Unu Controller Tweaking

Antworten
Peter51
Beiträge: 2684
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 10:04
Roller: E-Max 90s, E-Max 110s, E-Max 120s
PLZ: 2
Kontaktdaten:

Re: Unu Controller Tweaking

Beitrag von Peter51 » Di 6. Mär 2018, 18:10

Vielleicht sieht man die LED in der Dämmerung grün leuchtend? Bekommen die Hallsensoren schwarzes Kabel 0V und rotes Kabel +5V? Bekommt der Drehgriff (Hallgriff) schwarz 0V und rot +5V? und gibt je nach Drehgriffstellung 1...4,2V zurück? Kommen die 48V vom Zündschloß am Controller an?
Ansonsten bei Aliexpress lbmc048152 eingeben und bestellen. Es wird nur noch die 48...72V Version lmbc072152 geben. Bestellen, bezahlen und 1..3 Wochen warten.
E-Max 90s von 2010 - Vmax>50km/h - km-Stand >11.400 - 4x Greensaver SP50-12 50Ah C20
E-Max 110s von 2010 - Vmax>50km/h - km-Stand >1.800 - 16x LiFePo4 CHL 40Ah
E-Max 120s von 2015 - Vmax 65km/h - TÜV 03.2020 4x Greensaver SP60-12 60Ah C5

DcFamas
Beiträge: 17
Registriert: Mo 5. Mär 2018, 16:59
Roller: Unu v.1
PLZ: 47443
Kontaktdaten:

Re: Unu Controller Tweaking

Beitrag von DcFamas » Di 6. Mär 2018, 19:01

Hallo Peter,
die LED habe ich nun aufgrund des LBMC 072152 Produkbildes bei Aliexpress gefunden. Sofern das wirklich eine LED ist, funktioniert diese nicht mehr. Auch wenn der Akku angeschlossen wird. Wahrscheinlich hat der Controller auf seinem Datenanschluss von mir einfach die restlichen 48V bekommen die noch im Controller waren, dort dürfen wahrscheinlich nur 5V anliegen.

Gibt es eine Anleitung, wo ich welche Kabel durchmessen kann?

Ist der LBMC 072152 Plug&Play zum LBMC 04152? Also einfach ausbauen und den neuen einbauen?

Grüße René

Peter51
Beiträge: 2684
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 10:04
Roller: E-Max 90s, E-Max 110s, E-Max 120s
PLZ: 2
Kontaktdaten:

Re: Unu Controller Tweaking

Beitrag von Peter51 » Di 6. Mär 2018, 19:36

Erst einmal prüfte ich die Abmessungen. Eventuell nähme ich eine Nr. größer LBMC072182... Da ich selbst keinen Lingbo befeuerten Unu Roller habe, kann ich dir nur bedingt helfen. Es sollten hier aber genügend erfahrene Unu Controller Anwender im Forum sein. Eine plug & play Lösung bietet sicher die Firma Unu mit einem Ersatzcontroller - wahrscheinlich aber teuer.
E-Max 90s von 2010 - Vmax>50km/h - km-Stand >11.400 - 4x Greensaver SP50-12 50Ah C20
E-Max 110s von 2010 - Vmax>50km/h - km-Stand >1.800 - 16x LiFePo4 CHL 40Ah
E-Max 120s von 2015 - Vmax 65km/h - TÜV 03.2020 4x Greensaver SP60-12 60Ah C5

Lazyfruit

Re: Unu Controller Tweaking

Beitrag von Lazyfruit » Di 13. Mär 2018, 17:22

Hallo zusammen,

seit Dezember bin ich stolzer Besitzer eines UNU Premium.

Er ist vor allem als "Beiboot" für mein Wohnmobil gedacht, seit ich ihn habe düse ich aber regelmäßig auch bei uns im Ort damit rum (Einkaufen etc pp).

Nun die alles entscheidende Frage:
Einige haben hier ja ihren UNU zur gesetzlich zulässigen "Höchstgeschwindigkeit" gebracht.

Was brauche ich genau dafür und gibt es auch jemanden der das als "Lohnarbeit" macht für Leute die von solchen Dingen keine Ahnung haben (Also Leute wie mich...)

Gerne in PLZ Bereich 06 ... auch gerne per PN

Danke,
Gruss Lazy

Adrian02_de
Beiträge: 47
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 22:22
Roller: Unu 1.1 3KW
PLZ: 67122
Kontaktdaten:

Re: Unu Controller Tweaking

Beitrag von Adrian02_de » Di 13. Mär 2018, 17:28

Lieber Lazy, Du hast wahrscheinlich, wie ich auch, den Bosch Controller und Motor, oder? Es gibt zwar Kabel zum konfigurieren, die werden aber leider nur an Fachwerkstätten "ausgeliehen". Falls Du eine Lösung findest melde Dich doch bitte :) Vielen Dank und Grüße Adrian

Lazyfruit

Re: Unu Controller Tweaking

Beitrag von Lazyfruit » Di 13. Mär 2018, 17:37

Hallo Adrian,

also da mein UNU explizit mit Bosch Motor beworben wurde gehe ich mal stark davon aus, das dem auch so ist.

Also sieht es hier mit tweaking schlecht aus. Schade eigentlich.
Ich befürchte mal ich werde wohl auch keine Lösung finden. Bin ja eher Nutzer denn "Spezi".

Gruss Lazy

DcFamas
Beiträge: 17
Registriert: Mo 5. Mär 2018, 16:59
Roller: Unu v.1
PLZ: 47443
Kontaktdaten:

Re: Unu Controller Tweaking

Beitrag von DcFamas » Di 13. Mär 2018, 18:06

Würde jemand sein Kabel gegen Gebühr verleihen?

Unu-marc
Beiträge: 21
Registriert: Mo 12. Feb 2018, 12:18
Roller: Uni 3 kW - Bosch motor3
PLZ: 70186
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Unu Controller Tweaking

Beitrag von Unu-marc » Sa 17. Mär 2018, 12:00

das ist ja sicher nicht nur das Kabel ( könnte man sich ja selbst bauen) ,sondern die Software die wahrscheinlich irgenwie ( usb dongle, etc) Lizenzrechtlich geschützt ist ......

disclaimer: alles vermutungen ......

Marc

DcFamas
Beiträge: 17
Registriert: Mo 5. Mär 2018, 16:59
Roller: Unu v.1
PLZ: 47443
Kontaktdaten:

Re: Unu Controller Tweaking

Beitrag von DcFamas » Fr 23. Mär 2018, 11:07

@Marc, bitte erst den Thread durchlesen. :P

Adrian02_de
Beiträge: 47
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 22:22
Roller: Unu 1.1 3KW
PLZ: 67122
Kontaktdaten:

Re: Unu Controller Tweaking

Beitrag von Adrian02_de » Fr 23. Mär 2018, 11:46

Der Marc meint das Kabel für den UNU 1.1 oder 2.0 mit Bosch Antrieb.

Antworten

Zurück zu „Unu“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Andias, Patrick und 8 Gäste