Vorstellung meines Scooters eFlux Vision V2

Antworten
matze
Beiträge: 15
Registriert: Mo 2. Jul 2018, 14:15
Roller: E-Flux Vision V2
PLZ: 06333
Wohnort: HET
Kontaktdaten:

Vorstellung meines Scooters eFlux Vision V2

Beitrag von matze » Mo 9. Jul 2018, 22:54

In diesem Beitrag stelle ich meinen Scooter komplett vor und was geplant ist. Wenn der Post ok ist.
Es folgen Bilder und auch Videos ...wenn es ok ist.
!.Bild mal so geschossen.

Aber alles so wie ich zeit habe--ok
scootery1.jpg
Zuletzt geändert von matze am Fr 13. Jul 2018, 23:56, insgesamt 1-mal geändert.

165ps
Beiträge: 14
Registriert: Do 12. Jul 2018, 09:22
Roller: C-Evo (Langzeitmiete)
PLZ: 063
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung meines Scooters eFlux Vision V2

Beitrag von 165ps » Do 12. Jul 2018, 18:51

Bin schon gespannt. Ein leichter Scooter mit 2000 Watt, der geht doch bestimmt gut ab. Kommst du damit gut den Berg rauf? Kannst du mal ein Foto vom CoC Dokument hochladen?

matze
Beiträge: 15
Registriert: Mo 2. Jul 2018, 14:15
Roller: E-Flux Vision V2
PLZ: 06333
Wohnort: HET
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung meines Scooters eFlux Vision V2

Beitrag von matze » Fr 13. Jul 2018, 10:39

Na klar. Die Geschwindigkeit beträgt Bergauf ca 45km/h
Was willste denn mit der COC -bescheinigung..du böser bub-- :lol:
Dateianhänge
Coc1.jpg
coc2.jpg

matze
Beiträge: 15
Registriert: Mo 2. Jul 2018, 14:15
Roller: E-Flux Vision V2
PLZ: 06333
Wohnort: HET
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung meines Scooters eFlux Vision V2

Beitrag von matze » Fr 13. Jul 2018, 23:58

schlecht ist es..kann keine Videos machen wenn ich auf der strecke bin. Wollte den Tacho per fahrt aufnehmen....sonst hätte ich per cam meine ergebnisse mal gezeigt

Patrick022
Beiträge: 40
Registriert: Sa 9. Jun 2018, 00:03
Roller: Eflux Street 40
PLZ: 274
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung meines Scooters eFlux Vision V2

Beitrag von Patrick022 » Sa 14. Jul 2018, 08:41

matze hat geschrieben:
Fr 13. Jul 2018, 23:58
schlecht ist es..kann keine Videos machen wenn ich auf der strecke bin. Wollte den Tacho per fahrt aufnehmen....sonst hätte ich per cam meine ergebnisse mal gezeigt
Für ein kurzen Clip würde es vielleicht schon reichen ein Smartphone am Körper zu befestigen.
Z.B. in Smartphone in Gefrierbeutel rein, Loch für die Kamera rein schneiden und das ganze dann mit Klebeband am Helm oder einer (Regen-) Jacke festkleben.

Benutzeravatar
MEroller
Moderator
Beiträge: 7119
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 23:37
Roller: QvR one (im Einsatz)/ e-rider Thunder (Ruhestand)
PLZ: 7
Wohnort: Bei Stuttgart
Tätigkeit: Entwickler (Automotive)
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung meines Scooters eFlux Vision V2

Beitrag von MEroller » Sa 14. Jul 2018, 14:08

Aber ja nicht einhändig fahren mit dem Ding, das geht nur zufälligerweise gut... Wahrscheinlich meintest Du das mit "schlecht ist es -"?
QvR vR one: Goldenmotor 5kW, thermostatgeregelte Batterieheizung Netz & autark, CA V3, Michelin City Grip Winter 120/70-12, im Einsatz
e-rider Thunder 5000: im aktiven Ruhestand

matze
Beiträge: 15
Registriert: Mo 2. Jul 2018, 14:15
Roller: E-Flux Vision V2
PLZ: 06333
Wohnort: HET
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung meines Scooters eFlux Vision V2

Beitrag von matze » Sa 14. Jul 2018, 18:08

Ja....denn ich fahre nie ,,einhändig,,.Aber da ich das Phone jetzt mit habe.....schiesse ich noch ein paar bilder vom Comfortdisplay...so wie es eingestellt ist. Vielleicht hilft es anderen.

Antworten

Zurück zu „Forca / Mach1 / Rolektro / eFlux“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast