Super Soco wartung

iReda
Beiträge: 9
Registriert: Mo 6. Aug 2018, 17:51
Roller: Super soco
PLZ: 10000
Land: anderes Land
Kontaktdaten:

Super Soco wartung

Beitrag von iReda » Di 7. Aug 2018, 23:10

Hallo an alle,



Ich war neugierig, wie Sie Ihren Super-Soco pflegen, zum Beispiel sprühte ich regelmäßig Anti-Rost-Spray auf Schrauben und Schlüssellöcher, ich reinige den Super-Soco mit Fensterspray, damit er glänzt.



Haben Sie auch einen Wartungsfall an einen offiziellen Verkäufer weitergegeben und was musste getan werden? Ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören.

damianar1984
Beiträge: 12
Registriert: Mi 8. Aug 2018, 22:36
Roller: Soco TC
PLZ: 80689
Kontaktdaten:

Re: Super Soco wartung

Beitrag von damianar1984 » Mi 8. Aug 2018, 22:41

Hallo,

das würde mich auch interessieren.

Bremsen:
Insbesonderes das lästige Quietschen und Schleifen der Bremsen am Vorderrad. Habe schon alles versucht, um es wegzubegkommen, leider noch keine optimale Lösung gefunden. Hat jemand das schon in den Griff bekommen? (Hab gerade mal 370 km runter)

Licht:
Mir ist bei Nachtfahrten aufgefallen, dass das vordere Licht viel zu weit nach unten zeigt. Habe nur die zwei Seitenschrauben gefunden, welche das Licht befestigen. Jeoch kann darüber nicht der winkel eingestellt werden. Hat jemand eine Idee?

VG
Damian

Orik_der_Zeichner
Beiträge: 16
Registriert: Mi 6. Sep 2017, 20:36
Roller: Elmoto HR-2 / ZWD2000 (Legend) / Revoluzzer 20 / Super Soco
PLZ: 78667
Wohnort: Villingendorf
Kontaktdaten:

Re: Super Soco wartung

Beitrag von Orik_der_Zeichner » Mi 8. Aug 2018, 23:17

Servus,
ich habe Ende April von meinem Verkäufer einen Vor-Ort-Service durchführen lassen.
Im Anhang das "bearbeitete" Wartungsprotokoll.

Gruß Stephan.
Dateianhänge
Wartungsprotokoll.jpg

damianar1984
Beiträge: 12
Registriert: Mi 8. Aug 2018, 22:36
Roller: Soco TC
PLZ: 80689
Kontaktdaten:

Re: Super Soco wartung

Beitrag von damianar1984 » Mi 15. Aug 2018, 15:11

iReda hat geschrieben:
Di 7. Aug 2018, 23:10
Hallo an alle,



Ich war neugierig, wie Sie Ihren Super-Soco pflegen, zum Beispiel sprühte ich regelmäßig Anti-Rost-Spray auf Schrauben und Schlüssellöcher


Hi,

das kann ich nur wärmstens empfehlen. Ich bin nur ein einziges Mal bei Regen ca. 15 Minuten gefahren. (Wurde während der Fahrt vom Regen überrascht). Am nächsten Tag habe ich mir insbesondere die Schweißnähte angeguckt und an einigen Stellen ROST entdeckt. Insbesondere bei der Lenkradaufhängung ist es zu sehen.

Letzte Woche habe ich auch auf chinesischen Seiten einen Artikel gesehen, wo ein Fahrer Fotos von seinem verrosteten Lenkergelenk gezeigt hat. Dieses ist bei ihm gebrochen und er hatte viele Schürfwunden an den Armen - ist ihm wohl während der Fahrt passiert.

Also von der Qualität bin ich nach dieser Erfahrung extrem endtäuscht. Das ist echt billigste Verarbeitung und geht zu Lasten der Sicherheit.

VG

handwurs
Beiträge: 13
Registriert: Do 7. Jun 2018, 19:34
PLZ: 12105
Kontaktdaten:

Re: Super Soco wartung

Beitrag von handwurs » Mi 15. Aug 2018, 19:16

Das hört sich ja erstmal fies an. Bei meiner Wartung war soweit alles in Ordnung und ich bin auch schon mehrfach durch den Regen gekommen. Bisher habe ich noch kein Rost entdeckt. In einem anderen Thread habe ich auch gelesen, dass sich die Muttern lockern können; auch das Problem hatte ich bisher noch nicht, bin aber auch erst bei ~760km.

Tilo
Beiträge: 47
Registriert: Fr 6. Jul 2018, 09:19
Roller: Mobilist Light Ebike Klappfahrrad
PLZ: 90
Kontaktdaten:

Re: Super Soco wartung

Beitrag von Tilo » Mi 15. Aug 2018, 22:22

Ernsthaft? Lockere Schrauben und Rost an den Schweissnähten? Und das für so viel Geld, na prima.

damianar1984
Beiträge: 12
Registriert: Mi 8. Aug 2018, 22:36
Roller: Soco TC
PLZ: 80689
Kontaktdaten:

Re: Super Soco wartung

Beitrag von damianar1984 » Do 16. Aug 2018, 20:51

Ich habe den Großteil des Rosts bereits selbst entfernt aber noch 2 Bilder von kleinen Stellen gemacht.

Ich werde am Samstag die ganze Maschine zerlegen und entrosten, Lack permanent versiegeln und dann wieder zusammenbauen. Hab keine Lust, das Ding nach 1 Jahr entsorgen zu müssen.
InkedIMG_20180816_190929_LI.jpg
InkedIMG_20180816_191212 1_LI.jpg

handwurs
Beiträge: 13
Registriert: Do 7. Jun 2018, 19:34
PLZ: 12105
Kontaktdaten:

Re: Super Soco wartung

Beitrag von handwurs » Fr 17. Aug 2018, 18:59

Heute habe ich noch mal genau drauf geachtet und siehe da: Hab an den gleichen Stellen wie auf dem Foto Rost. Außerdem auch hinten am Rahmen. War deshalb heute bei meinem Händler; er hat’s fotodokumentiert und dem Techniker bescheid gegeben. Nächste Woche soll ich mehr erfahren.

damianar1984
Beiträge: 12
Registriert: Mi 8. Aug 2018, 22:36
Roller: Soco TC
PLZ: 80689
Kontaktdaten:

Re: Super Soco wartung

Beitrag von damianar1984 » Sa 18. Aug 2018, 09:54

handwurs hat geschrieben:
Fr 17. Aug 2018, 18:59
Heute habe ich noch mal genau drauf geachtet und siehe da: Hab an den gleichen Stellen wie auf dem Foto Rost. Außerdem auch hinten am Rahmen. War deshalb heute bei meinem Händler; er hat’s fotodokumentiert und dem Techniker bescheid gegeben. Nächste Woche soll ich mehr erfahren.
Sag bitte Bescheid, was bei dir rausgekommen ist.

WunschFisch
Beiträge: 33
Registriert: Do 31. Aug 2017, 20:56
Roller: Super Soco
PLZ: 09350
Kontaktdaten:

Re: Super Soco wartung

Beitrag von WunschFisch » Sa 18. Aug 2018, 20:55

damianar1984 hat geschrieben:
Mi 8. Aug 2018, 22:41

Licht:
Mir ist bei Nachtfahrten aufgefallen, dass das vordere Licht viel zu weit nach unten zeigt. Habe nur die zwei Seitenschrauben gefunden, welche das Licht befestigen. Jeoch kann darüber nicht der winkel eingestellt werden. Hat jemand eine Idee?

VG
Damian
Das Licht war mir auch zu tief eingestellt. Wir haben die Schrauben (waren die an der Seite???, kann sein) gelockert die Lampe etwas von unten nach oben "gekippt" und wieder fest geschraubt. Lässt sich nur ein bißchen bewegen, hat aber ausgereicht. Nun habe ich das perfekte Licht für mich.

Antworten

Zurück zu „Super Soco“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste