Lithium Akku Aufrecht transportieren?

für alles über Litium Akkus (ohne LiFePo)
Antworten
Benutzeravatar
bininberlin
Beiträge: 33
Registriert: So 14. Apr 2019, 14:24
Roller: Classico Li
PLZ: 1062
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Lithium Akku Aufrecht transportieren?

Beitrag von bininberlin » Sa 18. Mai 2019, 04:57

Hallo,
ich habe versucht folgendes zu recherchieren - leider Erfolglos.
Müssen ausgebaute Lithium Akkus Aufrecht transportiert werden? (E-Roller) Oder vertragen sie auch die Seitenlage?
Ich habe von Gasen und Ventilen etc. gelesen ....
Danke und Gruß an alle E Roller Fahrer,
Karl

achim
Beiträge: 1346
Registriert: Do 3. Dez 2015, 11:18
Roller: Jupiter 11, Niu, GoE classic, Revoluzzer 45
PLZ: 91088
Kontaktdaten:

Re: Lithium Akku Aufrecht transportieren?

Beitrag von achim » Sa 18. Mai 2019, 06:06

Die Lage des Akkus ist völlig egal, das Ventil hat lediglich die Aufgabe im Falle einer Deflagration übermäßigen Druckaufbau zu verhindern.

Benutzeravatar
MEroller
Moderator
Beiträge: 9204
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 22:37
Roller: Zero S 11kWZF6,5/erider Thunder (im Ruhestand)
PLZ: 7
Wohnort: Bei Stuttgart
Tätigkeit: Entwickler (Traktionsbatterie)
Kontaktdaten:

Re: Lithium Akku Aufrecht transportieren?

Beitrag von MEroller » Sa 18. Mai 2019, 06:10

Da Lithium-Ionen Zellen kein Säurebad enthalten können sie egal wie rum gelagert werden. Auch mechanisch muss ein entnehmbarer Akku so stabil aufgebaut sein, dass die Lage egal ist. Das Ventil ist für den Notfall, dass bei Übertemperatur der verdampfende Elektrolyt nicht den Becher der Zelle zerreißt und so viel schneller den gesamten Pack anzündet, sondern kontrolliert abblasen kann.
Zero S 11kWZF6,5
e-rider Thunder 5000: im Ruhestand
1500km kostenloses Supercharging für Käufer und Referenzgeber (natürlich nicht für E-Roller ;) ): https://ts.la/mathias54302

Benutzeravatar
bininberlin
Beiträge: 33
Registriert: So 14. Apr 2019, 14:24
Roller: Classico Li
PLZ: 1062
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Lithium Akku Aufrecht transportieren?

Beitrag von bininberlin » Mo 20. Mai 2019, 19:30

Ganz lieben dank euch beiden!
Jetzt ist mir wohler! Unwissenheit ist furchtbar!
Danke!
Karl

Antworten

Zurück zu „Lithium Akkus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste