Allwetterreifen

chrispiac
Beiträge: 2526
Registriert: So 23. Jul 2017, 18:15
Roller: Trinity Jupiter 11 (2017) & NIU N1S (2017) & NIU NGT (2019)
PLZ: 520xx
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Allwetterreifen

Beitrag von chrispiac » Mi 4. Dez 2019, 12:56

Mr.Eight hat geschrieben:
Mi 4. Dez 2019, 12:39
Heidenau K80, ich glaube der Hinterreifen hat noch eine Zusatzbezeichnung.
Ja, „SR“, keine Ahnung wofür das steht, aber da es die K80 SR nur so von Heidenau gibt, dürfte eine Suche nach K80 ausreichend sein.
Wir treffen uns… an der Steckdose!

Benutzeravatar
climbersp
Beiträge: 188
Registriert: Di 31. Okt 2017, 12:57
Roller: NIU N1S
PLZ: 21
Kontaktdaten:

Re: Allwetterreifen

Beitrag von climbersp » Mi 4. Dez 2019, 13:06

ok und vorn steht ohne "SR"?
Gruß climbersp

Benutzeravatar
Mr.Eight
Moderator
Beiträge: 777
Registriert: Do 31. Jan 2019, 13:44
Roller: NIU N-GT
PLZ: 21465
Kontaktdaten:

Re: Allwetterreifen

Beitrag von Mr.Eight » Mi 4. Dez 2019, 13:50

richtig, ohne SR
Bild

chrispiac
Beiträge: 2526
Registriert: So 23. Jul 2017, 18:15
Roller: Trinity Jupiter 11 (2017) & NIU N1S (2017) & NIU NGT (2019)
PLZ: 520xx
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Allwetterreifen

Beitrag von chrispiac » Fr 6. Dez 2019, 15:36

climbersp hat geschrieben:
Mi 4. Dez 2019, 13:06
ok und vorn steht ohne "SR"?
Davor stehen allenfalls die Abmessungen des Reifens für den NIU N1S/NGT 90/90-12 (vorne), 120/70-12 (hinten). Schließlich gibt es die K80SR Reifen in verschiedenen Größen. GGf. folgen noch Buchstaben und Zahlen, die z.B. die Maximalgeschwindigkeit (Buchstabe) und Belastungsgrenze (Loadindex) angeben. Manchmal ist bei Internethändlern noch „M/C“ für englisch „Motorcycle“ = Motorrad angegeben um sie klar für Motorräder/-roller von Auto und LKW Reifen abzugrenzen. Das ist aber nur von Belang, falls Heidenau auch in die USA exportiert - dann müßte es auch auf den Reifen stehen.
Wir treffen uns… an der Steckdose!

Benutzeravatar
climbersp
Beiträge: 188
Registriert: Di 31. Okt 2017, 12:57
Roller: NIU N1S
PLZ: 21
Kontaktdaten:

Re: Allwetterreifen

Beitrag von climbersp » Fr 6. Dez 2019, 15:50

Danke, kann ich ja nochmal bei den original Reifen schauen.

Mir ging es vor allem bei dem Heidenau Reifen, ob dieser vorn eine andere Bezeichnung als hinten hat.
So wie ich mitgenommen habe, steht vorn nur K80 und hinten K80 SR.

Schönes Wochenende.
Gruß climbersp

AkkuSchrauber
Beiträge: 472
Registriert: Fr 31. Mai 2019, 14:03
Roller: N1 Sport
PLZ: ?
Tätigkeit: Forenschreck :P
Kontaktdaten:

Re: Allwetterreifen

Beitrag von AkkuSchrauber » Sa 7. Dez 2019, 09:16

lt. webside Heidenau gibt es für den Niu nur die Variante SR! Wenn das in irgendwelchen Angeboten nicht dazu geschrieben wurde, dann vermutlich weil es derzeitig von Heidenau nur einen 80er Typ für den Niu gibt.

btw.
Seit 12.2019 gibt es den K80 120/80 neuerdings in 2 Materialausführungen! SRM2 medium und SRS2 soft. Weitere Größen aber (noch) nicht!
Ist für den Niu also nicht verfügbar!
irgend wer hat wohl vergessen die Tür zu zu machen! :mrgreen: und schon bin ich wieder dabei...

Benutzeravatar
climbersp
Beiträge: 188
Registriert: Di 31. Okt 2017, 12:57
Roller: NIU N1S
PLZ: 21
Kontaktdaten:

Re: Allwetterreifen

Beitrag von climbersp » Sa 7. Dez 2019, 10:01

Danke für die Info.

Also muss ich im Frühjahr zweimal den SR für v+h ordern.

Schöne Wochenende.
Gruß climbersp

beggsman
Beiträge: 25
Registriert: So 15. Sep 2019, 08:51
Roller: NIU NGT
PLZ: 40625
Kontaktdaten:

Re: Allwetterreifen

Beitrag von beggsman » Mo 9. Dez 2019, 11:25

In der letzten Woche habe ich meinem NGT neue Reifen spendiert, nachdem ich mich mit den Standardreifen einmal hingelegt hatte. Es sind nun K80 SR-Reifen von Heidenau montiert.

Heute habe ich mich beim Queren von nassen Straßenbahnschienen erneut fast hingelegt. Nur aufgrund meiner geringen Geschwindigkeit konnte ich den Roller noch eben abfangen. Dass ich mit den neuen Reifen trotz vorsichtiger Fahrweise dasselbe Problem haben würde, hätte ich nicht gedacht und entsprechend enttäuscht bin ich im Moment. Ich hoffe nur, dass sich die Reifenhaftung mit der Zeit noch verbessert.

BigL
Beiträge: 27
Registriert: Fr 12. Apr 2019, 09:06
Roller: Niu NGT
PLZ: 155xx
Kontaktdaten:

Re: Allwetterreifen

Beitrag von BigL » Mo 9. Dez 2019, 11:50

Hi,
ich habe vorne auch den K80 SR drauf und muss sagen, dass es bei Nässe schon eine deutliche Verbesserung zum Originalreifen gibt.
Ich habe ihn aber bei Trockenheit erst eingefahren. Die ersten Paar Km waren auch rutschig aber dann ... :mrgreen:
Der Reifen wird mit zunehmender Laufleistung immer besser. :D

Gruß Marcel

Goggl
Beiträge: 60
Registriert: So 30. Jun 2019, 21:02
Roller: Niu N-GT
PLZ: 63762
Kontaktdaten:

Re: Allwetterreifen

Beitrag von Goggl » Mo 9. Dez 2019, 11:54

"NASSE Strassenbahnschien " , bei aller Liebe, irgendwo gibt es physikalische Grenzen die es zu akzeptieren gilt.
Bei reiner Nässe haftet der K 80 optimal.

Antworten

Zurück zu „NIU“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Dot [Bot], gertb1de, Xenomystus und 2 Gäste