Zweirad Neuzulassungen 2018 - deutlicher Einbruch bei Benzinrollern

Forum für Alles was sonst nirgends rein passt.
Antworten
Benutzeravatar
otten.l
Beiträge: 230
Registriert: Mo 17. Okt 2016, 22:23
Roller: Händler für Zero, NIU, Super SOCO, KSR Moto
PLZ: 49716
Wohnort: Meppen
Kontaktdaten:

Zweirad Neuzulassungen 2018 - deutlicher Einbruch bei Benzinrollern

Beitrag von otten.l » Mo 14. Mai 2018, 21:26

Der Originalartikel ist auf Englisch, ein paar kurze Zahlen auf Deutsch:

-die Verkäufe von Rollern der 50ccm Klasse sind im Vergleich zum Vorjahr um 40% eingebrochen
-die Verkäufe von elektrischen Rollern konnten in der gleichen Zeit um 50% zulegen
-bei elektrischen Motorrädern gibt es eine Steigerung von fast 120%

Scheint als ob Bewegung in die Märkte kommt.

Link
Zero DSR 14.4, S 14.4 11kW, FXS 6.5 / NIU N1s, M1s, M1p / Super SOCO TS/TC / KSR Vionis
Vertragshändler für Zero, NIU, Super SOCO, KSR Moto
Kostenlose Ladesäule am Betrieb, gespeist aus 60 kWp PV
http://www.otten.de

Benutzeravatar
wiewennzefliechs
Beiträge: 1980
Registriert: So 24. Nov 2013, 21:41
Roller: Emco Novantic C2000
PLZ: 135
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Zweirad Neuzulassungen 2018 - deutlicher Einbruch bei Benzinrollern

Beitrag von wiewennzefliechs » Mo 14. Mai 2018, 23:14

Dem Artikel entnehme ich, dass die europaweiten Zulassungszahlen von Mopeds im 1. Quartal bei ca. 37.000 Stück lagen und dass das einen Einbruch von 40% bedeutet. Folglich müssen die Zulassungszahlen im gleichen Quartal des Vorjahres bei ca. 61.666 Stück gelegen haben, das sind 24.666 Stück mehr. Gleichzeitig lese ich aber im Artikel, dass 8.281 E-Roller verkauft wurden. Das ist gerade mal ein Drittel des Volumens, um das die Roller-Verkäufe insgesamt zurückgegangen sind.

Ich lese aus diesen Zahlen zwar auch ein zunehmendes Interesse an E-Rollern heraus. Viel deutlicher wird aber ein stark abnehmendes Interesse an Rollern allgemein. Ich halte die Zahlen daher für ungeeignet, um Elektrorollern eine rosige Zukunft zu prophezeien.

Gruß

Michael
Emco Novantic C2000 seit 25.11.2013 - 2 kW - 48 V / 37 Ah (=1,776 kWh) Li(NiCoMn)O2
EVPS-Akku Nr. 1 (28 Ah) bei 4.304 und 8.595 km auf Garantie getauscht
Beide EVPS-Akkus bei 13.125 km erneut defekt, ersetzt durch Cleantron-Akku 48 V / 37 Ah

achim
Beiträge: 732
Registriert: Do 3. Dez 2015, 12:18
Roller: Jupiter 11, Niu, GoE classic, Revoluzzer 45
PLZ: 91088
Kontaktdaten:

Re: Zweirad Neuzulassungen 2018 - deutlicher Einbruch bei Benzinrollern

Beitrag von achim » Mo 14. Mai 2018, 23:23

Mir fällt allgemein auf dass weniger Roller unterwegs sind. Seltsam.....

Benutzeravatar
Patrick
Beiträge: 450
Registriert: Di 11. Apr 2017, 11:40
Roller: Unu 2kw Modell 11 (05/2017)
PLZ: 65824
Wohnort: Schwalbach
Tätigkeit: Elektrorollerfahrer
Kontaktdaten:

Re: Zweirad Neuzulassungen 2018 - deutlicher Einbruch bei Benzinrollern

Beitrag von Patrick » Di 15. Mai 2018, 14:18

hmm interessant wäre die Statistik für Deutschland, denn auch wenn es sicher einen Trend gibt so sind die Zahlen zum Vorjahr schwierig zu erklären. Lag es vielleicht am Wetter? Generell denke ich aber das insbesondere für Jugendliche Mofa, Roller und Motorrad später unintessanter werden. Un E Fahrzeuge in der Gruppe oft zu teuer sind.
Du möchtest einen Unu Kaufen und eine Helm im Wert von 99€ gratis dazu: Dann nutze einfach einen Code aus diesem Thread: viewtopic.php?f=56&t=3885

Benutzeravatar
tiger46
Beiträge: 524
Registriert: Sa 15. Jul 2017, 00:35
PLZ: 1100
Land: A
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Zweirad Neuzulassungen 2018 - deutlicher Einbruch bei Benzinrollern

Beitrag von tiger46 » Di 15. Mai 2018, 17:51

Spannend, wenn ich es richtig lese haben e-Mopeds (bis 45 km/h)

einen Marktanteil von unglaublichen 15,7 % (5.824 vom 37.071) in Europa von Jän - März 2018,

aber e-Motorräder (2.457 von 203.853) erst einen Marktanteil von 1,2 %.
Zuletzt geändert von tiger46 am Di 15. Mai 2018, 18:03, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Evolution
Moderator
Beiträge: 1090
Registriert: So 7. Feb 2016, 16:04
Roller: Vectrix VX-2 L-Version
PLZ: 41564
Kontaktdaten:

Re: Zweirad Neuzulassungen 2018 - deutlicher Einbruch bei Benzinrollern

Beitrag von Evolution » Di 15. Mai 2018, 17:57

Das liegt wohl an der Biker-Philosophie, dass nur ein Motorrad, das richtig brummt, ein Motorrad ist. Abgesehen davon, liegen die Anschaffungskosten bei einem Elektromotorrad in Regionen, die das Elektromotorrad zur Luxusware macht. Dies gilt insbesondere beim Zero, das trotz Förderung durch den kalifornischen Staat stolze Preise abruft.

Benutzeravatar
Patrick
Beiträge: 450
Registriert: Di 11. Apr 2017, 11:40
Roller: Unu 2kw Modell 11 (05/2017)
PLZ: 65824
Wohnort: Schwalbach
Tätigkeit: Elektrorollerfahrer
Kontaktdaten:

Re: Zweirad Neuzulassungen 2018 - deutlicher Einbruch bei Benzinrollern

Beitrag von Patrick » Di 15. Mai 2018, 18:27

Ich denke auch, dass es nicht wenige E Roller fahrer gibt die wie ich auch nie über einen Benzinroller nachgedacht hätten und erst durch die Elektroroller die Vorteile eines Rollers zu schätzen wissen.
Du möchtest einen Unu Kaufen und eine Helm im Wert von 99€ gratis dazu: Dann nutze einfach einen Code aus diesem Thread: viewtopic.php?f=56&t=3885

Benutzeravatar
Evolution
Moderator
Beiträge: 1090
Registriert: So 7. Feb 2016, 16:04
Roller: Vectrix VX-2 L-Version
PLZ: 41564
Kontaktdaten:

Re: Zweirad Neuzulassungen 2018 - deutlicher Einbruch bei Benzinrollern

Beitrag von Evolution » Di 15. Mai 2018, 19:54

Für mich kam auch nur ein Elektroroller in Frage. Habe mit einem 45er angefangen und dann auf einen Leichtkraftroller upgedatet. Eine Zero war auch auf meiner Wunschliste, wurde aber vom Finanzminister nicht genehmigt.

Benutzeravatar
otten.l
Beiträge: 230
Registriert: Mo 17. Okt 2016, 22:23
Roller: Händler für Zero, NIU, Super SOCO, KSR Moto
PLZ: 49716
Wohnort: Meppen
Kontaktdaten:

Re: Zweirad Neuzulassungen 2018 - deutlicher Einbruch bei Benzinrollern

Beitrag von otten.l » Mi 16. Mai 2018, 18:31

wiewennzefliechs hat geschrieben:
Mo 14. Mai 2018, 23:14
Gleichzeitig lese ich aber im Artikel, dass 8.281 E-Roller verkauft wurden. Das ist gerade mal ein Drittel des Volumens, um das die Roller-Verkäufe insgesamt zurückgegangen sind.
Du hast natürlich vollkommen Recht. Ich habe das vielleicht etwas missverständlich dargestellt. Aber die Tendenz ist für mich schon ziemlich eindeutig.

Hinzu kommt in Ländern mit einem traditionell hohen Rolleranteil wie z.B. Frankreich und speziell in Paris (immerhin 12 Millionen Menschen im Großraum) eine massive Förderung von E-Bikes und Rollern. Außerdem die ganzen Sharing-Anbieter die inzwischen an jeder Ecke stehen und die Elektroroller ins Bewusstsein rücken. Coup hat auf 1700 Einheiten aufgestockt, Cityscoot auf 1500. Ich glaube schon dass viele Menschen dadurch ins Grübeln geraten und ihren Rollerkauf mit Blick auf die Elektroroller hinauszögern und abwarten wie sich der Markt entwickelt.
tiger46 hat geschrieben:
Di 15. Mai 2018, 17:51
einen Marktanteil von unglaublichen 15,7 % (5.824 vom 37.071) in Europa von Jän - März 2018,
Das hatte ich so noch gar nicht gesehen, aber das ist wirklich beeindruckend und riecht für mich nach dem beginnenden Durchbruch.
Zero DSR 14.4, S 14.4 11kW, FXS 6.5 / NIU N1s, M1s, M1p / Super SOCO TS/TC / KSR Vionis
Vertragshändler für Zero, NIU, Super SOCO, KSR Moto
Kostenlose Ladesäule am Betrieb, gespeist aus 60 kWp PV
http://www.otten.de

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast