Vectrix VX-2 2012 - VERKAUFT

Forumsregeln
Alle Beiträge in diesem Unterforum werden spätestens 90 Tage nach dem letzten Beitrag oder 60 Tage nach dem letzten Zugriff automatisch entfernt.
Gluehbert
Beiträge: 324
Registriert: Do 19. Mai 2011, 21:09
Roller: E-max 140L
PLZ: 26
Kontaktdaten:

Re: Vectrix VX-2 2012, ggf. dazu 11kWh Lithium-Zellen, VB 2k€

Beitrag von Gluehbert » Fr 14. Jun 2019, 22:01

Lässt sich ein vx2 eigentlich legal "aufmachen" und dann als Klasse L3e anmelden? Oder muss der schon so gekauft werden?

most
Beiträge: 43
Registriert: Sa 1. Dez 2018, 13:44
PLZ: 3
Kontaktdaten:

Re: Vectrix VX-2 2012 - 1.500EUR

Beitrag von most » Fr 14. Jun 2019, 22:11

Hi - das wäre mir nicht bekannt.
Man müßte dann ja auch ein angepasstes COC haben, um die Zulassung erwirken zu können. Da das COC auf die VIN ausgestellt ist, kann ich mir nur vorstellen, daß man dazu Vectrix benötigt - und die gibts nicht mehr. Ich würde mich wundern, falls das die Warschauer machen können. Aber Fragen kostet nix.

Habe nun auch mal meine Preisvorstellung angepasst, siehe erster Post.

Grüße,
Matthias
Verschenke von meiner DS 2016 ungefahrene Pirelli MT60, 0km gelaufen, passend für Zero DS/DSR, Größen 100/90-19 und 130/80-17 aus KW36 und KW38/2014.
Bitte Selbstabholer in Hannover/Döhren

Gluehbert
Beiträge: 324
Registriert: Do 19. Mai 2011, 21:09
Roller: E-max 140L
PLZ: 26
Kontaktdaten:

Re: Vectrix VX-2 2012 - 1.500EUR

Beitrag von Gluehbert » Sa 15. Jun 2019, 23:57

Ich werde Montag mal beim TÜV nachfragen, ob sowas geht. Evtl. reicht ja auch eine betriebserlaubnis von einem anderen 75-km/h-VX2, damit man eine Passende ausgestellt bekommt..? Und dann wäre da natürlich noch die Frage: Wie umprogrammieren?
Kurzum: Bekomme ich den Roller legal auf 75 mit großem Schild hätte ich Interesse.

most
Beiträge: 43
Registriert: Sa 1. Dez 2018, 13:44
PLZ: 3
Kontaktdaten:

Re: Vectrix VX-2 2012 - 1.500EUR

Beitrag von most » Di 18. Jun 2019, 22:15

Weil es gerade mit einem Interessenten besprochen wird: Ich stelle mal Bilder der Lithium-Zellen mit ein. Einige der Zellen mit der höchsten Kapazität haben keine Außenisolation, ich habe dafür aber grob 500 passende Schrumpfschlauchstücke von Nkon.nl bestellt und die gibt's dann dazu.
Dateianhänge
aIAZMXI6RSiKkLWfkHsAXg.jpg
6R66z8AARZyfBVaEOgWMOw.jpg
HxGTcLQ1RjyOxSVhdT%5Ug.jpg
Verschenke von meiner DS 2016 ungefahrene Pirelli MT60, 0km gelaufen, passend für Zero DS/DSR, Größen 100/90-19 und 130/80-17 aus KW36 und KW38/2014.
Bitte Selbstabholer in Hannover/Döhren

Peter51
Beiträge: 3433
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 10:04
Roller: E-Max 90s, E-Max 110s, E-Max 120s
PLZ: 2
Kontaktdaten:

Re: Vectrix VX-2 2012 - 1.500EUR

Beitrag von Peter51 » Mi 19. Jun 2019, 15:46

Hat bei den blanken Zellen das Gehäuse Spannung zum Pluspol? zum Minuspol?
E-Max 90s von 2010 - Vmax>50km/h - km-Stand >11.400 - 4x Greensaver SP50-12 50Ah C20
E-Max 110s von 2010 - Vmax>50km/h - km-Stand >1.800 - 16x LiFePo4 CHL 40Ah
E-Max 120s von 2015 - Vmax 65km/h - TÜV 03.2020 4x Greensaver SP60-12 60Ah C5

Benutzeravatar
Evolution
Moderator
Beiträge: 2959
Registriert: So 7. Feb 2016, 15:04
Roller: Vectrix VX-2 L-Version
PLZ: 41564
Kontaktdaten:

Re: Vectrix VX-2 2012 - 1.500EUR

Beitrag von Evolution » Mi 19. Jun 2019, 15:50

Ich habe einen VX-2 von Vectrix Parts als Leichtkraftroller gekauft und hatte keine Probleme, beim Straßenverkehrsamt in Neuss diesen als solchen anzumelden.

most
Beiträge: 43
Registriert: Sa 1. Dez 2018, 13:44
PLZ: 3
Kontaktdaten:

Re: Vectrix VX-2 2012 - 1.500EUR

Beitrag von most » Mi 19. Jun 2019, 16:26

Peter51 hat geschrieben:
Mi 19. Jun 2019, 15:46
Hat bei den blanken Zellen das Gehäuse Spannung zum Pluspol? zum Minuspol?
Das Gehäuse istbei 18650er Zellen immer ein Bechergehäuse und stellt den Minuspol dar.

Evolution hat geschrieben:
Mi 19. Jun 2019, 15:50
Ich habe einen VX-2 von Vectrix Parts als Leichtkraftroller gekauft und hatte keine Probleme, beim Straßenverkehrsamt in Neuss diesen als solchen anzumelden.
Na klar - mit einer COC, die den Roller in der EG-Klasse L3e einordnet ist das kein Problem. Aber der "klassische" 45km/h-Roller mit max 4kW-Antrieb ist ein L1e-Gefährt, wie eben meiner hier. Ohne weitere Papiere, die die L3e-Tauglichkeit bescheinigen, wird das nicht umgetragen.
Ein User hier hat aber bei einem Händler nachgefragt - mein VX-2 wäre gemäß Händleraussage umschreibbar. Wie genau, das entzieht sich meiner Kenntnis.
Verschenke von meiner DS 2016 ungefahrene Pirelli MT60, 0km gelaufen, passend für Zero DS/DSR, Größen 100/90-19 und 130/80-17 aus KW36 und KW38/2014.
Bitte Selbstabholer in Hannover/Döhren

most
Beiträge: 43
Registriert: Sa 1. Dez 2018, 13:44
PLZ: 3
Kontaktdaten:

Re: Vectrix VX-2 2012 - 1.500EUR

Beitrag von most » So 23. Jun 2019, 14:28

Hallo,

der Roller ist verkauft!
Danke für Euer Interesse.

Grüße
Matthias
Verschenke von meiner DS 2016 ungefahrene Pirelli MT60, 0km gelaufen, passend für Zero DS/DSR, Größen 100/90-19 und 130/80-17 aus KW36 und KW38/2014.
Bitte Selbstabholer in Hannover/Döhren

Benutzeravatar
Evolution
Moderator
Beiträge: 2959
Registriert: So 7. Feb 2016, 15:04
Roller: Vectrix VX-2 L-Version
PLZ: 41564
Kontaktdaten:

Re: Vectrix VX-2 2012 - VERKAUFT

Beitrag von Evolution » So 23. Jun 2019, 17:23

Gratulation! Es gibt eben doch noch Käufer, die Qualität zu schätzen wissen.

Gluehbert
Beiträge: 324
Registriert: Do 19. Mai 2011, 21:09
Roller: E-max 140L
PLZ: 26
Kontaktdaten:

Re: Vectrix VX-2 2012 - VERKAUFT

Beitrag von Gluehbert » Mo 24. Jun 2019, 10:34

Moin!

Vectrix ist gekauft und wurde am 23.06. ab 14 Uhr in 6 Stunden zunächst nach Melle gefahren. Zwischenladung 1 in Barsinghausen war unmöglich, da Ladestation außer Betrieb war. Dann würde eben in Lauenau geladen. Der Weg nach Porta Westfalica war landschaftlich sehr schön. Während der Ladung in PW bin ich noch zum Kaiser Wilhelm raufgekraxelt.
Nach der Übernachtung in Melle lade ich jetzt gerade in Damme und will heute Abend in Moormerland ankommen.

Antworten

Zurück zu „Ich verkaufe...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Kobuk19 und 2 Gäste