Erster rekuperierender Elektro-Roller von Hanbird

Forumsregeln
Alle Beiträge in diesem Unterforum werden spätestens 90 Tage nach dem letzten Beitrag oder 60 Tage nach dem letzten Zugriff automatisch entfernt.
Benutzeravatar
vsm
Administrator
Beiträge: 1451
Registriert: Mo 15. Mai 2017, 12:18
PLZ: 12
Kontaktdaten:

Re: Erster rekuperierender Elektro-Roller von Hanbird

Beitrag von vsm » Fr 4. Jan 2019, 16:20

tiger46 hat geschrieben:
Fr 4. Jan 2019, 12:43
[...]
Naja angeblich sind um die 5% mit Rekuparation möglich, [...]
Beim Auto: 20 - 25% möglich [...]
So ist es ja nun nicht. Du kannst durch Rekuperation genau die Energie durch die sich bewegende Masse zurückgewinnen, die Du für die Beschleunigung der Masse aufgebracht hast. Was Du sowohl beim Roller wie auch beim Auto verlierst, ist die Ineffizienz des Motors / Generators / Controllers / Akkus und die Energien zur Überwindung der Reibungswiderstände.

Benutzeravatar
tiger46
Beiträge: 1295
Registriert: Sa 15. Jul 2017, 00:35
Roller: Niu N1S schwarz matt (2017), NIU NGT vorbestellt
PLZ: 1100
Land: A
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Erster rekuperierender Elektro-Roller von Hanbird

Beitrag von tiger46 » Fr 4. Jan 2019, 17:41

vsm hat geschrieben:
Fr 4. Jan 2019, 16:20
tiger46 hat geschrieben:
Fr 4. Jan 2019, 12:43
[...]
Naja angeblich sind um die 5% mit Rekuparation möglich, [...]
Beim Auto: 20 - 25% möglich [...]
So ist es ja nun nicht. Du kannst durch Rekuperation genau die Energie durch die sich bewegende Masse zurückgewinnen, die Du für die Beschleunigung der Masse aufgebracht hast. Was Du sowohl beim Roller wie auch beim Auto verlierst, ist die Ineffizienz des Motors / Generators / Controllers / Akkus und die Energien zur Überwindung der Reibungswiderstände.
Versteh ich nicht.

Angeblich sind +5% Reichweitensteigerung möglich durch Rekuperation, als ohne.
Bei die 20 -25% ging es um "durch" vorausschauendes Fahren

Wollt eigentlich in Summe, damit sagen, nett zu haben, wenn ich es nicht hätte, auch kein großes Problem.

Benutzeravatar
vsm
Administrator
Beiträge: 1451
Registriert: Mo 15. Mai 2017, 12:18
PLZ: 12
Kontaktdaten:

Re: Erster rekuperierender Elektro-Roller von Hanbird

Beitrag von vsm » Fr 4. Jan 2019, 18:45

tiger46 hat geschrieben:
Fr 4. Jan 2019, 17:41
[...]
Versteh ich nicht.

Angeblich sind +5% Reichweitensteigerung möglich durch Rekuperation, als ohne.
Bei die 20 -25% ging es um "durch" vorausschauendes Fahren

Wollt eigentlich in Summe, damit sagen, nett zu haben, wenn ich es nicht hätte, auch kein großes Problem.
Mich störte das "Beim Auto", weil es da im Relativen keinen Unterschied zum Roller gibt, sowohl bei der Rekuperation, wie auch beim vorausschauenden Fahren. Bei beiden Fahrzeugen sind auch Reichweitensteigerungen von mehr als 5 % möglich (und natürlich auch deutlich weniger). Vom Technischen her ist es halt einfach kein großer Aufwand, Rekuperation zur Verfügung zu stellen und einen Nutzen hat man ja nicht nur durch die zusätzliche Reichweite, sondern auch durch geringeren Verschleiß. Für mich in Summe also etwas mehr als "nice to have". ;)

Antworten

Zurück zu „Ich verkaufe...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste