Coronavirus

für alles was offtopic ist - also am Thema dieses Forums vorbei geht
Antworten
STW
Beiträge: 5043
Registriert: So 22. Feb 2009, 11:31
Roller: Niu NPro
PLZ: 14***
Wohnort: bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus

Beitrag von STW »

Zur Dunkelziffer gibt es die Heinsbergstudie. Bislang m.E. dad einzig belastbare Zahlenmaterial.
Achja: ich kannte eine Frau, die unter Covid-Beteiligung verstorben ist. Nur mit der Krebserkrankung hätte sie vielleicht noch ein paar Jahre oder bis zum nächsten Grippevirus gehabt.
NIU NGT ab 06/20 Km-Stand < 300km
Niu NPro seit 09/19 Km-Stand > 7000km :mrgreen:
Ahamani Swap Bj 2007 - 2.4KW - Vario - Km-Stand > 27.000km - 40AH Thundersky ab 11/08 - CALB 70AH seit 10/11 -Verschrottung 09/19

Benutzeravatar
Evolution
Moderator
Beiträge: 4188
Registriert: So 7. Feb 2016, 15:04
Roller: Vectrix VX-2 L-Version
PLZ: 41564
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus

Beitrag von Evolution »

Denn die dunkelziffer sind all diejenigen, die zwar infiziert waren oder sind, aber davon nichts oder nur so wenig merk(t)en, daß sie keine veranlassung zum aufsuchen einer praxis sahen/sehen.
Damit sind sie und bleiben sie aber Infektionsverbreiter. Was für eine schlimmere Gefahr kann es für die Gesunden geben?

Deutschland hat eine neue Zahl:

210.064.

STW
Beiträge: 5043
Registriert: So 22. Feb 2009, 11:31
Roller: Niu NPro
PLZ: 14***
Wohnort: bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus

Beitrag von STW »

"Was für eine schlimmere Gefahr kann es für die Gesunden geben?"

Krebs, vom Auto überfahren werden, bei der Hausarbeit von der Leiter fallen, eine schöne Liste findet man hier: https://www.destatis.de/DE/Themen/Gesel ... nzahl.html

Anscheinend hat Covid jetzt die "wir wörden alle störben"-Klimapanik im Stellenwert eindeutig überholt.

Die ansteckenden Mitglieder der Kategorie "Dunkelziffer" stecken andere nur dann an, wenn die Rahmenbedingungen passen. Wenn die auf der Straße neben Dir herlaufen, zum Beispiel gar nicht.
NIU NGT ab 06/20 Km-Stand < 300km
Niu NPro seit 09/19 Km-Stand > 7000km :mrgreen:
Ahamani Swap Bj 2007 - 2.4KW - Vario - Km-Stand > 27.000km - 40AH Thundersky ab 11/08 - CALB 70AH seit 10/11 -Verschrottung 09/19

Benutzeravatar
HerbyK
Beiträge: 249
Registriert: Sa 24. Aug 2019, 00:03
Roller: PUSA45; 2T/4T Zündapp50, PX200, Daelim125, KymcoDink2
PLZ: 72xxx
Wohnort: Neckartal Nähe Rammert
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus

Beitrag von HerbyK »

Jetzt möchte ich mich doch auch ein mischen.
Klar, 100%Schutz gibt's nicht, andere Krankheiten gibt es auch und sterben kann/ muss man immer.


Jeder kann sich und die anderen schützen und wenn alle mitmachen,
kann das Virus auch nicht so schnell Mutationen bilden, da es sich nicht vermehren kann. Okay, die Welt ist klein und eingeschleppt werden kann es leider immer wieder.

Wichtig ist aber (im Hinblick auf "solange ich keinen kenne....")
WENN es dich richtig erwischt, hast du lange Zeit Probleme! Nach dem Abheilen in der Intensiv sprechen die , die es getroffen hat (Bei uns im Dorf ist jemand), von massiven Einschränkungen noch Monate danach.

Kein Geruchssinn ist noch das kleinere Übel, sie anhaltende Müdigkeit, Schlappheit, Antriebslosigkeit vielleicht auch, aber Atembeschwerden möchte ich nicht dauernd haben, die Lunge ist zu einem gewissen Prozentsatz geschädigt, das macht dich fertig und so kommst du dann auch daher!

apfelsine1209
Beiträge: 390
Registriert: Sa 10. Mär 2018, 21:25
Roller: noch keiner
PLZ: 8
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus

Beitrag von apfelsine1209 »

I.
Dunkelziffer hat ja zwei bedeutungen, von denen die zweite 99,99 von 100 hysterikern in ihrer hysterie nicht bewusst ist/wird: genauso hoch wie (1) der anteil derer, die "dunkelziffrig" infiziert (ungleich infektiös!!!) sind, ist auch (2) der anteil derer, die im falle einer ansteckung ebenfalls nur "dunkelziffrig" "erkranken", nämlich eben völlig oder fast symptomlos, sodass sie's gar nicht merken.

II.
Lt. offizieller RKI-zahlen ist derzeit knapp jeder sechstausendste infektiös. Wie groß ist also das risiko,
a) überhaupt einem infektiösen über den weg zu laufen
UND
b) ihm auch noch so nahe zu kommen, daß er einen ansteckt ?
Zuletzt geändert von apfelsine1209 am Fr 31. Jul 2020, 20:21, insgesamt 1-mal geändert.

STW
Beiträge: 5043
Registriert: So 22. Feb 2009, 11:31
Roller: Niu NPro
PLZ: 14***
Wohnort: bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus

Beitrag von STW »

In der Tat, wer es richtig schwer hatte ... Ein Arbeitskollege von mir hatte in jungen eine verschleppte Lungenembolie und nachfolgend Lungenentzündung. Es hat Monate gedauert, bis er wieder soweit fit war, dass er zur Arbeit gehen konnte. Schwerwiegende Coronafälle dürften ähnlich verlaufen, und wenn die Viren sich schon in der Lunge eingenistet sind, dann ist auch der Weg zu allen anderen Organen gebahnt.

Ich verweise mal wieder auf die Heinsbergstudie, was die Anzahl der schlimmen Fälle angeht. Dann erinnern wir uns mal noch an ein paar Hotspots in den letzten Wochen, irgendwo eine Mennonitengemeinde mit 600 Betroffenen - nach kurzer Schließung der Gemeinde sind die wieder aktiv. Tönnies: wir lesen was von über 1000 Erkrankten, wenn ich es richtig in Erinnerung habe war einer davon im Krankenhaus. Ohne flächendeckenden Test dort (mit m.E. deutlicher Fehlerquote) hätte man von den anderen 999 Betroffenen wohl gar nichts mitbekommen.

Die R-Zahl ist schon heruntergegangen, bevor all die Lockdown-Maßnahmen kamen - einfach weil die Leute sich von allein vernünftig verhalten haben (auch ohne die sinnlosen Masken). Ich meide große Menschenansammlung in geschlossenen Räumen, und fertig. Denn das zeigen all die medienwirksamen Fälle in den letzten Woche: viele Menschen dichtgedrängt auf Arbeit / im Wohnheim / in sanges- und damit aerosolfreudigen Kirchengemeinden. Sporthallen wären für mich auch noch tabu, Museen, Kino, überfüllte Kneipen und Shoppingcenter.

Wir müssen nach meiner Ansicht sowieso auf Dauer mit dem Virus leben. Impfungen sind Zukunftsmusik, der erste Webasto-Betroffene hat nach drei Monaten keine Antikörper mehr.

Edit und Nachtrag: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/N ... cationFile und hier wirft man mal einen Blick auf die Grafiken ab Seite 5.
NIU NGT ab 06/20 Km-Stand < 300km
Niu NPro seit 09/19 Km-Stand > 7000km :mrgreen:
Ahamani Swap Bj 2007 - 2.4KW - Vario - Km-Stand > 27.000km - 40AH Thundersky ab 11/08 - CALB 70AH seit 10/11 -Verschrottung 09/19

Benutzeravatar
Evolution
Moderator
Beiträge: 4188
Registriert: So 7. Feb 2016, 15:04
Roller: Vectrix VX-2 L-Version
PLZ: 41564
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus

Beitrag von Evolution »

18.079.136

Wieder eine Million mehr an Infizierten.

Die Spitzenreiter noch immer mit Abstand:

4.667.955 USA
2.733.677 Brasilien
1.803.695 Indien

Antworten

Zurück zu „Offtopic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast