Super Soco TC Controller parametrieren?

Benutzeravatar
Datschi
Beiträge: 37
Registriert: So 9. Sep 2018, 13:31
Roller: Super Soco TC Retro Grün
PLZ: 86157
Wohnort: Augsburg
Tätigkeit: Mechatroniker
Kontaktdaten:

Re: Super Soco TC Controller parametrieren?

Beitrag von Datschi » So 16. Sep 2018, 19:39

Da habe ich mir auch schon mal Gedanken gemacht. Am Gasgriff ist ein nicht verwendeter Lichtschalter. Wenn man die Drähte so umklemmt, das die Zuleitung vom Stufenschalter über den nicht verwendeten Schalter geht, kann man Theoretisch das so klemmen, das nur die Stufe 2 über eine Schalterstellung geschalten wird. Stufe 1-2-3 über die andere Schalterstellung. Aber ich habe mir die Mühe noch nicht gemacht, den Gasgriff zu öffnen... und wegen Garantiefall auch noch keine Gedanken gemacht.
Dateianhänge
Umbau TC.jpg

MaxTex
Beiträge: 5
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 16:01
PLZ: 54392
Kontaktdaten:

Re: Super Soco TC Controller parametrieren?

Beitrag von MaxTex » So 16. Sep 2018, 20:08

Alexander13496 hat geschrieben:
So 16. Sep 2018, 10:16
Ja, das mit entdrosseln und dann auf Modi zwei fahren hatte ich auch schon überlegt. Ich mache mit leider Sorgen, wenn man mal in eine Kontrolle kommt, das die dann den Regler auf Stufe 3 stellen und man dann deutlich über der zugelassenen Geschwindigkeit ist. Ich habe schon im Forum gelesen, das einer geschrieben hat, ob man nicht den Schalter ausbauen kann. Ist es den vielleicht möglich den Stecker irgendwie für den Schalter abzuklemmen? Das Bike merkt sich ja die Fahreinstellung.
Ach echt? Es beibt bei der zuletzt eingestellten Fahrstufe?
Dann einfach das Kabel von der dritten Position abklemmen (ohne hier jemand anstiften zu wollen) xD
Aber ka was das für ein Schalter ist. Ich persönlich finde es einfach sicherer mit 50km/h im Verkehr mit zu schwimmen.

hapert
Beiträge: 31
Registriert: Do 5. Jul 2018, 11:29
Roller: Soco TC
PLZ: 32154
Kontaktdaten:

Re: Super Soco TC Controller parametrieren?

Beitrag von hapert » Mo 17. Sep 2018, 10:52

Datschi hat geschrieben:
So 16. Sep 2018, 19:39
Da habe ich mir auch schon mal Gedanken gemacht. Am Gasgriff ist ein nicht verwendeter Lichtschalter. Wenn man die Drähte so umklemmt, das die Zuleitung vom Stufenschalter über den nicht verwendeten Schalter geht, kann man Theoretisch das so klemmen, das nur die Stufe 2 über eine Schalterstellung geschalten wird. Stufe 1-2-3 über die andere Schalterstellung. Aber ich habe mir die Mühe noch nicht gemacht, den Gasgriff zu öffnen... und wegen Garantiefall auch noch keine Gedanken gemacht.
Das geht auch ein Tick einfacher wenn man maximal nur Stufe 2 verwenden will. Habe den Gasgriff mal aufgemacht um den Lichtschalter zu aktivieren.
In den Fahrstufen Schaltet gehen vier Kabel rein. Kabel 0- 3. Einfach Kabel 3. kappen und das Kabel 2 an den Port für Stufe 3 mit anschließen. So hat man einmal die Stufe 1 und zweimal die Stufe 2.
Umbau_TC_jpg.png
Laut den Bild hat man jetzt 2*2 und 1* Stufe 3, das bitte umdrehen.

chrispiac
Beiträge: 1314
Registriert: So 23. Jul 2017, 18:15
Roller: Trinity Jupiter 11.0 (2017) & NIU N1S (2017)
PLZ: 520xx
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Super Soco TC Controller parametrieren?

Beitrag von chrispiac » Mo 17. Sep 2018, 11:47

MaxTex hat geschrieben:
So 16. Sep 2018, 20:08
Aber ka was das für ein Schalter ist. Ich persönlich finde es einfach sicherer mit 50km/h im Verkehr mit zu schwimmen.
Der Schalter wird in China dazu verwendet, zwischen „Normalausleuchtung“ und einer automatischen Lichtanpassung umzuschalten. Da diese Technik im Rest der Welt einem Patentschutz unterliegt, ist er in der Exportversion frei bzw. ohne Funktion.
Wir treffen uns… an der Steckdose!

damianar1984
Beiträge: 19
Registriert: Mi 8. Aug 2018, 22:36
Roller: Soco TC
PLZ: 80689
Kontaktdaten:

Re: Super Soco TC Controller parametrieren?

Beitrag von damianar1984 » Mo 17. Sep 2018, 18:08

hapert hat geschrieben:
Mo 17. Sep 2018, 10:52

Habe den Gasgriff mal aufgemacht um den Lichtschalter zu aktivieren.


Hi, ich wollte das Gleiche machen, konnte es lt. Video-Anleitung, die es im Internet gibt, nicht umsetzen.

Wie hast du denn das geschafft?
Grds. sind dort zwei Kabel (rot und schwarz) am Ende zusammengelötet. Ich weiß, dass das schwarze Kabel aber wo ander hin soll, um das Licht in Zukunft selbst aktivieren zu können.

Sia
Beiträge: 16
Registriert: Mo 27. Aug 2018, 19:17
Roller: Super Soco TC
PLZ: 1
Kontaktdaten:

Re: Super Soco TC Controller parametrieren?

Beitrag von Sia » Mo 17. Sep 2018, 23:14

damianar1984 hat geschrieben:
Mo 17. Sep 2018, 18:08
Hi, ich wollte das Gleiche machen, konnte es lt. Video-Anleitung, die es im Internet gibt, nicht umsetzen.

Wie hast du denn das geschafft?
Grds. sind dort zwei Kabel (rot und schwarz) am Ende zusammengelötet. Ich weiß, dass das schwarze Kabel aber wo ander hin soll, um das Licht in Zukunft selbst aktivieren zu können.
Hier ein Bild, die 2 Kabel mit Isolierung von einander lösen(Isolieruing durchtrennen, Kurzschluss lösen), dann ist der Lichtschlater voll funktionstüchtig. tagüber kann man mit tagfahrlich fahren. Jedoch schaltet der soco automatisch das Abblendlich an sobald es dunkel wird. EGAL ob schalter aus ist.

Die 3 Kabel für die Stufe 1,2,3
Dateianhänge
20180824_130744.jpg
20180824_131255.jpg

hapert
Beiträge: 31
Registriert: Do 5. Jul 2018, 11:29
Roller: Soco TC
PLZ: 32154
Kontaktdaten:

Re: Super Soco TC Controller parametrieren?

Beitrag von hapert » Di 18. Sep 2018, 09:57

damianar1984 hat geschrieben:
Mo 17. Sep 2018, 18:08
hapert hat geschrieben:
Mo 17. Sep 2018, 10:52

Habe den Gasgriff mal aufgemacht um den Lichtschalter zu aktivieren.


Hi, ich wollte das Gleiche machen, konnte es lt. Video-Anleitung, die es im Internet gibt, nicht umsetzen.

Wie hast du denn das geschafft?
Grds. sind dort zwei Kabel (rot und schwarz) am Ende zusammengelötet. Ich weiß, dass das schwarze Kabel aber wo ander hin soll, um das Licht in Zukunft selbst aktivieren zu können.
1. Du brauchst ein Lötgerät.
2. Du mußt den Schalter ausbauen, dazu die zwei Schrauben auf der weißen Plastikklemme lösen.
3. Die Kabel sind zusammen gelötet auf einen Lötpunkt des Schalters. Ein Kabel muß gelöst werden.
4. Der Schalter hat drei Lötpunkte, der Lötpunkt in der Mitte muß mit ein Kabel verbunden werden. Das zweite Kabel kann entweder Links oder Rechts angelötet werden, je nach dem welche Schalterstellung dir lieber ist.
5. Das ganze bitte nicht in der Nacht ausführen, du kannst die Funktion des Schalters dann nicht prüfen, da das Licht immer leuchtet sobald es dunkel ist.

damianar1984
Beiträge: 19
Registriert: Mi 8. Aug 2018, 22:36
Roller: Soco TC
PLZ: 80689
Kontaktdaten:

Re: Super Soco TC Controller parametrieren?

Beitrag von damianar1984 » Di 18. Sep 2018, 19:21

hapert hat geschrieben:
Di 18. Sep 2018, 09:57
damianar1984 hat geschrieben:
Mo 17. Sep 2018, 18:08
hapert hat geschrieben:
Mo 17. Sep 2018, 10:52

Habe den Gasgriff mal aufgemacht um den Lichtschalter zu aktivieren.


Hi, ich wollte das Gleiche machen, konnte es lt. Video-Anleitung, die es im Internet gibt, nicht umsetzen.

Wie hast du denn das geschafft?
Grds. sind dort zwei Kabel (rot und schwarz) am Ende zusammengelötet. Ich weiß, dass das schwarze Kabel aber wo ander hin soll, um das Licht in Zukunft selbst aktivieren zu können.
1. Du brauchst ein Lötgerät.
2. Du mußt den Schalter ausbauen, dazu die zwei Schrauben auf der weißen Plastikklemme lösen.
3. Die Kabel sind zusammen gelötet auf einen Lötpunkt des Schalters. Ein Kabel muß gelöst werden.
4. Der Schalter hat drei Lötpunkte, der Lötpunkt in der Mitte muß mit ein Kabel verbunden werden. Das zweite Kabel kann entweder Links oder Rechts angelötet werden, je nach dem welche Schalterstellung dir lieber ist.
5. Das ganze bitte nicht in der Nacht ausführen, du kannst die Funktion des Schalters dann nicht prüfen, da das Licht immer leuchtet sobald es dunkel ist.
Danke für die ausführliche Erklärung. Aber was ist denn nun notwendig? Deine Hernagehensweise oder die von Sia, wo nur der Schrumpfschlauch entfernt werden muss?

hapert
Beiträge: 31
Registriert: Do 5. Jul 2018, 11:29
Roller: Soco TC
PLZ: 32154
Kontaktdaten:

Re: Super Soco TC Controller parametrieren?

Beitrag von hapert » Di 18. Sep 2018, 22:04

Das kann ich Dir nicht sagen, es gibt Socos wo das Kabel einfach nur verzwirbelt ist und richtig an den Schalter gelötet ist, oder eben die wie meine, wo die Kabel an einem Punkt am Schalter zusammen gelötet wurden. Das wirst du selbst rausfinden müssen.

Benutzeravatar
felixyz
Beiträge: 41
Registriert: Do 24. Mai 2018, 17:20
PLZ: 3
Kontaktdaten:

Re: Super Soco TC Controller parametrieren?

Beitrag von felixyz » Mi 19. Sep 2018, 13:04

Das liest sich doch als eine gute Kompromisslösung - welche Gefahren geht man hierbei noch ein:
a) technisch gesehen (Überhitzung an der Stelle, wo kurzgeschlossen wird?);
b) Achtung-kontrolle!-Aspekt: geht das mit 53 km/h durch als L1e?
was meint ihr dazu?
seit Juli 2018 Super Soco TC
2000 km ✅

Antworten

Zurück zu „Super Soco“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste