6 x 12 Volt 20 AH Akku 6-DZM-20

Forumsregeln
Alle Beiträge in diesem Unterforum werden spätestens 90 Tage nach dem letzten Beitrag oder 60 Tage nach dem letzten Zugriff automatisch entfernt.
Antworten
borko444
Beiträge: 22
Registriert: Fr 21. Jun 2019, 17:09
Roller: GT Union A9
PLZ: 54290
Kontaktdaten:

6 x 12 Volt 20 AH Akku 6-DZM-20

Beitrag von borko444 »

12 Volt 20 AH Akku 6-DZF-20 Battery Elektro Scooter.
Ich habe neue Roler gekauft, aber ich neue lithium Batery kauft will.
Baterien ist 6 monate alt und die ca. 10 Ladezyklen haben, weil ich winter nicht gefahren kann.
Dateianhänge
WhatsApp Image 2019-09-15 at 07.49.18.jpeg
8j97epay.jpg

didithekid
Beiträge: 536
Registriert: So 6. Mai 2018, 06:15
Roller: Innoscooter EM6000L (2011), GK-183 (2010)
PLZ: 53757
Wohnort: Sankt Augustin - Menden
Tätigkeit: Ingenieur im Staatsdienst
Kontaktdaten:

Re: 6 x 12 Volt 20 AH Akku 6-DZM-20

Beitrag von didithekid »

Hallo,
wenn 6 dieser 12 Volt-Blei-Gel-Blöcke installiert waren, dann wird der Roller ein 72 Volt System sein (welcher Typ ist es denn?). Da wird die 6er-Batteriekette vom bisherigen Ladegerät mit bis zu 88 Volt aufgeladen und um 64 Volt ist dann Ende mit der Entladung.
Für die Lithium-Umrüstung gibt es verschiedene Lösungen, die natürlich immer auch in den vorhandenen Bauraum passen müssten.
Einfachste aber auch teuerste Umrüstung wären sechs LiFePO4-Blöcke mit 12/12,8 Volt und eingebautem BMS, die es in der gleichen Größe gibt, wie die alten Akkus.
In der E-Bucht gibt es die ab je 220 Euro mit 20 Ampere Dauerstrom also für 1.500 W- Motor geeignet. Auch www.enerprof.de/akkus/akkus-lifepo4/akkupacks-lifepo4/ könnte eine Quelle sein, für 12,8V 22Ah Austauschblöcke.
Wenn dise 1.300 Euro zu teuer sind, gibt es ggf. auch 72 Volt Akkupacks (bei LiFePO4 24 Zellen seriell). Günstigere 72Volt-Li-Ion-Akkupacks (20 Zellen seriell) mit eingebautem BMS gingen auch, wenn es von der Größe passt. Die erfordern aber eigene Ladegeräte mit maximal 84 Volt (meist mit im Angebot dabei).
Li-Ion ist billiger und leichter, hält aber nur halb so lange.

Viele Grüße
Didi

Peter51
Beiträge: 3922
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 10:04
Roller: E-Max 90s, E-Max 110s, E-Max 120s
PLZ: 2
Kontaktdaten:

Re: 6 x 12 Volt 20 AH Akku 6-DZM-20

Beitrag von Peter51 »

Hochwertige Fertigung – Teilfertigung in Deutschland
UL zertifizierter Akku
BMS mit einem integrierten passiven Balancer
BMS mit Schutz gegen Überladung, Tiefentladung, Überentladung (Temperaturüberwachung)
20Ah bei LiFePo4 entsprechend ca. 40Ah-44Ah bei Blei-Gel-Akkus
Direkt vom Hersteller
Wiederaufladbar – Nach 1800 kompletten Ladezyklen immer noch 80% der ursprünglichen Kapazität
Kein Memoryeffekt – Laden Sie den Akku wann immer Sie wollen
Umweltfreundlich gemäß EU-Richtlinie 2002/95/EG (RoHS)

Die integrierten passiven Balancer werden 1,5A Lastmodule sein - vielleicht aber auch nur 0,6A. Insofern ist eine Reihenschaltung der LiFePo4 Akkus möglich. Nur, verwendet man ein 5A oder 8A Ladegerät sind die Zellen bei der Ladung nicht 100% geschützt und bei zu hoher Entladung auch nicht.
Bei Ali kosten 72V 20Ah 442,- Euro: https://de.aliexpress.com/item/32896713 ... 35e3ZOkVYK
E-Max 90s von 2010 - Vmax>50km/h - km-Stand >11.400 - 4x Greensaver SP50-12 50Ah C20
E-Max 110s von 2010 - Vmax>50km/h - km-Stand >1.800 - 16x LiFePo4 CHL 40Ah
E-Max 120s von 2015 - Vmax 80km/h - TÜV 03.2022 - 72V100Ah LFP-Akku - JK-B2A24S Balancer BT - MQ Controller BT

Antworten

Zurück zu „Ich verkaufe...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste