Super Soco CU-X

Benutzeravatar
Student
Beiträge: 162
Registriert: Di 24. Jul 2018, 10:27
Roller: NIU N1S (2018)
PLZ: 51469
Kontaktdaten:

Re: Super Soco CU-X

Beitrag von Student » Mo 14. Jan 2019, 16:26

kabee hat geschrieben:
Mo 14. Jan 2019, 14:26
In Frankfurt im NIU Store steht seit kurz vor Weihnachten einer. Von dort kommt auch das Foto :-)

Endkundenverkaufspreis, Stand heute: 2.499€. Lieferung ab Ende März.
Der Preis ist richtig spannend. Ich überglege mir so eins zu kaufen. Dafür muss ich aber mein N1S loswerden. :roll:

Dirk
Beiträge: 189
Registriert: Di 20. Mär 2018, 23:50
Roller: Nova Motors eRetroStar, Bj.2018, 2KW
PLZ: 58135
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: Super Soco CU-X

Beitrag von Dirk » Mo 14. Jan 2019, 19:36

Habe mir gerade mal die Super Soco im Internet angeschaut. Ganz nett :D :D :D
Aber dann stieß ich auf diesen Satz: "Das Super Soco CU ist nicht mehr in Produktion."
Gilt das jetzt nur für diesen Anbieter oder wird DAS (?) Super Soco wirklich nicht mehr produziert. Bin verwirrt. :?:
Dateianhänge
super soco.png

Benutzeravatar
ducatodriver
Beiträge: 87
Registriert: Di 26. Dez 2017, 10:31
Roller: Super Soco TC, ecooter E1S, Yadea Z3
PLZ: 44892
Wohnort: Bochum
Tätigkeit: 30 Jahre Tätig, im Bereich Instandsetzung von Elektrisch betriebenen Fahrzeugen.
Kontaktdaten:

Re: Super Soco CU-X

Beitrag von ducatodriver » Mo 14. Jan 2019, 20:05

Dirk hat geschrieben:
Mo 14. Jan 2019, 19:36
Habe mir gerade mal die Super Soco im Internet angeschaut. Ganz nett :D :D :D
Aber dann stieß ich auf diesen Satz: "Das Super Soco CU ist nicht mehr in Produktion."
Gilt das jetzt nur für diesen Anbieter oder wird DAS (?) Super Soco wirklich nicht mehr produziert. Bin verwirrt. :?:
Hagen ist ja nicht weit, ab Anfang April denke ich kannst du die CU bei mir anschauen :D sie wird gebaut.
Die TC wird es nur noch in schwarz und grün geben, TS grün/grau.

Gruß Frank
Vertragshändler für Super Soco, NIU, Doohan, Su-Ron, Ecooter, Yadea,

Ich bin zwar langsam, aber vor dir!

Dirk
Beiträge: 189
Registriert: Di 20. Mär 2018, 23:50
Roller: Nova Motors eRetroStar, Bj.2018, 2KW
PLZ: 58135
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: Super Soco CU-X

Beitrag von Dirk » Mo 14. Jan 2019, 20:22

Hay Frank,
das hört sich doch gut an :D :D 8-)

Benutzeravatar
tiger46
Beiträge: 1269
Registriert: Sa 15. Jul 2017, 00:35
Roller: Niu N1S schwarz matt (2017), NIU NGT vorbestellt
PLZ: 1100
Land: A
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Super Soco CU-X

Beitrag von tiger46 » Mo 14. Jan 2019, 20:29

Student hat geschrieben:
Mo 14. Jan 2019, 16:26
kabee hat geschrieben:
Mo 14. Jan 2019, 14:26
2.499€
Der Preis ist richtig spannend. Ich überglege mir so eins zu kaufen. Dafür muss ich aber mein N1S loswerden. :roll:
„So schnell schießen die Preußen nicht.“

Ist nur minimal günstiger wie der Niu N1S, ca. 250€ & kommt wahrscheinlich auch nur ca. zw. 5 - 10km weiter.

1. Mal selber Probe fahren
2. Erste Tests mal abwarten
3. Staufach gibt es auch keines
4. Akku viel höher, dafür leichter, 0,4 kW mehr Leistung am Papier

mal schauen, wie gut der tatsächlich ist, im direkten Vergleich.

Benutzeravatar
Student
Beiträge: 162
Registriert: Di 24. Jul 2018, 10:27
Roller: NIU N1S (2018)
PLZ: 51469
Kontaktdaten:

Re: Super Soco CU-X

Beitrag von Student » Mo 14. Jan 2019, 21:21

tiger46 hat geschrieben:
Mo 14. Jan 2019, 20:29
Ist nur minimal günstiger wie der Niu N1S, ca. 250€ & kommt wahrscheinlich auch nur ca. zw. 5 - 10km weiter.
Der Preisunterschied ist da nicht mehr so ausschlaggebend. Den N1S habe ich bereits seit Juni. Es geht um Gesamtpreis.
tiger46 hat geschrieben:
Mo 14. Jan 2019, 20:29
1. Mal selber Probe fahren
Habe bereits auf der Messe sehr lange gefahren. Es muss nur auf einer Langstrecke unter realen Bedingungen gefahren werden.
tiger46 hat geschrieben:
Mo 14. Jan 2019, 20:29
2. Erste Tests mal abwarten
Da habe ich selbst getestet als NIU-Fahrer.D.h. Ich konnte direkt vergleichen. Und die Sitzposition ist eindeutig besser/aufrechter.
tiger46 hat geschrieben:
Mo 14. Jan 2019, 20:29
3. Staufach gibt es auch keines
Da gebe ich dir recht. Es gibt da nur Platz für den Ladeadapter.
tiger46 hat geschrieben:
Mo 14. Jan 2019, 20:29
4. Akku viel höher, dafür leichter, 0,4 kW mehr Leistung am Papier
Der CU-X war viel wediger als N1S. Da habe ich die hoche Postion vom Akku nicht gespürt. Dadurch der CU-X leichter und der MOtor stärker ist, ist er viel spritziger. Also die Leistung war sprürbar.

Aber, jeder entscheidet selbst. :D

Benutzeravatar
tiger46
Beiträge: 1269
Registriert: Sa 15. Jul 2017, 00:35
Roller: Niu N1S schwarz matt (2017), NIU NGT vorbestellt
PLZ: 1100
Land: A
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Super Soco CU-X

Beitrag von tiger46 » Mo 14. Jan 2019, 21:36

Student hat geschrieben:
Mo 14. Jan 2019, 21:21
Aber, jeder entscheidet selbst. :D
Da du selbst den CU-X schon gefahren bist, macht das ja schon einen Unterschied für mich, hab ich überlesen.

Ansonsten bin ich eh für Vielfalt.
(aber nur qualitativ hochwertige, damit lange gefahren werden kann & sich die laufenden Kosten im Rahmen halten ;-)

ottovski
Beiträge: 3
Registriert: So 26. Aug 2018, 16:09
PLZ: 85435
Kontaktdaten:

Re: Super Soco CU-X

Beitrag von ottovski » Di 15. Jan 2019, 06:16

Guten Morgen!

Ich interessiere auch mich sehr für den CU-X.
Leider hatte ich bisher noch nicht die Gelegenheit den Roller "live" zu sehen.
Weiß jemand einen Händler im süddeutschen Raum, der schon ein Modell ur Ansicht in seinem Geschäft hat?


Schon mal danke für die Antwort(en),
Gruß,

Michael

Antworten

Zurück zu „Prototypen/Neuvorstellungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste