Greenstreet Seed

Forum für alles über Elektroroller
Benutzeravatar
Boo
Beiträge: 64
Registriert: Mo 6. Mai 2019, 12:43
Roller: Greenstreet Seed / eSwan
PLZ: 22
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Greenstreet Seed

Beitrag von Boo » Mo 16. Sep 2019, 22:49

Ich glaube auch, dass der (günstige) Seed im Zweifelsfall eher schlechter gegen Feuchtigkeit abgedichtet/geschützt ist als andere Roller - und auch die haben oftmals Probleme bei Regen, siehe aktuelle Threads. Ich stelle ihn immer überdacht ab.
Der Stecker sollte halten, aber Langzeiterfahrungen gibt es zum Seed noch nicht wirklich. Meiner ist jetzt 3 Monate 900 km "alt" und der Stecker wurde ca 50 Mal abgemacht. Er sitzt noch immer sehr fest.

Ulla
Beiträge: 6
Registriert: Mo 2. Sep 2019, 21:53
PLZ: 4
Kontaktdaten:

Re: Greenstreet Seed

Beitrag von Ulla » Mi 18. Sep 2019, 21:15

Ok, vielen Dank. Ich werde das einfach mal testen...

Benutzeravatar
Daniel
Beiträge: 7
Registriert: Fr 30. Aug 2019, 13:44
Roller: Greenstreet Seed
PLZ: 12
Kontaktdaten:

Re: Greenstreet Seed

Beitrag von Daniel » Fr 11. Okt 2019, 15:55

Mein Seed macht immer noch viel Spaß und fährt zuverlässig. Leider ist er mir bei einem Sturm umgefallen (war eine Plane drauf) und seitdem knarzt die Seitenverkleidung beim Hinsetzen auf den Roller. :roll: Ich weiß nicht, ob das wirklich vom Umfallen kam oder ob das einfach vorkommen kann. :?: Wie ist das bei euch, wenn ihr euch schwungvoll auf den Roller setzt? Die außen sichtbaren Schrauben habe ich schon kontrolliert und nachgezogen.

Benutzeravatar
Boo
Beiträge: 64
Registriert: Mo 6. Mai 2019, 12:43
Roller: Greenstreet Seed / eSwan
PLZ: 22
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Greenstreet Seed

Beitrag von Boo » Fr 11. Okt 2019, 21:45

Hallo Daniel, das kommt bestimmt vom Sturz. Bei mir knarzt (noch) nichts - ich hatte aber auch noch keinen Umfaller. Abschrauben und irgendwie "unterfüttern" dort wo Plastik auf Plastik reibt = knarzt.

MasterP208
Beiträge: 56
Registriert: Di 24. Apr 2018, 10:08
Roller: Alpha Mobil eSwan 2019
PLZ: 030
Kontaktdaten:

Re: Greenstreet Seed

Beitrag von MasterP208 » Sa 12. Okt 2019, 21:33

Hallo,
wollte mal ein "Hallo" in die Runde werfen als neuer eSwan Besitzer.
Habe bis jetzt einen eRetro Star von Nova Motors gefahren, jedoch heute einen eSwan im Real per Family&Friends für unglaubliche 850€ erstanden :D
Erster EIndruck und fahrt nachhause sind durchweg positiv, habe ich aber auch nicht anders erwartet.

Was mir sofort aufgefallen ist, der eSwan ist deutlich leichter als der eRetro, was sich sowohl beim schieben und unterbringen in der Garage, als auch in der Agilität auf der Straße bemerkbar macht. Verarbeitung würde ich auch besser beurteilen als bei meinem alten Roller, ich war aber auch mit dem eRetro durchweg zufrieden. Der Grund für die Neuanschaffung sind einzig die nachlassenden Blei Akkus, was warscheinlich einen Akkutausch im laufe des nächsten Jahres bedeutet hätte.
Werde ihn in der nächstes Woche mal auf Herz & Nieren testen :lol:

Bin mir nicht sicher ob es schon irgendwo geschrieben wurde aber hat jemand schonmal eine Bosch Service Werkstatt gefunden die den Service übernimmt oder ist das nur über Alpha Mobil möglich?

Gruß MasterP
Alpha Mobil e-Swan 2019
KM-Stand 10/19: 51 Km

Benutzeravatar
Boo
Beiträge: 64
Registriert: Mo 6. Mai 2019, 12:43
Roller: Greenstreet Seed / eSwan
PLZ: 22
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Greenstreet Seed

Beitrag von Boo » So 13. Okt 2019, 00:04

Hallo MasterP, Glückwunsch!
Gibt es mittlerweile schon mehr als 30% bei der Family&Friends Aktionen oder woher kommt der extrem niedrige Preis? 850€ ist echt ein Schnäppchen- da lohnt sich der Kauf ja schon wg Akku und Ladegerät.....
Ich habe weiter vorne oder in einem der anderen beiden Seed/eSwan Threads über die Wartung geschrieben: Alpha ist nicht daran interessiert diese selbst durchzuführen- Du kannst jede Roller/Motorrad Werkstatt nehmen und behältst die Garantie. Wirklich viel machen die aber nicht für ihr Geld ( waren bei mir 85€).

ral67
Beiträge: 12
Registriert: Sa 31. Aug 2019, 11:10
PLZ: 86152
Kontaktdaten:

Re: Greenstreet Seed

Beitrag von ral67 » So 13. Okt 2019, 13:29

MasterP208 hat geschrieben:
Sa 12. Okt 2019, 21:33

Bin mir nicht sicher ob es schon irgendwo geschrieben wurde aber hat jemand schonmal eine Bosch Service Werkstatt gefunden die den Service übernimmt oder ist das nur über Alpha Mobil möglich?

Gruß MasterP
Was bei mir gut funktioniert hat war über die unu Website eine Werkstatt zu suchen und dann dort anrufen ob die auch Service für andere eRoĺler machen

Für eine Reparatur (Controller defekt) haben die dann von alpha mobil Ersatzteil und Unterstützung bekommen

Ich hab dann auch gleich eine Übergabeinspektion machen lassen
Kosten 0.4 * Stundensatz 76 Euro - aufgerundet auf 40 Euro mit Rest für die Kaffeekasse
Ich denke das ist sehr fair
Zuletzt geändert von ral67 am So 13. Okt 2019, 13:39, insgesamt 1-mal geändert.

ral67
Beiträge: 12
Registriert: Sa 31. Aug 2019, 11:10
PLZ: 86152
Kontaktdaten:

Re: Greenstreet Seed

Beitrag von ral67 » So 13. Okt 2019, 13:34

Boo hat geschrieben:
So 13. Okt 2019, 00:04
Hallo MasterP, Glückwunsch!
Gibt es mittlerweile schon mehr als 30% bei der Family&Friends Aktionen oder woher kommt der extrem niedrige Preis? 850€ ist echt ein Schnäppchen- da lohnt sich der Kauf ja schon wg Akku und Ladegerät.....
Bei Ihm hat wohl die Kasse die 30% Motor-Roller plus die 19% für Zweiräder abgezogen
Ich glaub nicht saß das von Real so gedacht war um überall funktioniert

ral67
Beiträge: 12
Registriert: Sa 31. Aug 2019, 11:10
PLZ: 86152
Kontaktdaten:

Re: Greenstreet Seed

Beitrag von ral67 » So 13. Okt 2019, 13:35

Hat jemand eine Empfehlung für eine Handy Halterung zur Navigation?

MasterP208
Beiträge: 56
Registriert: Di 24. Apr 2018, 10:08
Roller: Alpha Mobil eSwan 2019
PLZ: 030
Kontaktdaten:

Re: Greenstreet Seed

Beitrag von MasterP208 » So 13. Okt 2019, 18:59

Boo hat geschrieben:
So 13. Okt 2019, 00:04
Hallo MasterP, Glückwunsch!
Gibt es mittlerweile schon mehr als 30% bei der Family&Friends Aktionen oder woher kommt der extrem niedrige Preis? 850€ ist echt ein Schnäppchen- da lohnt sich der Kauf ja schon wg Akku und Ladegerät.....
Ich habe weiter vorne oder in einem der anderen beiden Seed/eSwan Threads über die Wartung geschrieben: Alpha ist nicht daran interessiert diese selbst durchzuführen- Du kannst jede Roller/Motorrad Werkstatt nehmen und behältst die Garantie. Wirklich viel machen die aber nicht für ihr Geld ( waren bei mir 85€).
Hy,
ja wie ral67 geschrieben hat, hat die Kasse bei mir die 19% Rabatt für Zweiräder sowie die 30% für Motorroller abgezogen, war wohl ein Fehler im Kassensystem oder der Kassiererin.
Habe danach auch kurzzeitig überlegt noch den 2ten eSwan für meine Frau zu holen der da nach rum stand :lol:
ral67 hat geschrieben:
So 13. Okt 2019, 13:29

Was bei mir gut funktioniert hat war über die unu Website eine Werkstatt zu suchen und dann dort anrufen ob die auch Service für andere eRoĺler machen

Für eine Reparatur (Controller defekt) haben die dann von alpha mobil Ersatzteil und Unterstützung bekommen

Ich hab dann auch gleich eine Übergabeinspektion machen lassen
Kosten 0.4 * Stundensatz 76 Euro - aufgerundet auf 40 Euro mit Rest für die Kaffeekasse
Ich denke das ist sehr fair
Ah danke, dass mit der Unu Website ist eine gute Idee. Habe jetzt erstmal bei einer Bosch Werksatt angefragt wo ich jemanden kenne, mal schauen was die sagen.

Hat von euch jemand das Topcase gegen ein größeres getauscht? War es von meinem eRetro immer gewohnt der Helm da rein zu packen was aber jetzt nicht mehr passt. Will aber eigentlich das oroginale dran lassen. Oder hat jemand eine alternative Befestigungsmethode für den Helm gefunden?

Gruß MasterP
Alpha Mobil e-Swan 2019
KM-Stand 10/19: 51 Km

Antworten

Zurück zu „Elektroroller“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ahrefs [Bot] und 12 Gäste