Reifen platt ... ?

Antworten
ExitCross
Beiträge: 44
Registriert: Fr 23. Aug 2019, 15:29
Roller: ioHawk ExitCross
PLZ: 12687
Kontaktdaten:

Reifen platt ... ?

Beitrag von ExitCross »

Hallo, ich bin bei aktuell 2500km. Ich habe nun verstärkt Plattfüße, und zwar ausschliesslich hinten. Mit fällt dabei auf dass ich noch nie ein Fremdkörper gefunden habe, und die Löcher im Schlauch auch immer an der Seite waren. Der Mantel hat keine sichtbaren Beschädigungen.
Zuletzt hatte ich den Reifen hinten und Schlauch ersetzt (vor ca 2 Monaten). Nun wieder platt. Repariert, und 2 Tage später wieder. (Der Roller steht nie unbeaufsichtigt irgendwo rum).
Mein Eindruck ist dass der Reifen auf dem Motor nicht fest sitzt, sondern rutscht. Dadurch scheint sich der Schlauch abzureiben und dann geht der futsch. Wenn man etwas zu lange mit zu wenig Luft fährt, dann ist der Schlauch sofort zerrieben. Ich finde den Verschleiss hier relativ hoch.

Werde nun die Reifen gegen welche ohne Stollenprofil auswechseln und wieder neue Schläuche nehmen.

Ich fahre nur Strasse / Radwege.

Nochnichtda
Beiträge: 29
Registriert: Sa 5. Okt 2019, 13:14
Roller: IO Hawk Exit Cross
PLZ: 815
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Reifen platt ... ?

Beitrag von Nochnichtda »

Darf man fragen, mit welchem Luftdruck du die Reifen aufgepumpt hast? Ich habe zwar erst 1300 km drauf, aber noch keinen einzigen Wechsel gehabt. Nach 7 bis 10 Tagen pumpe ich ein wenig nach, aber nur so um die 0,5 Bar. Ich fahre also immer mit 3,2 bis 3,8 Bar.
Warum Regeln brechen, wenn man sich an sie halten kann?

ExitCross
Beiträge: 44
Registriert: Fr 23. Aug 2019, 15:29
Roller: ioHawk ExitCross
PLZ: 12687
Kontaktdaten:

Re: Reifen platt ... ?

Beitrag von ExitCross »

ich fahre mit knapp 4 bar.
Allerdings prüfe ich nicht so oft. Kann ein zu geringer Druck das Problem sein? Wenn es zB unter 3 bar geht?

Daneben finde ich die Stollenreifen auf Strasse echt nervig. Wenn die Reifen prall sind, da rumpelt das dermassen ...

Nochnichtda
Beiträge: 29
Registriert: Sa 5. Okt 2019, 13:14
Roller: IO Hawk Exit Cross
PLZ: 815
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Reifen platt ... ?

Beitrag von Nochnichtda »

Ich kann auch nur Vermutungen anstellen. So 3,0 bis 3,5 Bar ist der Fahrkomfort ganz gut, darüber und erst recht bei 4 Bar wird es mit den Unebenheiten schon unangenehm. Unter 3 Bar könnte vermutlich zu wenig sein. Ich prüfe etwa alle 5-6 Fahrten den Druck, und auch, wenn ich ein paar Tage nicht gefahren bin.

Problem ist halt, dass das Volumen der Reifen klein ist, und ein leichter, langsamer Luftverlust schneller zu geringem Luftdruck führt. Man sollte also viel häufiger prüfen und nachfüllen als beim Fahrrad. Wenn ich z.B. Mo-Mi gefahren bin, und dann erst den Mo danach wieder, prüfe ich da schon wieder den Luftdruck.

Ist der Luftdruck irgendwann zu niedrig, kann ein Rutschen auf der Felge/Motor durchaus passieren, was den Schlauch dann beim Beschleunigen und Bremsen nach und nach durchscheuert. Ob das bei 2,8 Bar schon ist oder erst bei 2,0 oder doch bei 2,5 ist wahrscheinlich auch vom Schlauch ein wenig abhängig. Ich würde es auf jeden Fall vermeiden, unter 3,0 Bar zu fahren.

Manchmal stören mich die Stollen-Reifen auch, aber wenn dann Laub oder Schotterwege zum Untergrund gehören, fühle ich mich damit aber sicherer als mit Straßen-Profil.
Warum Regeln brechen, wenn man sich an sie halten kann?

Antworten

Zurück zu „IO Hawk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste