalls ungewöhnlich.
Wir treffen uns… an der Steckdose!

Benutzeravatar
Mille Miglia
Beiträge: 62
Registriert: Di 1. Okt 2019, 18:36
Roller: NIU NPro
PLZ: 720xx
Kontaktdaten:

Re: NGT Tagfahrlicht ohne Abblendlicht!

Beitrag von Mille Miglia » Sa 12. Okt 2019, 23:53

Hallo Schobbe69,

coole Aktion!
Und falls Deine Schalter nach zu viel Regen den Geist aufgegeben haben, kannst Du ja auf so 'was:
s-l225.jpg

(Kippschalter mit wasserdichter Schutzkappe) zurückgreifen...
NIU NPro seit 9/19

Benutzeravatar
Schobbe69
Beiträge: 9
Registriert: Do 13. Jun 2019, 18:57
Roller: NIU NGT
PLZ: 90419
Wohnort: Nürnberg
Tätigkeit: Elektriker, was sonst?
Kontaktdaten:

Re: NGT Tagfahrlicht ohne Abblendlicht!

Beitrag von Schobbe69 » So 13. Okt 2019, 12:47

Ich danke Euch allen für Euer Feedback. Ich persönlich sehe eigentlich nur beim TÜV das Problem. Aber die Rennleitung wird sich nicht auskennen und ich sehe sehr viele große Motorräder, die zum Beispiel NUR einen Tagfahrlicht-Strich vorne haben- sonst NIX!
NIU NGT- Der Bulle unter den E-Rollern!

Toad
Beiträge: 247
Registriert: Mi 26. Jun 2019, 14:54
Roller: Niu NPro
PLZ: 8
Kontaktdaten:

Re: NGT Tagfahrlicht ohne Abblendlicht!

Beitrag von Toad » So 13. Okt 2019, 13:23

Ich verstehe den Vorteil ehrlich gesagt nicht so ganz. Außer, dass man illegal unterwegs ist und noch schlechter gesehen wird , was bringt das ganze? 100 Meter mehr Reichweite?
Illegale Umbauten, die die Fahrleistung verbessern, könnte ich ja noch nachvollziehen.

Antworten

Zurück zu „NIU“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kabee, Mercutzio und 8 Gäste