Sunetta Roller, läuft bescheiden!

Forum für alles über Elektroroller
onkel-em
Beiträge: 4
Registriert: So 12. Aug 2018, 12:55
Roller: Sunneta
PLZ: 84
Kontaktdaten:

Sunetta Roller, läuft bescheiden!

Beitrag von onkel-em » So 12. Aug 2018, 13:28

Servus zusammen, ich möchte mich erstmal vorstellen. Ich heiße Martin und ich bzw. mein Bruder habe mir einen 2016er Sunneta Roller mit erst 246 Km gekauft. Jedoch steck ich jetzt in der Klemme: Der Roller ruckelt beim Start bzw. man muss bergauf schieben, erst ab ca. 30 schnurrt er so dahin wie ich mir das vorstelle. Batterien sind neu, 4 x 12 Volt, 36 Ah. Allerdings leuchtet in der Anzeige immer der rote Punkt auf. Da ich technisch allerhöchstens Anfänger bin wende ich mich nun an die Profis. Hab ja schon nachgelesen nach Problemen mit Controller oder Potis, allerdings war noch nie das Thema mit einem dauerhaften roten Punkt im "Display". Kann ich da irgendwas reseten? Könnt ihr mir bitte weiterhelfen? Vielen Dank im Voraus!

Benutzeravatar
Fasemann
Beiträge: 204
Registriert: Sa 14. Okt 2017, 22:05
Roller: GoE Classic, schwarz, Blei, schnell :-)
PLZ: 216**
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Re: Sunetta Roller, läuft bescheiden!

Beitrag von Fasemann » So 12. Aug 2018, 17:51

Also bei meinem GoE ist der rote Punkt das ZündungsAN, rot ist natürlich total clever für eine Dauerleuchte, vielleicht ist das auch nur deine Kontrolle?

Benutzeravatar
stromtanker
Beiträge: 169
Registriert: Fr 18. Jul 2014, 18:16
Roller: siehe Signatur
PLZ: 28239
Wohnort: Bremen
Tätigkeit: Elektriker

Re: Sunetta Roller, läuft bescheiden!

Beitrag von stromtanker » So 12. Aug 2018, 18:37

Ich glaube das Thema wurde schon mal hier besprochen:

:!: Sunetta Roller ruckelt und macht laute Geräusche

:arrow: viewtopic.php?t=3172
Stromtanker
Guewer ZWD 505 - 45 Km/h - 2kW - 48V - 60Ah Li-Ion - 11.100 Km seit 7/2014
Eneway Revoluzzer 2.0+ - 20 Km/h - 500W - 48V - 30Ah Li-Ion - 5.000 Km seit 7/2016
Mifa Cyco Pedelec - 25 Km/h - 250W - 36V - 20Ah++ Li-Ion - 11.200 Km seit 8/2014
Winora Radar Speed S-Pedelec - 45 Km/h - 400W - 36V - 13,8Ah Li-Ion - 1.000 Km s. 8/2018

onkel-em
Beiträge: 4
Registriert: So 12. Aug 2018, 12:55
Roller: Sunneta
PLZ: 84
Kontaktdaten:

Re: Sunetta Roller, läuft bescheiden!

Beitrag von onkel-em » So 12. Aug 2018, 19:18

Hallo und danke! Ja, könnte schon sein das "Rot" keine Warnleuchte sonder "an" bedeutet!
Allerdings weiß ich noch nicht wie ich jetzt am besten weiter vor gehe? Wie kann ich bei der Fehlersuche ausschließen dass es nicht der Controller ist, gibt es da eine Möglichkeit zu messen ob der in Ordnung ist und falls wirklich defekt wo bekomme ich zum vernünftigen Preis einen anderen evtl. sogar einen besseren? Danke. Martin.

Benutzeravatar
Fasemann
Beiträge: 204
Registriert: Sa 14. Okt 2017, 22:05
Roller: GoE Classic, schwarz, Blei, schnell :-)
PLZ: 216**
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Re: Sunetta Roller, läuft bescheiden!

Beitrag von Fasemann » So 12. Aug 2018, 19:41

Das steht eigentlich alles in den Link, zur Not erstmal alles optisch kontrollieren und dann weitersehen.

Benutzeravatar
stromtanker
Beiträge: 169
Registriert: Fr 18. Jul 2014, 18:16
Roller: siehe Signatur
PLZ: 28239
Wohnort: Bremen
Tätigkeit: Elektriker

Re: Sunetta Roller, läuft bescheiden!

Beitrag von stromtanker » So 12. Aug 2018, 19:45

An deiner Stelle würde ich den Thread durchlesen:

:arrow: viewtopic.php?f=53&t=3172

Dann würde ich auch mal den Stromgriff überprüfen.
Stromtanker
Guewer ZWD 505 - 45 Km/h - 2kW - 48V - 60Ah Li-Ion - 11.100 Km seit 7/2014
Eneway Revoluzzer 2.0+ - 20 Km/h - 500W - 48V - 30Ah Li-Ion - 5.000 Km seit 7/2016
Mifa Cyco Pedelec - 25 Km/h - 250W - 36V - 20Ah++ Li-Ion - 11.200 Km seit 8/2014
Winora Radar Speed S-Pedelec - 45 Km/h - 400W - 36V - 13,8Ah Li-Ion - 1.000 Km s. 8/2018

Benutzeravatar
stromtanker
Beiträge: 169
Registriert: Fr 18. Jul 2014, 18:16
Roller: siehe Signatur
PLZ: 28239
Wohnort: Bremen
Tätigkeit: Elektriker

Re: Sunetta Roller, läuft bescheiden!

Beitrag von stromtanker » So 12. Aug 2018, 20:24

Nachtrag:
Was für Akkus sind denn neu eingebaut? Wer hat das gemacht? Vielleicht ist da ja auch ein Wackelkontakt bei der Akku-Verschaltung. Wenn dein Roller ab 30 Km/h dann gut läuft, wie verhält sich dann die rote Kontrollleuchte? Ist sie dann auch noch an?

Funktioniert Abblendlicht und das Rücklicht? Wie verhält sich das Bremslicht? Bei heruntergeklappten Seitenständer muss das Bremslicht an sein. Wenn man die Handbremsgriffe nicht zieht und den Seitenständer hochklappt, muss das Bremslicht ausgehen.
Stromtanker
Guewer ZWD 505 - 45 Km/h - 2kW - 48V - 60Ah Li-Ion - 11.100 Km seit 7/2014
Eneway Revoluzzer 2.0+ - 20 Km/h - 500W - 48V - 30Ah Li-Ion - 5.000 Km seit 7/2016
Mifa Cyco Pedelec - 25 Km/h - 250W - 36V - 20Ah++ Li-Ion - 11.200 Km seit 8/2014
Winora Radar Speed S-Pedelec - 45 Km/h - 400W - 36V - 13,8Ah Li-Ion - 1.000 Km s. 8/2018

Herbikum
Beiträge: 203
Registriert: Fr 15. Apr 2016, 09:55
Roller: MTL-EB-007
PLZ: 91xxx
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Re: Sunetta Roller, läuft bescheiden!

Beitrag von Herbikum » Mo 13. Aug 2018, 13:08

Ich heiße Martinchen. Echt wahr.
Ich hab überhaupt keine Lust mich mal zuerst im Forum über mein Problem schlau zu machen, oder die Suchfunktion zu verwenden, und schon überhaupt keine Lust mal die Forumsregeln durchzulesen oder einen aussagekräftigen Betreff zu verwenden. Für was auch!

Deshalb danke ich allen, die mir trotzdem ausführlich antworten. Damit werden bestimmt mehr von meiner Sorte das Forum aufblähen, die Benutzung schwerer machen und immer weniger gescheite Leute werden Lust haben hier mitzumachen.

Danke, Danke, Danke

onkel-em
Beiträge: 4
Registriert: So 12. Aug 2018, 12:55
Roller: Sunneta
PLZ: 84
Kontaktdaten:

Re: Sunetta Roller, läuft bescheiden!

Beitrag von onkel-em » Mo 13. Aug 2018, 14:02

Was hast du denn eigentlich für ein Problem?

onkel-em
Beiträge: 4
Registriert: So 12. Aug 2018, 12:55
Roller: Sunneta
PLZ: 84
Kontaktdaten:

Re: Sunetta Roller, läuft bescheiden!

Beitrag von onkel-em » Mo 13. Aug 2018, 14:06

Und durchgelesen hab ich mir das auch schon alles! Versteh auch nicht warum man hier dumm angemacht wird wenn man eine Frage hat. Aber das hat wiederum mit Abstand zu tun!!!

Antworten

Zurück zu „Elektroroller“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste