Kumpan stellt ein ;-)

General Aldo
Beiträge: 5
Registriert: Do 4. Jul 2019, 07:03
Roller: noch keinen
PLZ: 1020
Land: A
Kontaktdaten:

Re: Kumpan stellt ein ;-)

Beitrag von General Aldo »

Mag ja sein, dass bei Kumpan einiges im Argen liegt, aber dieser kununu Plattform traue ich schon gar nicht. Auf der Plattform kann (konnte?) jeder behaupten für eine Firma zu arbeiten und eine Bewertung abgeben. Geprüft wurde/wird da gar nichts. Hab das letztes Jahr einmal ausprobiert. Meine Bewertung wurde veröffentlicht, habe diese dann aber wieder gelöscht.

Benutzeravatar
Evolution
Moderator
Beiträge: 3456
Registriert: So 7. Feb 2016, 15:04
Roller: Vectrix VX-2 L-Version
PLZ: 41564
Kontaktdaten:

Re: Kumpan stellt ein ;-)

Beitrag von Evolution »

Da stellt sich die Frage, sind die negativen oder die positiven Bewertungen Fakes oder trifft alles zumindestens subjektiv zu.

achim
Beiträge: 1646
Registriert: Do 3. Dez 2015, 11:18
Roller: Jupiter 11, Niu, GoE classic, Revoluzzer 45
PLZ: 91088
Kontaktdaten:

Re: Kumpan stellt ein ;-)

Beitrag von achim »

Seltsam finde ich, dass ich hier bei uns bis jetzt keinem einzigen Kumpan Roller begegnet bin obwohl es einen Händler am Ort gibt.
Auch hier im Forum treten sie kaum in Erscheinung.
Und mal in aller Offenheit: Wie viele dieser Start Ups überleben denn? Und meist ist das auch kein Wunder wenn man mal hinter due Kulissen sieht. Denke da z B. an Mini Moto in Berlin.
So KANN das gar nix werden. Völlig ausgeschlossen.

Gruß,
Achim

Benutzeravatar
Fasemann
Beiträge: 766
Registriert: Sa 14. Okt 2017, 22:05
Roller: 2x GoE Classic, derzeit mit 60V LiFePo4 unterwegs
PLZ: 216**
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Re: Kumpan stellt ein ;-)

Beitrag von Fasemann »

Hier in HH habe ich Mal 2 Stück gesehen...
GoE Blei aus 2017 mit 4700 km stillgelegt
GoE Lithium aus 2014 60 Volt 4000 km mit Schild, Reichweite bei 65 km noch mit Fehler in der Elektrik
Scooter 24 Volt am Basteln

„Großmutter Shumway hat es einmal so formuliert: Wenn dir gar nichts nettes einfällt, das du jemandem sagen könntest, sag am besten gar nichts. Danach hat sie nie mehr mit mir gesprochen.“

Benutzeravatar
165ps
Beiträge: 111
Registriert: Do 12. Jul 2018, 09:22
Roller: Etropolis Retro, Brammo Empulse
PLZ: 063
Tätigkeit: 3. Semester Elektrotechnik
Kontaktdaten:

Re: Kumpan stellt ein ;-)

Beitrag von 165ps »

Am Spreewaldring benutzen sie einen Kumpan um verunglückte Hobbyrennfahrer einzusammeln.
Als ich das letzte Mal geguckt hatte, war noch gelb!

Benutzeravatar
tiger46
Beiträge: 2013
Registriert: Sa 15. Jul 2017, 00:35
Roller: Niu N1S 2017 schwarz matt, NIU NGT 2019
PLZ: 1100
Land: A
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Kumpan stellt ein ;-)

Beitrag von tiger46 »

achim hat geschrieben:
Mi 12. Feb 2020, 00:28
... ich hier bei uns bis jetzt keinem einzigen Kumpan Roller begegnet bin ..,
In Wien habe ich auch noch keinen gesichtet. Auf willhaben.at werden so 3 Stück im Jahr angeboten & Händler bieten immer so 5 Stück an. Geben muss es aber einige in Österreich.

Verkaufszahlen Österreich:

21 - 2017
21 - 2018
28 - 2019 (noch kein einziger Kumpan RI S dabei ;-)
Zuletzt geändert von tiger46 am Mi 12. Feb 2020, 16:29, insgesamt 1-mal geändert.
Emmy 15 Freiminuten bei Erstanmeldung: UrPi11ib

Bilbo
Beiträge: 72
Registriert: Mo 13. Aug 2018, 20:39
Roller: Kumpan 1954 L
PLZ: 4
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: Kumpan stellt ein ;-)

Beitrag von Bilbo »

Na, ich könnte jetzt noch ergänzend schreiben, dass
a) Mein Händler, der mir seinerzeit (vor knapp 2 Jahren) den 1954L verkauft hat, nicht mehr mit Kumpan zusammenarbeitet
b) Kein Händler in meiner Nähe den ich angeschrieben habe mir Fußraste, Spiegel und Lenkerenden besorgen will (keine Rückmeldung, telefonisch auf E-Mail verwiesen, die nicht beantwortet wurde)
c) Kumpan mir die obigen Ersatzteile auch nicht verkaufen will, weil ich ja nur Privatperson bin (Ey, wenn ihr hier mitlest: IHR LEBT VON MIR)
d) Ich bei 1000km einen Motorschaden hatte (Ging auf Garantie)
e) Mir bei 3000km die Bremsscheibe sich von der Felge löste
f) Plastik, welches Schrauben hielt, auch ohne Unfall wegbrach
g) Der Spannungswandler (oder der Controller, sorry weiß nicht genau was, jedenfalls unter der Sitzbank vor dem Rücklicht) sich losgerappelt hatte
h) Ich einer Firma, die anderthalb Jahre einen RiS ankündigt und den nie liefert, nichts mehr glaube.
und, aber das tut jetzt eigentlich nichts zur Sache, ich mir für das Geld welches ich für den RiS ausgeben wollte eine 300er Vespa Touring geholt habe...

Schöne Grüße
Stefan

achim
Beiträge: 1646
Registriert: Do 3. Dez 2015, 11:18
Roller: Jupiter 11, Niu, GoE classic, Revoluzzer 45
PLZ: 91088
Kontaktdaten:

Re: Kumpan stellt ein ;-)

Beitrag von achim »

Finde ich sehr vernünftig. Da hast du was Gescheites und Wertbeständiges.

Gruß,
Achim

Antworten

Zurück zu „Kumpan“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast