Reku setzt aus.

Desert Eagle
Beiträge: 131
Registriert: So 17. Feb 2019, 18:00
Roller: Uni 3 kW
PLZ: 1210
Land: A
Kontaktdaten:

Reku setzt aus.

Beitrag von Desert Eagle »

Rätselhaft:
Wenn ich aus flotter Fahrt abbremse, mit nur wenig gezogener Bremse, um die Reku zu aktivieren, dann bremst der UNU elektrisch zB von 50 auf 30 ab.
Dann setzt die Reku aus, man muß die Bremse loslassen und wieder ziehen.
Das passiert häufig und bei beiden Bremshebeln.
Ist das normal?

Benutzeravatar
vsm
Administrator
Beiträge: 2661
Registriert: Mo 15. Mai 2017, 12:18
PLZ: 12
Kontaktdaten:

Re: Reku setzt aus.

Beitrag von vsm »

Ist bei mir jedenfalls auch schon immer so gewesen. Wenn ich häufig kurz hintereinander rekuperiere, wird die Zeit bis zum Abschalten auch immer kürzer...

Benutzeravatar
fiedje
Beiträge: 214
Registriert: Di 5. Jun 2018, 12:19
Roller: UNU Rebell 3kw
PLZ: 424
Wohnort: Oberbergisches Land
Kontaktdaten:

Re: Reku setzt aus.

Beitrag von fiedje »

bei mir genau so... und egal, welcher Akku.
Freundliche Grüße von Fiedje

sontec
Beiträge: 61
Registriert: Mo 31. Aug 2015, 14:29
Roller: Unu 300000kw BJ 2015 Km 15600
PLZ: 81669
Kontaktdaten:

Re: Reku setzt aus.

Beitrag von sontec »

Kann sein das der Schalter am rechten Bremshebel der für die Reku zuständig ist einen defekt hat. So war es bei mir.

Benutzeravatar
Patrick
Beiträge: 541
Registriert: Di 11. Apr 2017, 11:40
Roller: Unu 2kw Modell 11 (05/2017)
PLZ: 65824
Wohnort: Schwalbach
Tätigkeit: Elektrorollerfahrer
Kontaktdaten:

Re: Reku setzt aus.

Beitrag von Patrick »

Wie sagt man so schön its not a bug it’s a Feature - in dem Sinne ja do designed und gewollt und normal
Du möchtest einen Unu Kaufen und eine Helm im Wert von 99€ gratis dazu: Dann nutze einfach einen Code aus diesem Thread: viewtopic.php?f=56&t=3885

DerAutomatiker
Beiträge: 231
Registriert: Mo 20. Aug 2018, 07:10
Roller: Verkauft: Unu Classic Navy Blue 3kW; Aktuell: Beinkraft
PLZ: 45
Land: CH
Wohnort: Solothurn
Kontaktdaten:

Re: Reku setzt aus.

Beitrag von DerAutomatiker »

Es geht darum, dass bei der Reku höhere Ströme fliessen können wie bei einer normalen Fahrt. Somit wird zum Schutz des Akkus die Reku unterbrochen. Ist durchaus auch möglich, dass der Controller von AC/DclC weniger Effizient ist wie von DC/AC und deshalb auch vor Überhitzung geschützt werden muss.

Desert Eagle
Beiträge: 131
Registriert: So 17. Feb 2019, 18:00
Roller: Uni 3 kW
PLZ: 1210
Land: A
Kontaktdaten:

Re: Reku setzt aus.

Beitrag von Desert Eagle »

sontec hat geschrieben:
Di 7. Mai 2019, 15:38
Kann sein das der Schalter am rechten Bremshebel der für die Reku zuständig ist einen defekt hat. So war es bei mir.
Am Schalter liegt es nicht.
Es tritt bei beiden Bremshebeln und reproduzierbar auf.

Desert Eagle
Beiträge: 131
Registriert: So 17. Feb 2019, 18:00
Roller: Uni 3 kW
PLZ: 1210
Land: A
Kontaktdaten:

Re: Reku setzt aus.

Beitrag von Desert Eagle »

Es kann auch gefährlich werden, wenn beim Bergabfahren plötzlich die Bremse nachläßt (meist vor der Kurve) und man nur die Wahl hat, entweder fester und dann nur mechanisch zu bremsen oder ganz loszulassen und erneut zu bremsen.

Benutzeravatar
Patrick
Beiträge: 541
Registriert: Di 11. Apr 2017, 11:40
Roller: Unu 2kw Modell 11 (05/2017)
PLZ: 65824
Wohnort: Schwalbach
Tätigkeit: Elektrorollerfahrer
Kontaktdaten:

Re: Reku setzt aus.

Beitrag von Patrick »

Nochmal dass nach ein paar Sekunden die reku aussetzt ist normal und gewollt - gibt dazu einige Beiträge hier im Forum
Du möchtest einen Unu Kaufen und eine Helm im Wert von 99€ gratis dazu: Dann nutze einfach einen Code aus diesem Thread: viewtopic.php?f=56&t=3885

winem
Beiträge: 164
Registriert: Fr 17. Mär 2017, 09:48
Roller: unu 2kW Manhattan Black + Black
PLZ: 01127
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Reku setzt aus.

Beitrag von winem »

An sich ist ja das Aussetzen der Reku nach einer längeren Reku-Phase ok, aber in der Stadt hab ich so etwas eigentlich noch nie geschafft. Also selbst wenn ich von 55 km/h auf 0 verzögere, kann ich ohne Probleme nur die Reku verwenden.

Antworten

Zurück zu „Unu“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Banditho und 3 Gäste