Evoke - ein gutes User Manual

Antworten
Benutzeravatar
Tomkat
Beiträge: 49
Registriert: Di 22. Mai 2018, 12:03
Roller: SOCO TS1200R
PLZ: 91338
Kontaktdaten:

Evoke - ein gutes User Manual

Beitrag von Tomkat » So 12. Aug 2018, 20:52

Nicht alles was die Chinesen so auf den Markt bringen ist "chinesisch".
Evoke kommt aus China und wird in A, I und H, aber nicht D vertrieben.
https://uploads.strikinglycdn.com/files ... lassic.pdf
https://uploads.strikinglycdn.com/files ... an%20S.pdf

Vielleicht findet sich auch in D ein Importeur...

Benutzeravatar
otten.l
Beiträge: 319
Registriert: Mo 17. Okt 2016, 22:23
Roller: Händler für Zero, NIU, Super SOCO, KSR Moto
PLZ: 49716
Wohnort: Meppen
Kontaktdaten:

Re: Evoke - ein gutes User Manual

Beitrag von otten.l » Mo 13. Aug 2018, 12:04

Ich denke Evoke wird es sehr schwer haben. Das Teil ist weder Fisch noch Fleisch. Für ein echtes Motorrad ist der Radnabenmotor zu schwach (und überhitzt offenbar sehr schnell), als Konkurrenz zu den kommenden Rollern mit mehr als 45 km/h und auch mit Blick auf Zero aber viel zu teuer. Der Akku liegt irgendwo in der Mitte, die Verarbeitung vermutlich auch.

Wenn die TC Max von Soco für unter 5000€ kommt fällt mir eigentlich kein Grund mehr ein warum man die Evoke kaufen sollte.

Gruß Lennart
Zero DSR 14.4, S 14.4 11kW, FXS 6.5 / NIU N1s, M1p, U / Super SOCO TS, TC / KSR Vionis
Vertragshändler für Zero, NIU, Super SOCO, KSR Moto
Kostenlose Ladesäule am Betrieb, gespeist aus 60 kWp PV
http://www.otten.de

Antworten

Zurück zu „Super Soco“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste