Kontroll-Leuchte für Akkustand

Antworten
Manfredix

Kontroll-Leuchte für Akkustand

Beitrag von Manfredix » Mo 23. Mai 2016, 21:36

Hallo,

Ich bin neu hier. Habe eine Tante Paula Ferdinand erstanden (altes Modell, BJ 2004). Möchte sie als Begleiterin für Wohnmobilfahrten nutzen.
Die alte Dame ist noch gut in Schuss. Leider gibt die Bedienungsanleitung für die Bedienung nicht viel her.
Wie funktioniert die Kontroll-Leuchte für den Akkustand? Ändert sich irgendwann die Farbe? blinkt sie? Wann geschieht dieses? Da man sich ein bisschen auf diese Kontroll-Leuchte verlassen sollte, muss man ja wissen, wann sie was anzeigt.

Neue Akkus habe ich bereits bestellt.

Würde mich freuen, wenn jemand eine solche Anfängerfrage beantwortet.

Grüße aus Hamburg
Manfred

Prenzel Atze

Re: Kontroll-Leuchte für Akkustand

Beitrag von Prenzel Atze » Di 24. Mai 2016, 10:09

Ist doch auf der Kontrollleuchte vermerkt.
http://www.ebay.de/itm/Gasgriff-36V-LED ... 1a02a7cf6c
Bei der Gelegenheit konnte ich mich erstmals mit der Preispolitik dieser Marke beschäftigen. Da scheint ja jedes Ersatzteil aus purem Gold zu bestehen.
Sogar Teile, die auch bei Mach1 oder Forca Anwendung finden, kosten hier gleich das mehrfache.
Auf jeden Fall bist Du jetzt elektrifiziert. Willkommen im Club.

Manfredix

Re: Kontroll-Leuchte für Akkustand

Beitrag von Manfredix » Fr 3. Jun 2016, 06:44

Ist dieser Gasgriff mit LED Anzeige auch passend für Ferdinand 1, da dieser nur 24V hat?
Oder hat jemand einen Tipp zur Nachrüstung?
Wie ich feststellen musste zeigt die Kontroll-Leuchte am Rahmen nur die Bereitschaft an.

Gruß
Manfred

Prenzel Atze

Re: Kontroll-Leuchte für Akkustand

Beitrag von Prenzel Atze » Fr 3. Jun 2016, 07:57

Manche Anbieter schreiben was von 12-48 Volt, aber der folgende müsste passen.
http://www.ebay.de/itm/HMParts-E-Scoote ... Swv1RUaamX
Ob die Teile universell einsetzbar sind, weiß ich jetzt auch nicht und müsste mich erstmal dahingehend belesen.
Plan B wäre: Du findest das im Netz heraus und gibst dann an dieser Stelle Bescheid.

Benutzeravatar
Harry
Beiträge: 1243
Registriert: Di 21. Jun 2011, 21:08
Roller: Citycoco LM-SC14
PLZ: 49479
Wohnort: Ibbenbüren
Kontaktdaten:

Re: Kontroll-Leuchte für Akkustand

Beitrag von Harry » Fr 3. Jun 2016, 16:39

Hallo Manfred,

mit den LED´s kann man die noch vorhandene Akkuladung nur sehr grob schätzen.
Bau dir besser ein Voltmeter an den Lenker, so hast Du die volle Akkukontrolle.

Hier geht es zur Bauanleitung.
Gruß Harry

Zwei Harley Coco City --- 60V / 20Ah
Zwei Mach 1 Streetfighter 6B --- 48V / 14+14Ah (verkauft)
TP Ferdinand II — 36V / 15Ah (verkauft)
Rolektro BT-250 — 36V / 12Ah (verkauft)

Antworten

Zurück zu „Tante Paula“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste