Akkuwechsel

Antworten
Sven Stern
Beiträge: 2
Registriert: So 18. Nov 2018, 10:01
Roller: Nova
PLZ: 60389
Kontaktdaten:

Akkuwechsel

Beitrag von Sven Stern »

Habe an meinem Roller kürzlich die Akkus gewechselt weiß aber nicht ob sie richtig angeschlossen sind da seit dem die ladeanzeige schwankt bitte um Hilfe

Benutzeravatar
stromtanker
Beiträge: 187
Registriert: Fr 18. Jul 2014, 18:16
Roller: siehe Signatur
PLZ: 28239
Wohnort: Bremen
Tätigkeit: Elektromeister

Re: Akkuwechsel

Beitrag von stromtanker »

Sven Stern hat geschrieben:
Do 22. Nov 2018, 10:40
Habe an meinem Roller kürzlich die Akkus gewechselt weiß aber nicht ob sie richtig angeschlossen sind da seit dem die ladeanzeige schwankt bitte um Hilfe
Hallo Sven,
Du hast hier schon einmal geschrieben ohne eine Antwort zu bekommen:
:arrow: viewtopic.php?f=94&t=7394
Sven Stern hat geschrieben:
So 18. Nov 2018, 11:01
Habe bei meinem Roller die Akkus gewechselt und weiß nicht ob ich sie richtig angeschlossen habe. Habe die roten Kappen auf Plus und die schwarzen auf minus gemacht
Um dir helfen zu können würde mich interessieren:
Welchen Roller hast du eigentlich, einen Tinbot Nova oder einen Innoscooter Nova?
Warum hast du die Akkus getauscht? Hast du die Akkus selbst angeschlossen?
Fährt der Roller nun wieder? Was verstehst du unter "die Ladeanzeige schwankt"?
Zuletzt geändert von stromtanker am Do 25. Apr 2019, 07:29, insgesamt 1-mal geändert.
Stromtanker
Guewer ZWD 505 - 45 Km/h - 2kW - 48V - 60Ah Li-Ion - 11.100 Km - 7/2014
Eneway Revoluzzer 2.0+ - 20 Km/h - 500W - 48V - 30Ah Li-Ion - 5.300 Km - 7/2016
Mifa Cyco Pedelec - 25 Km/h - 250W - 36V - 20Ah++ Li-Ion - 11.800 Km - 8/2014
Winora Radar Speed S-Pedelec - 45 Km/h - 400W - 36V - 13,8Ah Li-Ion - 4.400 Km - 8/2018

Benutzeravatar
didithekid
Beiträge: 1022
Registriert: So 6. Mai 2018, 06:15
Roller: diverse L3e-Roller (75-90 km/h)
PLZ: 53757
Wohnort: Sankt Augustin - Menden
Tätigkeit: Ingenieur im Staatsdienst
Kontaktdaten:

Re: Akkuwechsel

Beitrag von didithekid »

Sven Stern hat geschrieben:
Do 22. Nov 2018, 10:40
Habe an meinem Roller kürzlich die Akkus gewechselt weiß aber nicht ob sie richtig angeschlossen sind da seit dem die ladeanzeige schwankt
Falls so ein Problem mal auftritt, kann es auch daran liegen, dass bei der Montage die Kontakte zu den Akkus nicht sauber waren bzw. deren Kontaktflächen. Hier müssen etliche Ampere durch und es sollte frisch gereinigtes Metall großflächig aufliegen sowie fest verschraubt sein.
Sonst geht durch den Kontaktwiderstand die Spannung bei Belastung in die Knie.
VG
Didi
__________________________________________________________________________________________________
Innoscooter EM6000L 5kW (2011), GK183 4,5 kW (2010), Thunder 5000 Fury (2010 und 2011) 5kW

Antworten

Zurück zu „Innoscooter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast