Topcase

Antworten
Benutzeravatar
unumiri
Beiträge: 63
Registriert: Do 17. Mär 2016, 21:19
Roller: UNU Rebell 3kW Bj. 2016
PLZ: 10559
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Topcase

Beitrag von unumiri » So 20. Mär 2016, 23:11

guten abend liebe unu-gemeinde,
ich habe mir das givi e42 topcase gekauft, leider passt die mitgelieferte adapterplatte nicht an den unu.
hat jemand erfahrungen mit der alternativplatte von givi? oder muss ich das topcase komplett umtauschen, weil givi topcases generell nicht auf unu passen?

Benutzeravatar
mordred2400
Beiträge: 109
Registriert: Do 21. Jan 2016, 15:00
Roller: UNU 2, 2KW, Bj. 2016 - seit 03/16 >6.800 km
PLZ: 28XXX
Kontaktdaten:

Re: Topcase

Beitrag von mordred2400 » Mo 21. Mär 2016, 08:56

da hab ich noch keine Erfahrung, hab kein topcase....
Keine Signatur

Benutzeravatar
unumiri
Beiträge: 63
Registriert: Do 17. Mär 2016, 21:19
Roller: UNU Rebell 3kW Bj. 2016
PLZ: 10559
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Topcase

Beitrag von unumiri » Mo 21. Mär 2016, 08:59

@ mordred Wie transportierst du denn ohne Topcase Sachen?

Benutzeravatar
mordred2400
Beiträge: 109
Registriert: Do 21. Jan 2016, 15:00
Roller: UNU 2, 2KW, Bj. 2016 - seit 03/16 >6.800 km
PLZ: 28XXX
Kontaktdaten:

Re: Topcase

Beitrag von mordred2400 » Mo 21. Mär 2016, 09:14

Hey,

ich hab nen recht großen Rücken :) Da passt viel Rucksack drauf.
Auf dem "Fußbrett" geht ja auch noch einiges....

Bislang hab ich noch kein Topcase vermisst, obwohl es gewiss mal praktisch ist, Akku und Helm beim Roller zu lassen, im abgeschlossenen Zustand.
Keine Signatur

Benutzeravatar
elektronaut
Beiträge: 728
Registriert: So 26. Apr 2015, 09:47
Roller: unu; 2KW; Bj.:05/2015; 2Akkus
PLZ: 0
Kontaktdaten:

Re: Topcase

Beitrag von elektronaut » Mo 21. Mär 2016, 11:28

unumiri hat geschrieben:@ mordred Wie transportierst du denn ohne Topcase Sachen?
Meine Sporttasche, Pakete für die Post und manch andere Dinge werden mit 4 Spannhaken am Gepäckträger befestigt (sollte es feucht sein kommen die Dinge in eine Plastiktüte). Evtl. Kleinram oder Einkäufe kommen in meinen Rucksack und sollte das nicht reiche gibt es immer noch den Haken für einen Beutel vorn unterm Lenkrad. Ich komme ohne TopCase besser zurecht (und finde der unu sieht m.M. nach ohne auch besser aus).
Aktueller unu-Kilometerstand: >9000km (ab 07/2015)
🌍 Wissenswert:Chasing Ice/Auswirkung Erderwärmung

Benutzeravatar
unumiri
Beiträge: 63
Registriert: Do 17. Mär 2016, 21:19
Roller: UNU Rebell 3kW Bj. 2016
PLZ: 10559
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Topcase

Beitrag von unumiri » Mo 21. Mär 2016, 12:20

Da mein Topcase ja noch nicht passt, behelfe ich mir auch mit meiner Sporttasche bzw. bisher bin ich im wesentlichen nur zum Sport gefahren. Heute zur Arbeit habe ich auch einen Rucksack genommen. Na mal sehen, ob ich das Topcase überhaupt befestigt bekomme.

Benutzeravatar
Dav
Beiträge: 119
Registriert: Sa 12. Sep 2015, 14:05
Roller: UNU 2KW
PLZ: 20
Kontaktdaten:

Re: Topcase

Beitrag von Dav » Mo 21. Mär 2016, 13:54

elektronaut hat geschrieben:Meine Sporttasche, Pakete für die Post und manch andere Dinge werden mit 4 Spannhaken am Gepäckträger befestigt (sollte es feucht sein kommen die Dinge in eine Plastiktüte).
Ohne zu weit vom eigentlichen Themen ablenken zu wollen:
Welche Länge hat sich da bei dir bewährt?
Und wir sprechen von Spannhaken in dieser Form (http://www.ebay.de/itm/Spanngummi-Gepae ... 1081852139), oder?

Danke!

Benutzeravatar
elektronaut
Beiträge: 728
Registriert: So 26. Apr 2015, 09:47
Roller: unu; 2KW; Bj.:05/2015; 2Akkus
PLZ: 0
Kontaktdaten:

Re: Topcase

Beitrag von elektronaut » Mo 21. Mär 2016, 14:31

Dav hat geschrieben:Ohne zu weit vom eigentlichen Themen ablenken zu wollen: Welche Länge hat sich da bei dir bewährt? Und wir sprechen von Spannhaken in dieser Form (http://www.ebay.de/itm/Spanngummi-Gepae ... 1081852139), oder?Danke!
Ja. Ich habe diese 3 Längen im Einsatz: http://www.ebay.de/itm/Spanngummi-Expan ... Sw~OdVaBua aber auch die: http://www.amazon.de/gp/product/B00511N ... ge_o04_s01 (die zerkratzen den Gepäckträger nicht so)
Aktueller unu-Kilometerstand: >9000km (ab 07/2015)
🌍 Wissenswert:Chasing Ice/Auswirkung Erderwärmung

tcj
Beiträge: 498
Registriert: Do 2. Jul 2015, 09:40
Roller: Trinity Uranus
PLZ: 51377
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: Topcase

Beitrag von tcj » Mo 21. Mär 2016, 15:11

Ich habe selber auch das Givi E42 - allerdings am Trinity Uranus und da ist der Gepäckträger anders aufgebaut.

Aber dennoch fällt es mir schwer zu glauben, das sich das nicht auch am Unu befestigen lassen sollte.

Mach doch mal Bilder, was und warum es nicht geht/passt.
LG
Thomas

„Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.“

Benutzeravatar
unumiri
Beiträge: 63
Registriert: Do 17. Mär 2016, 21:19
Roller: UNU Rebell 3kW Bj. 2016
PLZ: 10559
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Topcase

Beitrag von unumiri » Mo 21. Mär 2016, 16:53

tcj hat geschrieben:Ich habe selber auch das Givi E42 - allerdings am Trinity Uranus und da ist der Gepäckträger anders aufgebaut.

Aber dennoch fällt es mir schwer zu glauben, das sich das nicht auch am Unu befestigen lassen sollte.

Mach doch mal Bilder, was und warum es nicht geht/passt.
Der Gepäckträger am UNU ist schmaler als die Adapterplatte, so dass ich mit den vorgegebenen Öffnungen für die Schrauben nichts anfangen kann. Ich brauche eine Platte, wo die Halterungen variabel angebracht werden können.
Bilder kann ich gerade leider keine machen.

Antworten

Zurück zu „Unu“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste