Betriebserlaubnis und Zertifikat!

Antworten
TS 78
Beiträge: 7
Registriert: Fr 11. Mai 2018, 09:50
Roller: Super Soco TS 1200 Limited
PLZ: 36381
Kontaktdaten:

Betriebserlaubnis und Zertifikat!

Beitrag von TS 78 » Fr 6. Jul 2018, 07:09

Hallo Gemeinde,
wer fährt alles von euch eine Super Soco TS Limited?
Kann mir jemand ein Bild machen, wie die Betriebserlaubnis zum zulassen (praktisch der Fahrzeugschein) und das Limited Zertifikat aussieht!

Danke vorab!

MfG

Benutzeravatar
MEroller
Moderator
Beiträge: 7479
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 23:37
Roller: Zero S 11kWZF6,5/vR one (zu VK)/erider Thunder (Ruhestand)
PLZ: 7
Wohnort: Bei Stuttgart
Tätigkeit: Entwickler (Automotive)
Kontaktdaten:

Re: Betriebserlaubnis und Zertifikat!

Beitrag von MEroller » Fr 6. Jul 2018, 09:30

Das nennt sich heutzutage "Übereinstimmungserklärung" oder auf Englisch "Certificate of Conformity", kurz CoC genannt. Wenn Du die Soco nicht geklaut hast wurde Dir die CoC beim Kauf mit übergeben. Die braucht man zum versichern.
Zero S 11kWZF6,5
QvR vR one: Goldenmotor 5kW, thermostatgeregelte Batterieheizung Netz & autark, CA V3, Michelin City Grip Winter 120/70-12, zu verkaufen
e-rider Thunder 5000: im Ruhestand

TS 78
Beiträge: 7
Registriert: Fr 11. Mai 2018, 09:50
Roller: Super Soco TS 1200 Limited
PLZ: 36381
Kontaktdaten:

Re: Betriebserlaubnis und Zertifikat!

Beitrag von TS 78 » Fr 6. Jul 2018, 09:34

Würdest du mir ein Bild von diesem CoC Dokument schicken?

MfG

Benutzeravatar
MEroller
Moderator
Beiträge: 7479
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 23:37
Roller: Zero S 11kWZF6,5/vR one (zu VK)/erider Thunder (Ruhestand)
PLZ: 7
Wohnort: Bei Stuttgart
Tätigkeit: Entwickler (Automotive)
Kontaktdaten:

Re: Betriebserlaubnis und Zertifikat!

Beitrag von MEroller » Fr 6. Jul 2018, 20:11

Das nützt Dir zwar nicht viel, weil jeder Hersteller wieder ein anderes Format verwendet, und weil ich keine Super Soco besitze, aber, die ein besitzen haben sich hier ja noch nicht Wort gemeldet. Habe natürlich Kennzeichen, Rahmen- und Motornummer unkenntlich gemacht, aber das hier ist z.B. die doppelseitige CoC von meinem verrenteten E-Pferdchen Fury (Thunder) aus China:
Fury 100 CoC vorn.jpg
Fury 100 CoC hinten.jpg
Und das hier ist die einseitige CoC meines Schweizer vR1:
VRone CoC.jpg
Das sieht sicher bei Dir wieder völlig anders aus, aber die Inhalte sollten halt ähnlich sein...
Zero S 11kWZF6,5
QvR vR one: Goldenmotor 5kW, thermostatgeregelte Batterieheizung Netz & autark, CA V3, Michelin City Grip Winter 120/70-12, zu verkaufen
e-rider Thunder 5000: im Ruhestand

Benutzeravatar
Tomkat
Beiträge: 39
Registriert: Di 22. Mai 2018, 12:03
Roller: SOCO TS1200R
PLZ: 91338
Kontaktdaten:

Re: Betriebserlaubnis und Zertifikat!

Beitrag von Tomkat » So 8. Jul 2018, 11:46

Wie schon vom Vorgänger beschrieben, zu jedem Moped liefer der Händler / Importeur so ein CoC aus!
Da braucht man keine "Kopie".

Ich habe für meine Versicherung nur die Fahrgestellnumer, am Lenkkopf eingestanzt, benötigt. Das zum Thema geklaut und so...
Jedoch muß man dieses CoC, oder eine Kopie, für die eher nie statt findenden Polizeikontrollen dabei haben, oder zeitnah beibringen können.

Antworten

Zurück zu „Super Soco“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste