Hawk 3000 Elektroroller Futura

Für Roller von Futura, zb Hawk, Classico, Elettrico
Antworten
007_alex
Beiträge: 20
Registriert: Mi 25. Apr 2018, 13:20
Roller: Hawk 3000 Li
PLZ: 65468
Kontaktdaten:

Re: Hawk 3000 Elektrolle Futura

Beitrag von 007_alex » So 13. Mai 2018, 15:17

So, habe mir ein Adapter Kabel gebaut, jetzt muss ich die Sitzbank nicht mehr jedes Mal öffnen zum Laden.
Problem mit dem Tempomat ist auch gelöst und funktioniert bei mir.


MfG

bobsapp

Re: Hawk 3000 Elektrolle Futura

Beitrag von bobsapp » So 13. Mai 2018, 19:19

Dieser Beitrag wurde vom Verfasser entfernt.

007_alex
Beiträge: 20
Registriert: Mi 25. Apr 2018, 13:20
Roller: Hawk 3000 Li
PLZ: 65468
Kontaktdaten:

Re: Hawk 3000 Elektrolle Futura

Beitrag von 007_alex » So 13. Mai 2018, 19:21

Nee, aber mir hat Sie unter "weitere" alles eingetragen

Hrodgar
Beiträge: 31
Registriert: Di 14. Nov 2017, 21:39
Roller: Futura Classico
PLZ: 657
Kontaktdaten:

Re: Hawk 3000 Elektrolle Futura

Beitrag von Hrodgar » So 13. Mai 2018, 20:18

kabee hat geschrieben:
Sa 12. Mai 2018, 00:11
... eine gratis Handwäsche dazu. Das macht bei der investierten Zeit und meinem Stundensatz auch einen ansehnlichen Rabatt aus...
War die Seife mit im Karton? Und sind NIU nicht ohnehin querfinanziert durch den Verkauf der Nutzerdaten und Bewegungsprofile?
Zumindest funken Futuras, Emcos und die anderen nicht ständig den Aufenthaltsort des Benutzers an die Firmenzentrale.

Sorry, aber der musste sein angesichts dieser peinlichen Anti-Sprüche gegen einen Marktbegleiter. Das ist schamlos.

Der Niu ist ein schönes Gerät. Er hat seine Vorzüge und seine Nachteile. Er war meine Nummer Zwei bei der Auswahl, vor menem Bedarfsprofil. Vor anderen Bedarfsprofilen würde er gewinnen.
Er hat sicher eines nicht nötig: Bei jeder Gelegenheit den Wettbewerber in den Dreck ziehen.

So, zurück zum Thema.

Benutzeravatar
kabee
Beiträge: 404
Registriert: Mi 23. Aug 2017, 18:23
Roller: Händler für NIU, Super SOCO, Ecooter, Doohan, ninebot
PLZ: 34233
Kontaktdaten:

Re: Hawk 3000 Elektrolle Futura

Beitrag von kabee » So 13. Mai 2018, 21:58

Ein Wettbewerber ist für mich dann ein Wettbewerber, wenn er sich an dieselben Gesetze hält wie ich es tue. Kunden ohne Handbuch allein dastehen zu lassen und sie - das sage ich aus Kundensicht, weil sich irgendwann im letzten Jahr die Frage für mich auch privat gestellt hat - quasi damit zu erpressen, entweder ein unvollständiges und damit unsicheres Produkt zu behalten oder die horrenden Speditionskosten für den Rücktransport selbst zu zahlen - mit dem Risiko selbst für Transportschäden zu haften hat m.E. nichts mit Wettbewerb zu tun.

Bei mir rufen genau die Leute an, die sich so einen Roller gekauft haben, irgendein Ersatzteil brauchen, weil es nach nichtmal einem Monat die Mücke gemacht hat und quasi darum betteln, dass ich mir das mal ansehe. Es tut mir persönlich sehr leid, dass ich da nichts tun kann und dass die Leute wegen der vermeintlichen Ersparnis jetzt durch die Gegend laufen und sagen, dass "das mit dem Chinamist und den windigen Kistenschiebern" Scheiße ist. Denn genau das trifft mein Geschäft, meine Lebensgrundlage und letztlich sorgt es dafür, dass es länger dauert, bis die ganzen Stinker endlich verschwinden und die Leute in der Stadt nicht mehr in Lärm und Abgas ersticken.

Wenn ich den NIU N1s ohne Geschäft, Beratung, ohne Service, ohne irgendwelche Gewährleistung, ohne Ersatzteilbevorratung, ohne Zubehörangebot, ohne Prospekte, ohne das Engineering und Backoffice des Importeurs anbieten würde, könnte ich ihn sogar noch billiger als diesen Blender anbieten und hätte eine ähnliche Marge wie in dem Fall, dass ich das alles ordentlich mache und auch dafür sorge, dass Vermieter und Nachbarschaft nicht mit einem Krater im Boden leben müssen, wenn mal irgendwas Richtung Produkthaftungsfall passieren sollte.

Zum Thema Benutzerdaten: Weder KSR noch NIU verkauft Nutzerdaten und beide halten sich sich an geltende Datenschutzstandards. Ende Monat wird es dazu ebenfalls ein Update für neue und bestehende Kunden geben, was die strengeren Vorgaben der DSGVO abbilden wird und somit die Verarbeitung, Speicherung und Weitergabe von Daten transparent macht. Ich als Händler erhebe lediglich Daten, die dazu notwendig sind um die Sicherheit meiner Kunden sowie der Allgemeinheit sicherzustellen und im Fall der Fälle bei sicherheitsrelevanten Mängeln sofort reagieren zu können. Ich bombardiere auch niemanden mit Werbung, die nicht als solche gekennzeichnet ist, weil ich das für falsch halte und überdies nicht nötig habe. Die Leute kommen auch so.

Und nein, ich schäme mich nicht dafür. Ich schäme mich auch nicht dafür, bei mancher Gelegenheit, wenn ich es für allzu witzlos halte was hier im Futura-Bereich so kommt, mal einen blöden Spruch loszulassen. Das muss ein sogenannter "Wettbewerber", der sich möglicherweise in unlauterer Weise einen Vorteil verschaffen möchte, einfach aushalten.

Damit soll es jetzt für mich aber auch gut sein.
NIU Store Kassel >> https://www.niu-kassel.de
Volts Angels - Elektrozweiräder & mehr >> https://www.voltsangels.de
schreibt hier privat

Elektroroller Futura
Beiträge: 7
Registriert: Mo 14. Mai 2018, 15:57
Roller: Classico, Hawk und Elettrico
PLZ: 56281
Kontaktdaten:

Re: Hawk 3000 Elektrolle Futura

Beitrag von Elektroroller Futura » Di 15. Mai 2018, 09:01

Hallo,

mein Name ist Luca Ferrari von Elektroroller Futura...

Lieber Luca,

das ist ein schönes Firmenportrait, aber leider zu viel Werbung. Die kannst Du getrost im Kleinanzeigenbereich weiter betreiben, aber nicht hier.

Ansonsten steht es Dir selbstverständlich frei, Forumsmitglieder mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Elektroroller Futura
Beiträge: 7
Registriert: Mo 14. Mai 2018, 15:57
Roller: Classico, Hawk und Elettrico
PLZ: 56281
Kontaktdaten:

Re: Hawk 3000 Elektrolle Futura

Beitrag von Elektroroller Futura » Mi 16. Mai 2018, 11:44

Ok gerne, ich wollte nur auf einge Fragen im Forum antworten:

Elektroroller Futura:

- eine Telefonhotline und auch Beratung per E Mail besitzt
- die Ersatzteile auf Lager hat
- Dir Firma eine Elektroroller Werkstatt besitzt
- die Elektroroller jetzt alle ein deutsches Handbuch haben
- Die Firma besteht seit 25 Jahren. Die Firma verkauft Heimtextilien und Elektroroller. Es sind aber 2 eigenständige Geschäftsbereiche in der Firma.
- Elektroroller kauft von der Firma Sunra. Diese hat einen ausgezeichneten Ruf in der Elektroroller Branche

Lg

Luca

Benutzeravatar
kabee
Beiträge: 404
Registriert: Mi 23. Aug 2017, 18:23
Roller: Händler für NIU, Super SOCO, Ecooter, Doohan, ninebot
PLZ: 34233
Kontaktdaten:

Re: Hawk 3000 Elektrolle Futura

Beitrag von kabee » Mi 16. Mai 2018, 17:25

Hallo Luca,

danke, dass du das mit dem Handbuch klargestellt hast. Du weißt doch auch, wer deine Kunden sind, im Direktvertrieb hast du es doch einfach. Schick den Kunden, die noch keins haben, das deutsche Handbuch nach und sie sind glücklich. Ebenso freut es mich zu hören, dass Ihr inzwischen mit Teilen ausgestattet seid. Dann kann ich direkt an euch verweisen, falls wieder jemand fragt.

So eine Klarstellung hätte ich mir eigentlich schon eher gewünscht. Bei Trinity z. B. läuft manchmal auch nicht alles rund, aber sie informieren halt dann doch ab und an hier im Forum.

Gruß und gute Geschäfte
NIU Store Kassel >> https://www.niu-kassel.de
Volts Angels - Elektrozweiräder & mehr >> https://www.voltsangels.de
schreibt hier privat

Elektroroller Futura
Beiträge: 7
Registriert: Mo 14. Mai 2018, 15:57
Roller: Classico, Hawk und Elettrico
PLZ: 56281
Kontaktdaten:

Re: Hawk 3000 Elektrolle Futura

Beitrag von Elektroroller Futura » Do 17. Mai 2018, 15:52

Hallo kabee,

ja ich werde probieren regelmäßig über die Elektroroller Neuigkeiten Bericht zu erstatten. Gerne könnt ihr mich auch direkt anschreiben oder direkt über Kontakt Formular auf https://elektroroller-futura.de/

Bis dahin

Lg

Luca

Rollerfahrer
Beiträge: 4
Registriert: So 20. Mai 2018, 21:09
PLZ: 14943
Kontaktdaten:

Re: Hawk 3000 Elektrolle Futura

Beitrag von Rollerfahrer » So 20. Mai 2018, 21:24

Hallo Luca,
euer Service ist die reinste Katasthrophe. Seit Dezember 2017 habe ich euch mitgeteilt, dass mein Ladegerät defekt ist. Ihr wolltet mir im Februar 2018 ein neues schicken, weil ihr keines auf Lager hattet. Nun ist der Mai schon fast rum und das Ladegerät ist immer noch nicht bei mir angekommen. Der Roller ist somit für mich nur noch ein großer Schrotthaufen. Alle meine Mails blieben seit dem von euch unbeantwortet. Wenn ihr mit alle euren Kunden so umspringt, sehe ich für eure Zukunft schwarz.
M.f.G.

Antworten

Zurück zu „Futura“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast