Anfahrschwierigkeiten

Antworten
FM2N
Beiträge: 14
Registriert: Mo 30. Jul 2018, 13:41
Roller: Unu 3kW
PLZ: 73
Tätigkeit: Bitschubser
Kontaktdaten:

Anfahrschwierigkeiten

Beitrag von FM2N » So 16. Sep 2018, 20:22

Mir ist es bereits ein paar mal an der Ampel passiert - es wird grün, man dreht am Gasgriff und... . nix passiert. Als loslassen, auf den Tacho schauen (sieht aus wie immer), nachdenken, erneut drehen und dann fährt er an. Passiert das nur mir, oder ist das ein bekanntes Problem?
Gutschein für einen kostenlosen Helm bei Kauf eines Unu: 1YM2QREF
Bei der Bestellung diesen Code mit eingeben und nach Annahme den Helm mit in den Warenkorb legen.

Thunder115
Beiträge: 10
Registriert: So 26. Aug 2018, 16:18
Roller: UNU 3 kW Mod.2018
PLZ: 01067
Kontaktdaten:

Re: Anfahrschwierigkeiten

Beitrag von Thunder115 » So 16. Sep 2018, 21:46

Zufällig noch mit der linken Hand an der Bremse? Sobald irgend eine Bremse den Kontakt für das Bremslicht auslöst - analog zu den beiden Ständern leuchtet auch das Bremslicht - kann man kein Gas geben. Zumindest im Stand geht nichts los. Bei der Fahrt wird dann auf Rekuperation umgeschaltet.

FM2N
Beiträge: 14
Registriert: Mo 30. Jul 2018, 13:41
Roller: Unu 3kW
PLZ: 73
Tätigkeit: Bitschubser
Kontaktdaten:

Re: Anfahrschwierigkeiten

Beitrag von FM2N » So 16. Sep 2018, 22:16

Thunder115 hat geschrieben:
So 16. Sep 2018, 21:46
Zufällig noch mit der linken Hand an der Bremse? Sobald irgend eine Bremse den Kontakt für das Bremslicht auslöst - analog zu den beiden Ständern leuchtet auch das Bremslicht - kann man kein Gas geben. Zumindest im Stand geht nichts los. Bei der Fahrt wird dann auf Rekuperation umgeschaltet.
Nicht bewusst, aber ich muss da mal drauf achten.
Gutschein für einen kostenlosen Helm bei Kauf eines Unu: 1YM2QREF
Bei der Bestellung diesen Code mit eingeben und nach Annahme den Helm mit in den Warenkorb legen.

Benutzeravatar
Herr_K._aus_B.
Beiträge: 100
Registriert: Di 24. Apr 2018, 16:30
Roller: unu Rebell Standard (2 kW) rot/schwarz
PLZ: 29690
Wohnort: Buchholz (Aller)
Tätigkeit: Techniker im Metallbau, Arbeitsvorbereiter
Kontaktdaten:

Re: Anfahrschwierigkeiten

Beitrag von Herr_K._aus_B. » Mo 17. Sep 2018, 06:20

Vor dem Losfahren das Hinterrad ganz leicht bewegen. Das habe ich von Anfang an bemerkt und mich daran gewöhnt.
Gruß aus der Heide
Herr K. aus B.

FM2N
Beiträge: 14
Registriert: Mo 30. Jul 2018, 13:41
Roller: Unu 3kW
PLZ: 73
Tätigkeit: Bitschubser
Kontaktdaten:

Re: Anfahrschwierigkeiten

Beitrag von FM2N » Fr 5. Okt 2018, 21:00

Nachdem ich drauf achte die Bremse beim Losfahren nicht mehr zu betätigen, ist das Problem nicht mehr aufgetreten. Scheinbar habe ich doch unbewusst an der Bremse rumgespielt...
Gutschein für einen kostenlosen Helm bei Kauf eines Unu: 1YM2QREF
Bei der Bestellung diesen Code mit eingeben und nach Annahme den Helm mit in den Warenkorb legen.

Antworten

Zurück zu „Unu“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast