Welche Unternehmen stehen hinter NIU?

Antworten
Solaris
Beiträge: 21
Registriert: So 3. Jun 2018, 10:56
Roller: NIU N1S rot 2018
PLZ: 70794
Tätigkeit: E- Ing, Planung Lade und Schnellladeinfrastruktur
Kontaktdaten:

Welche Unternehmen stehen hinter NIU?

Beitrag von Solaris » Sa 15. Sep 2018, 22:53

Weiß man, wer hinter der Marke NIU eigentlich steht?

Die Zulieferer Bosch und Panasonic sind bekannt. Bei den Entwicklern sollen ehemalige BMW Entwickler sein.

Laut dem Video hier stehen die Unternehmen GGV, IDG und SEQUOIA hinter NIU, weiß jemand mehr? Die Frage ist, kann man in NIU investieren?

https://www.cnbc.com/2018/01/08/scooter ... icles.html

Benutzeravatar
Evolution
Moderator
Beiträge: 1252
Registriert: So 7. Feb 2016, 16:04
Roller: Vectrix VX-2 L-Version
PLZ: 41564
Kontaktdaten:

Re: Welche Unternehmen stehen hinter NIU?

Beitrag von Evolution » So 16. Sep 2018, 09:52

Die Frage könnte Dir allenfalls ein Finanzinvestor mit ausgeprägten Kenntnissen des Chinesischen Marktes beantworten. In der Vergangenheit haben viele Deutsche Investoren in den Chinesischen Markt investiert wie auch andere Investoren aus Europa und Amerika. Dadurch ist die finanzielle Ausstattung vieler Firmen sehr gut.

Derzeit gibt es aber auch bereits erste Stimmen, die vor weiteren Investitionen warnen.

https://www.focus.de/finanzen/boerse/bo ... 88196.html

Solaris
Beiträge: 21
Registriert: So 3. Jun 2018, 10:56
Roller: NIU N1S rot 2018
PLZ: 70794
Tätigkeit: E- Ing, Planung Lade und Schnellladeinfrastruktur
Kontaktdaten:

Re: Welche Unternehmen stehen hinter NIU?

Beitrag von Solaris » So 16. Sep 2018, 15:51

Es ist schon richtig, dass man nicht blind investieren darf, schon gar nicht nach China. Ich mache das schon ein paar Jährchen und das Geld wird nicht weniger dabei.

Unser Niu Roller ist ein deutliches Zeichen, dass wir am Start eines Umbruchs sind zur Elektromobilität. In Deutschland sind wir eher hintendran. Meine Kollegen in China fahren schon länger mit dem E-Roller zur Arbeit.

Firmen die mit der Emobilität und Akkus zu tun haben, erleben einen deutlichen Schub. Überlegt nur mal wieviel Gramm Lithium Akku ihr vor dem Roller im Haus hattet (Handy, Laptop, Rasierer, ...) im Schnitt sind es 300Gramm pro Person. Mit dem Thema Emobilität, Heimspeicher können es schnell 30 kg oder mehr pro Person werden. Wir brauchen eine Verhundertfachung der Batterieproduktion.

Zurück zum Thema, wir wissen also nicht so recht wer hinter NIU steht.

Benutzeravatar
tiger46
Beiträge: 671
Registriert: Sa 15. Jul 2017, 00:35
PLZ: 1100
Land: A
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Viellecht hilft der Artikel (Zitate)

Beitrag von tiger46 » So 16. Sep 2018, 17:01

Wie Herr Hu Deutschland mit seinen E-Rollern erobern will

...

Zwei Jahre nach der Garagenszene und eine Schwarmfinanzierung später (80 Millionen Dollar) rollt Token Hus erster Niu-Elektroroller vom Band.

...

Nominell ist der halb bekleidete Token Hu nur Vizepräsident. Bei Token Hu steht nichts von Vizepräsident. Nur „Founder“ in schlichter Großspurigkeit. Bei Yan Li steht „COO and CFO“. Damit ist klar, wie das hier läuft. Li wird erst mal die Klappe halten. Das kostet ihn sichtlich Nerven, er schafft das gerade noch so. Aber nur die erste Viertelstunde.

...

Und einen zweistelligen Millionenbetrag.
Hu sah sich nach Mitgründern um. Ein Fertigungsspezialist von Huawei kam dazu, ein Marketing-Experte von Xiaomi Mobile, der ehemalige CTO von Baidu, dem chinesischen Google. Das ging schnell, man kennt sich halt in der Gründerszene von Schanghai. Dort fingen sie an, dort sammelten sie sich für den Aufbruch nach Peking. Warum Peking? Weil es nur dort Wagniskapital einzusammeln gibt.

Quelle:
https://www.welt.de/wirtschaft/bilanz/a ... -will.html


NIU is a venture capital backed company with a $60 million Series A, and two of the top-10 most successful global crowd-funding campaigns. In 2015 the N series sold $11 million in scooters in a fifteen day campaign, and then again in 2016 the launch of the M series raised another $13 million.

Quelle:
https://www.niu.com/en/media-center/detail/?id=60

NIU who?
http://www.myniu.org/whoisniu/

P.S.: Bosch Aktien würd ich sofort kaufen - kann man aber nicht ...

Bildschirmfoto 2018-09-16 um 21.09.17.png

Antworten

Zurück zu „NIU“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: renehaeberlein und 3 Gäste