Phasenkabel tauschen

Benutzeravatar
likemike46
Beiträge: 12
Registriert: Di 20. Aug 2019, 15:24
Roller: E-Rider Thunder Plugin 8000WL-Plugin
PLZ: 3
Land: anderes Land
Wohnort: Teneriffa
Kontaktdaten:

Phasenkabel tauschen

Beitrag von likemike46 »

Hallo!
Ich würde gerne die 3 Phasenkabel tauschen. Diese sind allerdings durchgängig versilbert (wohl wegen der höheren Temperaturbeständigkeit).
Hat jemand einen Tipp, wo ich die bestellen kann?

Danke
Mike

Benutzeravatar
MEroller
Moderator
Beiträge: 10084
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 22:37
Roller: Zero S 11kWZF6,5/erider Thunder (im Ruhestand)
PLZ: 7
Wohnort: Bei Stuttgart
Tätigkeit: Entwickler (Traktionsbatterie)
Kontaktdaten:

Re: Phasenkabel tauschen

Beitrag von MEroller »

Ich würde die nicht tauschen, sondern mit passendem Schrumpfschlauch auf der ganzen Länge bis zur Motorwelle (und wenn möglich da innen rein) frisch isolieren. Kann sein, dass Du die Rohrkabelschuhe am Phasenkabel-Block dazu abzwicken musst und hinterher neue aufpressen.

Lass' mich raten: Auch bei deinem erider Motor ist die fast lackdünne Isolierung fast auf der ganzen Länge aufgeplatzt :twisted:
Zero S 11kWZF6,5
e-rider Thunder 5000: im Ruhestand
1500km kostenloses Supercharging für Käufer und Referenzgeber (natürlich nicht für E-Roller ;) ): https://ts.la/mathias54302

Benutzeravatar
likemike46
Beiträge: 12
Registriert: Di 20. Aug 2019, 15:24
Roller: E-Rider Thunder Plugin 8000WL-Plugin
PLZ: 3
Land: anderes Land
Wohnort: Teneriffa
Kontaktdaten:

Re: Phasenkabel tauschen

Beitrag von likemike46 »

Ja - genauso ist es. Der nächste Kurzschluss ist nur eine Frage der Zeit.
Wenn ich doch sowieso die Schuhe entfernen muss, warum sind dann neue Kabel nicht die beste Lösung?
Gibt es die denn nirgendwo zu kaufen? Oder kann ich auch normale Kupferkabel nehmen?

Benutzeravatar
MEroller
Moderator
Beiträge: 10084
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 22:37
Roller: Zero S 11kWZF6,5/erider Thunder (im Ruhestand)
PLZ: 7
Wohnort: Bei Stuttgart
Tätigkeit: Entwickler (Traktionsbatterie)
Kontaktdaten:

Re: Phasenkabel tauschen

Beitrag von MEroller »

Warum keine ganz neuen Kabel? Das hat zwei Gründe:
Erstens ist Dein Problem kein Kupferproblem, sondern ein Isolationsproblem ;)
Zweitens müsstest Du neue Kabel irgendwie mit den drei Phasenstummeln aus dem Motor-Wellenstummel elektrisch so niederohmig und dauerhaltbar wie möglich verbinden. Und da fällt mir bei diesen Stromstärken und Fahrwerksschlägen kaum etwas wirklich brauchbares ein...

Und nein, Kabel im benötigten Querschnitt und mit der sehr dünnen Isolierung in etwas haltbarer Form habe ich noch nirgends zu kaufen gefunden.
Deshalb meine Ermutigung, es mit dünnwandigem, aber haltbarem Schrumpfschlauch zu probieren.
Zero S 11kWZF6,5
e-rider Thunder 5000: im Ruhestand
1500km kostenloses Supercharging für Käufer und Referenzgeber (natürlich nicht für E-Roller ;) ): https://ts.la/mathias54302

Benutzeravatar
Joehannes
Beiträge: 3436
Registriert: So 22. Feb 2009, 12:32
PLZ: 9645
Wohnort: Oberfranken
Kontaktdaten:

Re: Phasenkabel tauschen

Beitrag von Joehannes »

Ja, die Kabel sind auch okay. Es geht doch nur um die Isolierung. Ich habefür die Auflösung der Isolierung immer noch WD40 bei Reinigungsarbeiten in Verdacht. Durch dessen chemischen Verbindung diese Probs entstehen könnten. Es glänzt natürlich auch perfekt.
Bei neuen Kabel must Du auch an den Rotor ran.Oder willst Du se irgendwie abzuwickeln und neu verbinden?
Bei mir war die Isolierung nur an den freiliegenden Phasenkabel von der schwarzen Umwandeln bis zum Kabelschuh gerissen..

Benutzeravatar
Fasemann
Beiträge: 847
Registriert: Sa 14. Okt 2017, 22:05
Roller: 2x GoE Classic, derzeit mit 60V LiFePo4 unterwegs
PLZ: 216**
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Re: Phasenkabel tauschen

Beitrag von Fasemann »

Das Kabel muss man nur finden...

EN2267-010A

Ich denke sowas in der Art sollte gehen, bleibt aber noch das Problem mit der Verbindung.
GoE Blei aus 2017 mit 4700 km stillgelegt
GoE Lithium aus 2014 60 Volt 4000 km mit Schild, Reichweite bei 65 km noch mit Fehler in der Elektrik
Scooter 24 Volt am Basteln

„Großmutter Shumway hat es einmal so formuliert: Wenn dir gar nichts nettes einfällt, das du jemandem sagen könntest, sag am besten gar nichts. Danach hat sie nie mehr mit mir gesprochen.“

Benutzeravatar
likemike46
Beiträge: 12
Registriert: Di 20. Aug 2019, 15:24
Roller: E-Rider Thunder Plugin 8000WL-Plugin
PLZ: 3
Land: anderes Land
Wohnort: Teneriffa
Kontaktdaten:

Re: Phasenkabel tauschen

Beitrag von likemike46 »

Den Rotor/Stator muss ich wegen des Wechsels der Hall-Sensoren sowieso trennen. Als Verbindung dachte ich mir eine Kombination aus verlöten und dann mit einem Metallröhrchen verpressen und zuletzt mit einem Schrumpfschlauch isolieren. Gibt es da Bedenken?

Benutzeravatar
Joehannes
Beiträge: 3436
Registriert: So 22. Feb 2009, 12:32
PLZ: 9645
Wohnort: Oberfranken
Kontaktdaten:

Re: Phasenkabel tauschen

Beitrag von Joehannes »

Uphhs, dann mal viel Spass beim Austauschen. Was die Nummer vom Vorschreiben bedeuten soll kann ich nicht deuten. Aber wenn Du an die Sensoren sowieso musst dann nur zu. :ugeek:

Benutzeravatar
Fasemann
Beiträge: 847
Registriert: Sa 14. Okt 2017, 22:05
Roller: 2x GoE Classic, derzeit mit 60V LiFePo4 unterwegs
PLZ: 216**
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Re: Phasenkabel tauschen

Beitrag von Fasemann »

Die Nummer ist vin einem Kabel, welches dafür vielleicht geeignet sein könnte.
Dateianhänge
IMG_20190922_113440.jpg
IMG_20190922_113514.jpg
GoE Blei aus 2017 mit 4700 km stillgelegt
GoE Lithium aus 2014 60 Volt 4000 km mit Schild, Reichweite bei 65 km noch mit Fehler in der Elektrik
Scooter 24 Volt am Basteln

„Großmutter Shumway hat es einmal so formuliert: Wenn dir gar nichts nettes einfällt, das du jemandem sagen könntest, sag am besten gar nichts. Danach hat sie nie mehr mit mir gesprochen.“

Benutzeravatar
likemike46
Beiträge: 12
Registriert: Di 20. Aug 2019, 15:24
Roller: E-Rider Thunder Plugin 8000WL-Plugin
PLZ: 3
Land: anderes Land
Wohnort: Teneriffa
Kontaktdaten:

Re: Phasenkabel tauschen

Beitrag von likemike46 »

Dieses Kabel ist irgendein Zubehörkabel für Flugzeuge. Ich habe im Netz keine Bezugsquelle gefunden.
Hat jemand vielleicht einen Shop, bei dem man so ein Kabel bestellen kann?

Antworten

Zurück zu „eRider“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste