Esum Pro Leistungs-Problem

Antworten
BenNeo
Beiträge: 4
Registriert: Do 23. Mär 2023, 09:17
PLZ: 37130
Kontaktdaten:

Esum Pro Leistungs-Problem

Beitrag von BenNeo »

Hallo zusammen,

leider kann mir mein Händler nicht weiter helfen, darum hoffe ich auf euer Schwarmwissen :-)

Bei meiner Esum Pro (3 Monate alt) kommt es immer wieder vor, dass das "Akku-Synchronisierungs-Symbol" aus geht und dann die Leistung extrem abnimmt (keine Beschleunigung mehr und geringe Höchstgeschwindigkeit).
Unbenannt.PNG
Unbenannt.PNG (81 KiB) 1313 mal betrachtet
Manchmal kommt das Symbol bei der Fahrt einfach wieder, manchmal muss ich auch erst laden damit es wieder da ist...

Kennt einer von euch das Problem und hat vielleicht eine Lösung oder Idee was das ist?

Habe die Kabel schon mehrfach kontrolliert aber nichts gefunden.

Danke!

Benutzeravatar
ionenfeuer66
Beiträge: 130
Registriert: Fr 20. Nov 2020, 10:30
Roller: Tinbot Esum Pro
PLZ: 77704
Kontaktdaten:

Re: Esum Pro Leistungs-Problem

Beitrag von ionenfeuer66 »

Das Problem ist bei mir auch in der Vergangenheit aufgetreten.

Ich vermute es liegt an den Kontakten der grossen Akkustecker.
Wenn nämlich ein Kontakt abbricht und er nur aus einem Akku Strom zieht, dann differiert die Spannung der beiden Akkus und es erlischt das Balkensymbol (was für Syncronisation steht)
Daher auch der Leistungsverlust, da nur aus einem Akku Strom gezogen wird.

Ich habe die Kontakte von beiden Kabeln mit Kupferpaste behandet und seither (ca. 1,5Jahre) ist Ruhe.
Kupferpaste.jpg
kupfern du musst.jpg
Gruss
Johannes
Tinbot Esum Pro Supermoto 2021

emixo
Beiträge: 2
Registriert: Do 19. Jan 2023, 22:55
PLZ: 9
Kontaktdaten:

Re: Esum Pro Leistungs-Problem

Beitrag von emixo »

Ist Dein Problem gelöst oder besteht es immer noch? Ich habe das gleiche, eine meiner Batterien schaltet sich ständig ab.

DakarBGD
Beiträge: 112
Registriert: Mi 17. Nov 2021, 14:45
Roller: ES1 X Pro
PLZ: 57
Kontaktdaten:

Re: Esum Pro Leistungs-Problem

Beitrag von DakarBGD »

Wenn es immer die selbe Batterie ist (evtl kannst du das durch Messungen oder ausstecken und auf die Ladestands-Anzeige schauen herausfinden) würde ich tinbot anschreiben. Habe ja auch einen Akku repariert bekommen. Das andere Problem könnte eventuell auch am Kommunikationskabel liegen, auch da hatte ich schon einen Defekt.

Antworten

Zurück zu „Tinbot“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste