Maxx Light Lenkung schwergängig

Antworten
Alex67
Beiträge: 3
Registriert: Mi 4. Nov 2020, 20:35
Roller: Iohawk exit Cross
PLZ: 82377
Kontaktdaten:

Maxx Light Lenkung schwergängig

Beitrag von Alex67 »

Hallo,

nach einem Umstieg vom Exit Cross auf den Maxx Light (das rentiert sich auf jeden Fall, macht viel mehr Spass mit den besseren Bremsen und der besseren Federung) kann ich nicht mehr geradeaus fahren.
Entweder hab ich es verlernt oder es liegt am Scooter :D

Rein Subjektiv finde ich dass die Lenkung ziemlich schwergängig ist.
Kennt das Problem jemand oder hat einen Tipp was ich nachschauen/machen kann?

Vielen dank im Voraus,
Alex

Benutzeravatar
MEroller
Moderator
Beiträge: 11442
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 22:37
Roller: Zero S 11kW ZF10.5/erider Thunder (R.I.P)
PLZ: 7
Tätigkeit: Entwickler (Traktionsbatterie)
Kontaktdaten:

Re: Maxx Light Lenkung schwergängig

Beitrag von MEroller »

Du wirst das Lenkkopflager etwas entspannen müssen. Sind große Muttern, wo das Lenkrohr durch den Rahmen geht. Die Obere sollte gekontert sein mit einer sehr dünnen Mutter. Die zuerst lösen, dann die drunter, aber nur ganz leicht.
Ideal eingestellt ist es, wenn nach kontern der Lagermutter das Lenker leicht, aber gerade so spielfrei geht. Sprich wenn Du oben am Lenker hin und her drückst sollte das Lenkkopflager nicht leicht hin und her kippen.
Zero S 11kWZF10.5
e-rider Thunder 5000: Ruht in Frieden
1500km kostenloses Supercharging für Käufer und Referenzgeber (natürlich nicht für E-Roller ;) )=> PN schicken

Alex67
Beiträge: 3
Registriert: Mi 4. Nov 2020, 20:35
Roller: Iohawk exit Cross
PLZ: 82377
Kontaktdaten:

Re: Maxx Light Lenkung schwergängig

Beitrag von Alex67 »

Vielen Dank für den Tipp.
ich bin mir nur nicht sicher welche Du genau meinst.
Dateianhänge
IMG_0287.jpeg

eScooter-Tuneup.de
Beiträge: 2
Registriert: Mi 2. Dez 2020, 16:56
Roller: IO HAWK
PLZ: 20537
Kontaktdaten:

Re: Maxx Light Lenkung schwergängig

Beitrag von eScooter-Tuneup.de »

IO HAWK Legend - Live erleben und probefahren
Seit dem 01.12.2020 ist der neue IO HAWK Legend vorbestellbar. Dieser eScooter wird den neuen Standard im Bereich der eScooter setzen. Mit einer richtig guten Federung, bis zu 70 km Reichweite, Kellermann HighEnd Blinkerset u.v.m.
Der IO HAWK Legend kann jetzt schon bei uns vorbestellt werden mit über 300 EUR Preisrabatt. Seien Sie einer der ersten 500 Vorbesteller! In den nächsten Tagen werden wir auch als einer der ersten eScooterhändler in Deutschland den IO HAWK Legend als Vorführgerät da haben. Man kann diesen dann exklusiv und nur bei uns in Hamburg draußen auf dem großen Firmengelände ausgiebig testen. Natürlich werden wir dann auch einer der ersten sein, die sich mit dem Thema Tuning und Optimierung des IO HAWK Legend auseinandersetzen werden. Das Potenzial dieses eScooter ist riesig!

Ninz
Beiträge: 24
Registriert: Fr 17. Mai 2019, 10:05
Roller: BMW X2 City
PLZ: 40545
Kontaktdaten:

Re: Maxx Light Lenkung schwergängig

Beitrag von Ninz »

eScooter-Tuneup.de hat geschrieben:
Mi 2. Dez 2020, 16:59
Man kann diesen dann exklusiv und nur bei uns in Hamburg draußen auf dem großen Firmengelände ausgiebig testen.
Das ist nicht korrekt. Man kann ihn gleichzeitig bei über 10 anderen Händlern ebenfalls testen! Siehe: https://www.escooter-treff.de/threads/i ... egend.2642

(der zweite Post)

ExitCross
Beiträge: 44
Registriert: Fr 23. Aug 2019, 15:29
Roller: ioHawk ExitCross
PLZ: 12687
Kontaktdaten:

Re: Maxx Light Lenkung schwergängig

Beitrag von ExitCross »

Wobei der Link auf die Reviews dort auch nichts Gutes verheisst. Insb. auch das problem mit den defekten Reifen hinten .... Offenbar ist das mit den Luftreifen bei den Reifenformaten noch nicht so das Gelbe vom Ei.

Antworten

Zurück zu „IO Hawk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste