Classico anschauen/probefahren in München?

Für Roller von Futura, zb Hawk, Classico, Elettrico
Leni2013
Beiträge: 4
Registriert: Mo 14. Jan 2019, 07:02
Roller: Futura Classico
PLZ: 80935
Kontaktdaten:

Classico anschauen/probefahren in München?

Beitrag von Leni2013 » Mo 14. Jan 2019, 07:12

Hallo zusammen,

ich möchte mir den Classico von Futura kaufen, würde ihn aber vorher gerne mal ansehen und wenn möglich probefahren, denn einfach so bestellen und u.U. wieder zurückschicken müssen finde ich nicht so erstrebenswert.

Ich hatte Futura schon angeschrieben, ob es hier bereits einen Händler gibt (sie werben ja damit, dass es demnächst ein Händlernetz geben soll...). Aber leider negativ.

Gibt es hier im Fourm Classico-Besitzer aus München, die mich mal einen Blick auf ihr Fahrzeug werfen lassen könnten? Vielleicht sogar eine Probefahrt machen lassen? Aber das muss nicht zwingend sein - ich versetehe, dass man einen Fremden nicht einfach so auf sein Fahrzeug lässt. :D Aber gucken wäre schon mal gut.

Danke und schöne Grüße
Leni2013

Benutzeravatar
ZedLeppelin
Beiträge: 34
Registriert: Do 23. Aug 2018, 19:29
Roller: FUTURA Classico schwarz
PLZ: 88048
Kontaktdaten:

Re: Classico anschauen/probefahren in München?

Beitrag von ZedLeppelin » Mo 14. Jan 2019, 10:21

Bodensee ist wahrscheinlich noch zu weit weg für dich, oder?

Leni2013
Beiträge: 4
Registriert: Mo 14. Jan 2019, 07:02
Roller: Futura Classico
PLZ: 80935
Kontaktdaten:

Re: Classico anschauen/probefahren in München?

Beitrag von Leni2013 » Mo 14. Jan 2019, 11:36

Um ehrlich zu sein: ja. Trotzdem Danke.

VG

Benutzeravatar
störtebeker
Beiträge: 21
Registriert: Sa 11. Aug 2018, 13:27
Roller: futura classico li
PLZ: 83395
Kontaktdaten:

Re: Classico anschauen/probefahren in München?

Beitrag von störtebeker » Mo 14. Jan 2019, 21:18

Dann wird das Berchtesgadener Land auch zu weit sein?!

Gruss
Störtebeker

apfelsine1209
Beiträge: 267
Registriert: Sa 10. Mär 2018, 21:25
Roller: noch keiner
PLZ: 8
Kontaktdaten:

Re: Classico anschauen/probefahren in München?

Beitrag von apfelsine1209 » Di 15. Jan 2019, 17:56

Lies Dir lieber zuerst einmal die posts hier im forum zu dieser firma durch ...

Benutzeravatar
SOLFO
Beiträge: 81
Registriert: Fr 2. Nov 2018, 21:59
Roller: XINRI SUNRA HAWK 3000 Blei-Gel
PLZ: 56821
Kontaktdaten:

Re: Classico anschauen/probefahren in München?

Beitrag von SOLFO » Di 15. Jan 2019, 19:04

Die Roller sind top, das kann er hier lesen, klar es gibt auch mal Probleme, die gibt es bei anderen auch. Der Importeur, nun ja der übt noch Service....aber auch da arbeitet er wohl dran und es gibt auch dazu positive Stimmen.

Ich werde nicht müde werden, die Roller zu loben, weil ich zufrieden damit bin und ich bin Optimist und gehe davon aus, das die Fa. FUTURA das mit der Servicesache auch noch auf die Reihe bekommt.

Ich denke außerdem, das er hier schon gelesen hat und trotzdem einen solchen Roller testen will. ;)

Benutzeravatar
Olaf
Beiträge: 14
Registriert: Do 27. Dez 2018, 10:01
Roller: Futura Classico LI
PLZ: 28217
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Classico anschauen/probefahren in München?

Beitrag von Olaf » Di 15. Jan 2019, 21:56

Naja, da stehst du dann aber ziemlich alleine da und schwenkst die Fahne 😜

Update am 17.01.2019:
Wenn du keine Ahnung von der zwar simplen, aber doch Grundwissen erfordernden Technik hast, dann greife auf einen der anderen Vertreiber desselben Rollers zu (es gibt derer mindestens 3), bei Futura "üben sie noch immer Service", wie es hier mal beschrieben wurde, und das ist für unbedarfte zur Zeit sicherlich nicht schön.

Benutzeravatar
SOLFO
Beiträge: 81
Registriert: Fr 2. Nov 2018, 21:59
Roller: XINRI SUNRA HAWK 3000 Blei-Gel
PLZ: 56821
Kontaktdaten:

Re: Classico anschauen/probefahren in München?

Beitrag von SOLFO » Do 17. Jan 2019, 20:23

Wohlgemerkt die Fahne, schwenke ich für den Roller.
Für den Händler/Importeur, hoffe ich das er es rafft, wie es geht und wie es sein soll.

Leni2013
Beiträge: 4
Registriert: Mo 14. Jan 2019, 07:02
Roller: Futura Classico
PLZ: 80935
Kontaktdaten:

Re: Classico anschauen/probefahren in München?

Beitrag von Leni2013 » Di 19. Feb 2019, 08:09

Hallo zusammen,
sorry, dass ich so lange nicht auf Eure Antworten reagiert habe. Aber ich war gesundheitlich außer Gefecht und musste mich erst einmal wieder berappeln. :(

Ja, klar, das Forum habe ich bisher schon sehr aufmerksam gelesen. Futuras Service ist wohl nicht sooo toll. Aber man muss jetzt mal genau rechnen: Der Classico wird derzeit von Futura am günstigsten angeboten - dafür gibts keinen (kaum) Service. Und ich bin dabei abzuwägen, ob der geringe Preis den fehlenden Service rechtfertigt. Das ist eine wirtschaftliche Überlegung. Und: Deshalb möchte ich mir den Classico auch mal live ansehen.

Nein, viel Ahnung von der Technik habe ich in der Tat nicht. Ich war mal in den späten 80ern Vespafahrer... Aber da hatte ich einen Freund, der schrauben konnte. Ich durfte immer nur die Schraubenzieher reichen. :-)

Schöne Restwoche

Benutzeravatar
Olaf
Beiträge: 14
Registriert: Do 27. Dez 2018, 10:01
Roller: Futura Classico LI
PLZ: 28217
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Classico anschauen/probefahren in München?

Beitrag von Olaf » Di 19. Feb 2019, 20:36

Hast du den Freund noch? :D
Es gibt ja eigentlich an der Elektrik nix "zum schrauben", nur zum tauschen. Aber du sparst dir halt viel Zeit und nerven wenn du wenigstens das kannst. Ansonsten ist der Classico eine echte Spassgurke, einmal "eingefahren" läuft er wirklich schön. Ich habe jetzt zwei "größere" Strecken gefahren, einmal 23,5 und einmal 29 Km (einfache Strecke), er hat mit dem 1. Akku beide Strecken die Tachoanzeige 49 nicht unterschritten, mit dem 2. Akku ist er aber nach 23 Km dann bei Tachoanzeige 45-46. Das hört sich nicht viel an, macht aber einen psychologischen Unterschied, und bei 45-46 wirst du öfter noch mal schnell überholt und hast an der nächsten Ampel 3 Mini-Schumacher mehr vor dir, die dir dann im Weg sind. Trotzdem ein unglaublich geiles Gefühl so völlig Geräuschlos unterwegs zu sein. Nur die Fussgänger sind häufig erbost wenn ein Roller nicht knattert und stinkt sondern sich unbemerkt nähert :) Einige sind dann echt sauer anstatt sich zu freuen. Vor zwei Tagen wollte mich echt einer verkloppen, der lief über die Strasse, guckte zu mir, sah mich mit Sicherheit auch, hat aber wohl gedacht was nicht knattert fährt auch nicht und lief einfach weiter. Da mußte ich hupen und das hat ihn merklich verärgert :) Naja, ein paar doofe ausserhalb des Bundestages muß es ja geben, sonst gibt's gar nix mehr zu lachen.

Antworten

Zurück zu „Futura“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste