zulässige Außentemperatur?

Thunder115
Beiträge: 89
Registriert: So 26. Aug 2018, 16:18
Roller: UNU 3 kW Mod.2018
PLZ: 01067
Kontaktdaten:

Re: zulässige Außentemperatur?

Beitrag von Thunder115 » Sa 27. Jul 2019, 02:44

Nahpeds hat geschrieben:
Do 25. Jul 2019, 20:40
Ist das beim Unu nicht auch so?
Ich habe gestern meinen Bestwert geschaft: 50,1km.
Das in der Stadt mit normalen Stop & Go und wo es ging immer schön bis 50 km/h
20.05.19 1000,0km - 7,65€
24.10.19 2000,0km -15,93€
:ugeek:

Benutzeravatar
Evolution
Moderator
Beiträge: 3203
Registriert: So 7. Feb 2016, 15:04
Roller: Vectrix VX-2 L-Version
PLZ: 41564
Kontaktdaten:

Re: zulässige Außentemperatur?

Beitrag von Evolution » Sa 27. Jul 2019, 08:59

Zulässige Höchsttemperatur für die Lithium-Chemie sind 45,5°.

http://www.rc-network.de/forum/showthre ... kku-werden

Desert Eagle
Beiträge: 97
Registriert: So 17. Feb 2019, 18:00
Roller: Uni 3 kW
PLZ: 1210
Land: A
Kontaktdaten:

Re: zulässige Außentemperatur?

Beitrag von Desert Eagle » Sa 27. Jul 2019, 14:18

Ich werde es dem Heliumbrüter da oben ausrichten.

Benutzeravatar
vsm
Administrator
Beiträge: 2545
Registriert: Mo 15. Mai 2017, 12:18
PLZ: 12
Kontaktdaten:

Re: zulässige Außentemperatur?

Beitrag von vsm » Mo 5. Aug 2019, 07:17

Evolution hat geschrieben:
Sa 27. Jul 2019, 08:59
Zulässige Höchsttemperatur für die Lithium-Chemie sind 45,5°[...]
Die LG MG1 Zellen haben einen für die Entladung angegebenen Temperaturbereich von -20 - 60°C, beim Laden sollte man zwischen 0 und 45°C bleiben. Die Nennkapazität wird sogar erst beim Entladen bei einer Zelltemperatur oberhalb von 40°C erreicht.

Desert Eagle
Beiträge: 97
Registriert: So 17. Feb 2019, 18:00
Roller: Uni 3 kW
PLZ: 1210
Land: A
Kontaktdaten:

Re: zulässige Außentemperatur?

Beitrag von Desert Eagle » Mi 4. Dez 2019, 18:47

Zur Zeit lade ich die Akkus im Zimmer.
Sie geben dann etwas mehr her.
Zumindest bilde ich mir das ein.

Benutzeravatar
MEroller
Moderator
Beiträge: 9586
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 22:37
Roller: Zero S 11kWZF6,5/erider Thunder (im Ruhestand)
PLZ: 7
Wohnort: Bei Stuttgart
Tätigkeit: Entwickler (Traktionsbatterie)
Kontaktdaten:

Re: zulässige Außentemperatur?

Beitrag von MEroller » Mi 4. Dez 2019, 22:36

Ist keine Einbildung, nur reale Physik am Werk :D
Zero S 11kWZF6,5
e-rider Thunder 5000: im Ruhestand
1500km kostenloses Supercharging für Käufer und Referenzgeber (natürlich nicht für E-Roller ;) ): https://ts.la/mathias54302

achim
Beiträge: 1515
Registriert: Do 3. Dez 2015, 11:18
Roller: Jupiter 11, Niu, GoE classic, Revoluzzer 45
PLZ: 91088
Kontaktdaten:

Re: zulässige Außentemperatur?

Beitrag von achim » Do 5. Dez 2019, 10:54

Heute früh als ich zur Arbeit fuhr hatte es -6Grad. Einen relevanten Unterschied in der Leistung des Akkus konnte ich nicht feststellen. Akku war auf 100% geladen aber die ganze Nacht im Freien durchgekühlt. Vmax. 45km/h gegenüber 47km/h im Sommer. Allerdings gibt es da auch immer wieder mal Unterschiede, so dass es auch heute eigentlich völlig normal war.

Gruß,
Achim

Antworten

Zurück zu „Unu“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Chris de Fork, dirk.iben@gmx.de, Dot [Bot] und 3 Gäste