Spiegel zu eng

Für Roller von Futura, zb Hawk, Classico, Elettrico
Benutzeravatar
Chatmax
Beiträge: 21
Registriert: Mi 26. Dez 2018, 16:25
Roller: Elektroroller Futura Hawk 3000 Li (SunRa)
PLZ: 60431
Kontaktdaten:

Re: Spiegel zu eng

Beitrag von Chatmax » Sa 29. Dez 2018, 17:00

Hallo zusammen.

Ich habe auf dem Hawk 3000 zwei neue Spiegel mit extra langem Gewinde montiert.
Vorteil: Diese lassen sich besser ausrichten und mit Gabelschlüssel kontern.

(Stand: November 2018)

Linker Spiegel (14,99 EUR)
https://www.louis.de/artikel/roller-spi ... r=10028028

Rechter Spiegel (14,99 EUR)
https://www.louis.de/artikel/roller-spi ... r=10028029

Durch die verlängerten Spiegelgewinde konnte ich ein Windschild (das hatte auch einmal Futura in seinem Sortiment),
sowie eine Smartphone-Halterung montieren.

Windschild:
Wohnstyle24 Universelles Windschutzschild 021 transparent Windschild für Roller Motorrad Mofa Motorroller Quad ATV Schutzscheibe Windschutz transparent (29,99 EUR)
https://www.amazon.de/dp/B0039UYOCI/?co ... _lig_dp_it
INFO: Auf der Verpackung ist ein anderes Bild der Schild-Montage zu sehen. Die Bilder auf der Homepage stimmen überein.
Dieses hatte auch einmal Futura im Sortiment und da das nicht auf den Hawk passt wurde es aus diesem Zubehör rausgenommen.

Smartphone-Halterung:
TurnRaise Universal Motorrad Halterung Drehbare Handy-Halter mit USB-Ladegerät für 3.5 to 6 inch Screen (18,99 EUR)
https://www.amazon.de/gp/product/B01N0K ... KLV6&psc=1
Das Kabel fuer USB-Anschluss habe ich mit Seitenschneider abgeknipst.

INFO:
Ich habe mir ím Baumarkt entsprechende Muttern M8 und Karosseriescheiben M8, sowie extra Gewindeschrauben 40 x 8 für das Windschild besorgt.
Das Montagematerial beim Windschild ist schwarz lackiert, sodass die Muttern nicht mehr ins Gewinde greifen.
Daher habe ich diese ersetzt.
Habe Muttern M8 und Karosseriescheiben M8 ebenfalls für die Smartphone-Halterung gekauft.

Hawk_3000_Li_1024x1024.jpg

Die Spiegel sind recht tief eingeschraubt (ca. 10 Umdrehungen).
Das Windschild ist stabil und fest.
Die kurzen Windschild-Verbindungsbügel zu den Rückspiegeln habe ich versucht leicht nach aussen gedrückt festzuschrauben.
Somit kann das Windschild nicht umklappen und hat damit keine Scharnierfunktion.

Das Schild beeinflusst nicht die Geschwindigkeit,
sondern lenkt den Fahrtwind eher am Fahrer vorbei.
Es bildet sich auch kein Luftsog hinter dem Fahrer (bei 45km/h).

Da der Hawk relativ schwer ist, so wie meine 50er Kymco Agillity (4-Takter)
wird er beim Fahren bei leichten Windböen auch nicht von der Strasse geweht.
(Da fährt man eben vorsichtig, oder hält an und wartet ab)
Ich fahre seit über 35 Jahren, schon damals auf Vespa-Roller, mit Windschild.

Kleiner Nachteil:
Die Hände sind nicht geschützt, da das Windschild dafür nicht gedacht ist.
Aber ich kann mit Jethelm fahren, ohne dass das Visier bei diesem Winterwetter durch die Atemluft beschlägt.
Die Kälte wird sicher abgehalten während der Fahrt.

Benutzeravatar
SOLFO
Beiträge: 81
Registriert: Fr 2. Nov 2018, 21:59
Roller: XINRI SUNRA HAWK 3000 Blei-Gel
PLZ: 56821
Kontaktdaten:

Re: Spiegel zu eng

Beitrag von SOLFO » Sa 29. Dez 2018, 18:04

Hallo Chatmax, finde es gut, das du hier die Lösung deines Problems, mit den Spiegeln und dem Windschild mit Bildern und Links niederschreibst. Das kann anderen Zeit, Geld und Nerven sparen, so soll das sein, Daumen hoch!
Zuletzt geändert von SOLFO am So 30. Dez 2018, 07:00, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Chatmax
Beiträge: 21
Registriert: Mi 26. Dez 2018, 16:25
Roller: Elektroroller Futura Hawk 3000 Li (SunRa)
PLZ: 60431
Kontaktdaten:

Re: Spiegel zu eng

Beitrag von Chatmax » Sa 29. Dez 2018, 19:18

Danke SOLFO,
habe auch lange im Internet nach Spiegel für den Hawk gesucht.
Erst danach bot sich die Möglichkeit durch die längeren Spiegel-Gewinde an weitere Hardware zu denken.
Die Smartphonehalterung war auch so eine Sache. Es gibt bessere und teurere Halterungen.
Das System mit dem anschraubbaren Kugelkopf zur Halteraufnahme ist prima, wenn die Spiegelgewinde aus der Kunststoffverkleidung herausragen.
Das Windschild war auch ein Probeversuch.
Ich wusste nicht, ob der Spiegelabstand ausreicht und hatte es bei dem kleinen Preis einfach einmal bestellt.
Aber... Es hat alles geklappt.

Benutzeravatar
störtebeker
Beiträge: 21
Registriert: Sa 11. Aug 2018, 13:27
Roller: futura classico li
PLZ: 83395
Kontaktdaten:

Re: Spiegel zu eng

Beitrag von störtebeker » So 13. Jan 2019, 14:45

Hallo, das Problem mit den Spiegeln hatte ich auch, nervig! Ich habe mir einen 8mm-Rundstab besorgt, beidseitig etwa 2 cm Gewinde draufgeschnitten und mittels Langmutter zwischen Original-Spiegel"stab" und Spiegel geschraubt. Ist jetzt breiter als der Lenker und ich sehe schön an meinen Armen vorbei. Leider hat die Witterung eine Dauererprobung noch nicht zugelassen. Ich werde euch aber informieren.

Benutzeravatar
störtebeker
Beiträge: 21
Registriert: Sa 11. Aug 2018, 13:27
Roller: futura classico li
PLZ: 83395
Kontaktdaten:

Re: Spiegel zu eng

Beitrag von störtebeker » So 10. Feb 2019, 13:16

SSL20815.JPG
Hier mal Fotos. Das dunkelgraue Stäbchen ist neu und erfüllt seinen Zweck ganz gut.
SSL20814.JPG
SSL20816.JPG
Ist vielleicht ein wenig breit, mal sehen, wie es sich auf längerer Fahrt bewährt.

Benutzeravatar
ZedLeppelin
Beiträge: 34
Registriert: Do 23. Aug 2018, 19:29
Roller: FUTURA Classico schwarz
PLZ: 88048
Kontaktdaten:

Re: Spiegel zu eng

Beitrag von ZedLeppelin » Mo 11. Feb 2019, 11:57

Ehrlich gesagt, ich finde diese Lösung auch etwas zu breit angelegt, auch optisch für meinen Geschmack nicht so gelungen. Die Gefahr ist groß, dass die Spiegel irgendwo hängen bleiben werden. Außerdem sieht die Konstruktion ziemlich instabil aus mit dem langen Hebel, der da entsteht. Ich vermute auch, dass der Spiegel an einer so langen Stange "mitfedern" wird.

Benutzeravatar
störtebeker
Beiträge: 21
Registriert: Sa 11. Aug 2018, 13:27
Roller: futura classico li
PLZ: 83395
Kontaktdaten:

Re: Spiegel zu eng

Beitrag von störtebeker » Sa 16. Feb 2019, 18:08

Nun, ich hab es einfach probiert, und ja, es ist optisch nicht ganz gelungen. :shock: Mal sehen, ich hab da schon eine Idee. Mit der Vibration ist das kein grosses Problem. Was ich sehen will, das sehe ich schon.

Antworten

Zurück zu „Futura“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Chatmax und 0 Gäste