Wie gut klebt die Versicherungsplakette?

Torsten
Beiträge: 31
Registriert: Fr 15. Nov 2019, 08:57
Roller: Exit Cross
PLZ: 5
Kontaktdaten:

Re: Wie gut klebt die Versicherungsplakette?

Beitrag von Torsten »

Sie klebt mal richtig gut und ist nur schwer abgegangen. Leider ist sie dabei ziemlich aus der Form geraten, speziell an der Ecke (links oben) wo ich gezogen haben.
(Cheap4sale)


Ja, das kann ich bestätigen, aber ich habe entdeckt: Wenn man die Plakette wieder mit dem Fön erwärmt, dann zieht sie sich wieder fast auf ihre Ursprungsform zusammen. Meine war nach dem Abziehen mit Fön bald doppelt so lang wie vorher, aber mit der Klebeseite nach oben auf eine nichtmetallische Unterlage gelegt und vorsichtig gefönt, zieht sie sich wieder zusammen und glättet sich; kaum noch ein Unterschied zum Original feststellbar.

Habe dann auch sicherheitshalber die Plakette auf einen Zwischenträger aufgeklebt.

Grüße,
Torsten

RevoQuax
Beiträge: 104
Registriert: Di 23. Jul 2019, 01:00
Roller: Revoluzzer 3.0 Pro, IO HAWK Exit Cross
PLZ: 6
Kontaktdaten:

Re: Wie gut klebt die Versicherungsplakette?

Beitrag von RevoQuax »

Torsten hat geschrieben:
Fr 6. Dez 2019, 11:14
Habe dann auch sicherheitshalber die Plakette auf einen Zwischenträger aufgeklebt.
Ich hatte auf meinem Plakettenhalter aus dem 3D-Drucker die Plakette nur mit durchsichtigem Paketband aufgeklebt und die rückseitige Folie auf der Plakette belassen. Das war auch gut so.

Die Tage bin ich beim Rangieren in der Garage mit dem Heck irgendwo angestoßen und - knack - war der Halter abgebrochen. Für die Zeit bis Ende Februar habe ich die Plakette jetzt auf das hintere Schutzblech geklebt. So lange wird das Schutzblech hoffentlich noch halten. Für die neue Saison werde ich den Halter definitiv oberhalb der Rückleuchte anbringen.

Ich hatte extra darauf geachtet, dass der Halter nicht so groß wurde, dass er beim Herunterfahren von einer Bordsteinkante mit derselbigen in Berührung kommen konnte, aber gegen rückwärtiges Anstoßen war der Halter nicht gewappnet.

Salu,
Quax

Susen87
Beiträge: 1
Registriert: So 6. Okt 2019, 17:55
Roller: IO Hawk Exit Cross
PLZ: 21
Kontaktdaten:

Re: Wie gut klebt die Versicherungsplakette?

Beitrag von Susen87 »

Hallo bin neu im Forum und hätte auch Interesse an dem Kennzeichenhalter für den 3D-Drucker :) - Auch bei mir geht PN noch nicht. Könntest du mich vielleicht anschreiben RevoQuax? Ich finde den vorhandenen Kennzeichenhalter einfach nur gruselig und deiner sieht echt super aus. Unsere beiden EC's würden sich sehr darüber freuen.
Schönen Sonntag
Susen
RevoQuax hat geschrieben:
Fr 4. Okt 2019, 20:55
Da hab' ich dann mal was konstruiert ...

Nachdem das Wetter kaum dazu angetan war, mit dem Scooter ein paar Runden auf dem Supermarktparkplatz zu drehen, denn meine Plakette ist immer noch nicht da, habe ich gemessen, konstruiert, umgemodelt, neu gemessen, neu konstruiert, ...

Rausgekommen ist das hier:

Halter.png

Vom lebenden Objekt gibt es noch kein Foto, aber ich kann sagen: Passt, wackelt nicht und wiegt nur 24 Gramm! Das ist etwa 1/8 dessen, was die mitgelieferte Kohlenschaufel wiegt (knapp 200 g).

Der Halter passt unter das Originalrücklicht und wird mit dessen Schrauben auf dem Schutzblech fixiert. Deshalb ist die Platte nur 4 mm dick. Ich habe den Halter aus PETG hergestellt, da es etwas flexibler ist als PLA. PLA hält zwar mechanisch viel aus, ohne sich zu verformen, bricht dann aber schlagartig.

Der Halter hat eine kleine Aussparung an der Unterseite der Lampe, damit man die Batterien leichter wechseln kann. Das wird allerdings bei mir bald ein Ende haben. Wenn der Buck-Converter aus China da ist, baue ich um auf "Feststrom" mit 3 Volt.

Salu,
Quax

Hubsi
Beiträge: 68
Registriert: Do 26. Sep 2019, 13:25
Roller: io hawk exit cross
PLZ: 53879
Kontaktdaten:

Re: Wie gut klebt die Versicherungsplakette?

Beitrag von Hubsi »

Hallo,
habe jetzt den sperrigen Kennzeichenhalter abmontier und in den Halterlöchern des Schutzbleches das Rücklicht befestigt.
Die neue Versicherungsplakette einfach auf das Schutzblech über dem Rücklicht geklebt und gut ist.
Sieht deutlich besser aus und Kennzeichenhalter sind m.E. nicht zwingend vorgeschrieben, der Moover hat ja auch keinen.

Krissi
Beiträge: 1
Registriert: Sa 29. Feb 2020, 21:03
Roller: IO Hawk Exit Cross
PLZ: 2
Kontaktdaten:

Re: Wie gut klebt die Versicherungsplakette?

Beitrag von Krissi »

Hallo, ich habe seit einiger Zeit den Exit Cross. Mich nervt aber der große Kennzeichenhalter. Nun habe ich gesehen das RevoQuax einen aus dem 3D Drucker entworfen hat. Es wäre klasse wenn ich die Datei zur Verfügung gestellt bekommen könnte. Den würde ich mir auch gerne drucken. Vielen Dank im Voraus - Krissi

Antworten

Zurück zu „IO Hawk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste