Zweiter Akku & Modul

Mad Dog
Beiträge: 28
Registriert: So 24. Jun 2018, 22:04
Roller: Super Soco TC
PLZ: 14480
Kontaktdaten:

Zweiter Akku & Modul

Beitrag von Mad Dog » Do 5. Jul 2018, 09:13

Hallo Community,

Ich würde mir zeitnah einen zweiten Akku und das Modul womit sich die Akkus parallel be und entladen lassen holen.

Meine Frage, hat schon jemand von euch Erfahrung damit machen können?

Habt ihr evtl Lust auf eine Sammelbestellung? Evtl gibt es dann einen Preisnachlass.

Mario
Zuletzt geändert von Mad Dog am Do 5. Jul 2018, 16:48, insgesamt 1-mal geändert.

esteban
Beiträge: 53
Registriert: Fr 25. Mai 2018, 09:59
PLZ: 80807
Wohnort: München
Tätigkeit: Ingenieur
Kontaktdaten:

Re: Zweiter Akku & Modul

Beitrag von esteban » Do 5. Jul 2018, 12:51

Das Modul habe ich mir angeschaut und in der Artikelbeschreibung steht mehr oder weniger, dass alle paar Sekunden der Akku, aus dem der Strom gezogen wird, gewechelt wird.
Also nicht wirklich parallelgeschaltet, sondern immer im Wechsel.
Das schont den Akku nicht, da der Entladestrom nicht auf zwei Akkus aufgeteilt wird...

Und für den Preis würde ich lieber den Akku umstöpseln während der Fahrt und mir dafür ein zweites Ladegerät kaufen.

Nebenbei bemerkt finde ich den Preis vollkommen überzogen, sollte es tatsächlich nur ein Umschalter sein.

DawnD
Beiträge: 48
Registriert: Do 12. Apr 2018, 11:52
Roller: Super Soco TC
PLZ: 59077
Kontaktdaten:

Re: Zweiter Akku & Modul

Beitrag von DawnD » Do 5. Jul 2018, 16:05

Esteban

Der Doppelstrom-Shunt ist eine Option, die für die SOCO-Lithiumbatterie entwickelt wurde. Es bietet Nutzern mit zwei Akkus, das gleichzeitige Laden- und Entladen.Bei Verwendung des Doppelstrom-Shunt ist es möglich, zwei SOCO-Lithiumbatterien des gleichen Typs in einer Soco zu installieren. Durch Verwendung des Doppelstrom-Shunt wird ein gegenseitiges Ausgleichen der beiden Akkus vermieden, wenn die Spannung zwischen den Akkus unterschiedlich ist.
Es wird alle 15 Sekunden die Leistung von zwei Batterien angezeigt.

Für mich liest es sich eher so, dass alle 15 Sekunden der Batterieladestand aktualisiert wird....nicht das es wie ein Umschalter funktioniert.
Mit freundlichem Glückauf

DawnD

Mad Dog
Beiträge: 28
Registriert: So 24. Jun 2018, 22:04
Roller: Super Soco TC
PLZ: 14480
Kontaktdaten:

Re: Zweiter Akku & Modul

Beitrag von Mad Dog » Do 5. Jul 2018, 16:47

Das mit der alle 15sek wechselnden Akkustandanzeige versteh ich auch noch nicht so recht.

Ich denke ein Praxistest sollte diese Fragen klären.

Wäre schön wenn uns jemand berichtet sobald er damit Erfahrungen sammeln konnte.

Mario

esteban
Beiträge: 53
Registriert: Fr 25. Mai 2018, 09:59
PLZ: 80807
Wohnort: München
Tätigkeit: Ingenieur
Kontaktdaten:

Re: Zweiter Akku & Modul

Beitrag von esteban » Do 5. Jul 2018, 16:55

Das ist in meinen Augen ein automatisch übersetzter Text. Meine erste Assoziation bei
Es wird alle 15 Sekunden die Leistung von zwei Batterien angezeigt.
war, dass das im Chinesischen mal so etwas geheißen hat:
Es wird alle 15 Sekunden die Leistung von der jeweils anderen Batterie abgerufen.
Abrufen ==> anzeigen...

Aber du hast schon Recht, Doppelstrom-Shunt klingt wiederum danach, den Strom aus beiden Batterien zu messen und bei drohenden Ausgleichsströmen den entsprechenden MOSFET etwas Spannungsabfall erzeugen lassen bzw. ganz zu sperren.
Dann wiederum fände ich den Preis ok ;)

Benutzeravatar
ducatodriver
Beiträge: 39
Registriert: Di 26. Dez 2017, 11:31
Roller: Super Soco TC, BigFoot, Yadea Z3
PLZ: 44892
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Zweiter Akku & Modul

Beitrag von ducatodriver » Di 10. Jul 2018, 00:26

Hallo zusammen,

ja mit der Übersetzung ist es nicht immer einfach ;)

Das Teil ist ein ganz schöner Wäscher, ca 15 X 11 X 4,5cm hoch und ca. 800g schwer.
Die Anzeige wechselt zwischen den beiden Akkus alle 15sek z.B. Akku 1.60% Akku2. 80%

Gruß Frank
Vertragshändler für Super Soco, Ecooter, Yadea,

hapert
Beiträge: 30
Registriert: Do 5. Jul 2018, 11:29
Roller: Soco TC
PLZ: 32154
Kontaktdaten:

Re: Zweiter Akku & Modul

Beitrag von hapert » Di 10. Jul 2018, 10:50

ducatodriver hat geschrieben:
Di 10. Jul 2018, 00:26
Das Teil ist ein ganz schöner Wäscher, ca 15 X 11 X 4,5cm hoch und ca. 800g schwer.
Die Anzeige wechselt zwischen den beiden Akkus alle 15sek z.B. Akku 1.60% Akku2. 80%
Holt es bei beiden Akkus gleichzeitig Strom raus oder wechselt er alle 15s denn Akku und entlädt nur einen zur Zeit?
Wenn er nur einen zur Zeit entlädt kann man sich das Ding eigentlich sparen und lieber in einen zweites Ladegerät investieren.
Und wie verhält es sich mit der Reichweite?

Gruß
John

Benutzeravatar
ducatodriver
Beiträge: 39
Registriert: Di 26. Dez 2017, 11:31
Roller: Super Soco TC, BigFoot, Yadea Z3
PLZ: 44892
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Zweiter Akku & Modul

Beitrag von ducatodriver » Di 10. Jul 2018, 13:07

Es geht um die Anzeige, die alle 15sek wechselt .
Vertragshändler für Super Soco, Ecooter, Yadea,

hapert
Beiträge: 30
Registriert: Do 5. Jul 2018, 11:29
Roller: Soco TC
PLZ: 32154
Kontaktdaten:

Re: Zweiter Akku & Modul

Beitrag von hapert » Do 26. Jul 2018, 11:46

ducatodriver hat geschrieben:
Di 10. Jul 2018, 13:07
Es geht um die Anzeige, die alle 15sek wechselt .
Meine Frage ist ob es beider Akkus gleichzeitig entlädt und unter 50% Akku Stand noch die volle Geschwindigkeit hält und nicht langsamer wird.

Gruß
John

Mad Dog
Beiträge: 28
Registriert: So 24. Jun 2018, 22:04
Roller: Super Soco TC
PLZ: 14480
Kontaktdaten:

Re: Zweiter Akku & Modul

Beitrag von Mad Dog » Do 26. Jul 2018, 14:38

Wenn die Anzeige alle 15sek wechselt wird vermutlich auch der Strom aus dem entsprechenden Akku gezogen.

Je leerer der Akku desto langsamer wird man, daran ändert auch ein zweiter Akku nichts. Wenn die sich alle 15sek abwechseln sollten wird der Energieverlust eines Akkus demzufolge geringer sein. Mein TC fährt selbst bei 30% noch immer fast Topspeed.

Und nach Anfragen diverser Händler sieht es aktuell eh mau aus was Akkus und Shunt Module angeht.

Gewöhn dich lieber an ein Akku, alles andere ist Zukunftsmusik.

Grüße

Antworten

Zurück zu „Super Soco“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste