Jupiter SL 2022 Bremsanlage entlüften

Neonemo
Beiträge: 13
Registriert: So 11. Sep 2022, 12:43
Roller: Trinity jupiter sl
PLZ: 45657
Kontaktdaten:

Jupiter SL 2022 Bremsanlage entlüften

Beitrag von Neonemo »

Hallo,
Hab mir mit meinem Bremsscheibenschloss meinen Bremssattel (3 kolben mir 2 Schlauchanschlüssen) am Vorderrad gecrasht! Neuer Bremssattel liegt hier vor mir. Den muß ich jetzt einbauen. Hoffe ich krieg das hin! Was ich mir viel schwerer vorstelle ist das Entlüften der Bremse.

Kann mir da wer weiterhelfen?

Kawa Susi und die ganzen anderen Markenwerstätten weigern sich da ran zu gehen wenn sie hören ist ein Elektroroller. Wenn die sich mit Elektromotoren nicht auskennen.... aber mal ein Bremssattel anbauen und entlüften!?? . :shock: :evil:

Vielen Dank in voraus neo

Benutzeravatar
MEroller
Moderator
Beiträge: 17190
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 22:37
Roller: Zero S 11kW ZF10.5/erider Thunder (R.I.P)
PLZ: 7
Tätigkeit: Entwickler (Traktionsbatterie)
Kontaktdaten:

Re: Jupiter SL 2022 Bremsanlage entlüften

Beitrag von MEroller »

Jede Motorrad-/-Roller Werkstadt sollte Bremsen entlüften können, egal wie der Antrieb des Fahrzeugs ist. Einfach hinfahren und anschauen lassen ist wohl besser, als sich mit Telefonabspeisungen zufrieden zu geben :roll:

Und ansonsten: Besser die Finger lassen von Bremsscheibenschössern, das ist nicht das erste Mal, dass solch ein Fauxpas mit einem solchen passiert :(
Zero S 11kWZF10.5
e-rider Thunder 5000: Ruht in Frieden

Neonemo
Beiträge: 13
Registriert: So 11. Sep 2022, 12:43
Roller: Trinity jupiter sl
PLZ: 45657
Kontaktdaten:

Re: Jupiter SL 2022 Bremsanlage entlüften

Beitrag von Neonemo »

Hab schon alle Werkstätten kawa Susi und so in meiner Nähe durch. Sobald die elektro roller hören wollen die einfach nicht.
Deshalb muß ich ja selber ran!

STW
Beiträge: 7320
Registriert: So 22. Feb 2009, 11:31
Roller: RGNT Classic NO. 1 SEL
PLZ: 14***
Wohnort: bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: Jupiter SL 2022 Bremsanlage entlüften

Beitrag von STW »

Die Japan-Motorradhändler packen sowas nicht an. Die müssen auf die Arbeit Gewährleistung geben, trauen aber dem Chinakrams nicht oder wollen keine Diskussion mit Kunden, denen sie die Bremsen entlüfften, und zwei Tage später behauptet der Kunde, das defekte Radlager wäre davon eine Folge.

Du benötigst also eine Werkstatt, die auch Roller anpackt. Wenn Deine PLZ korrekt im Forum hinterlegt ist, dann suche mal in der google-Suchmaschine nach den Begriffen Recklinghausen Motorroller Werkstatt. Da finde ich Binnebesel, Vogelsang, und wahrscheinlich noch ein paar andere.
RGNT V2 ab 01/23 > 8000km
NIU NGT ab 06/20 Km-Stand > 36000km, nach Unfall verkauft in 5/23
Niu NPro seit 09/19 Km-Stand > 8000km - Verkauft in 10/22
Ahamani Swap Bj 2007 - 2.4KW - Vario - Km-Stand > 27.000km - 40AH Thundersky ab 11/08 - CALB 70AH seit 10/11 -Verschrottung 09/19

Neonemo
Beiträge: 13
Registriert: So 11. Sep 2022, 12:43
Roller: Trinity jupiter sl
PLZ: 45657
Kontaktdaten:

Re: Jupiter SL 2022 Bremsanlage entlüften

Beitrag von Neonemo »

Danke, aber hilft nicht wirklich weiter

Benutzeravatar
didithekid
Beiträge: 5085
Registriert: So 6. Mai 2018, 06:15
Roller: div. L3e-Roller (80-97 km/h), ZERO SR/F
PLZ: 53757
Wohnort: Sankt Augustin - Menden
Tätigkeit: Ingenieur im Staatsdienst
Kontaktdaten:

Re: Jupiter SL 2022 Bremsanlage entlüften

Beitrag von didithekid »

Hallo,
erst einmal etwas zur Technik:
Das Combinded Braking System, was auch im neuen Jupiter verbaut ist, hat vorn einen Drei-Kolben Bremssattel (Schwimmsattelbremse), bei dem die beiden äußeren Kolben an rechten der rechten Hebeleinheit betätigt werden. Dafür ist ein eigener Entlüftungsnippel oben.
Der mittlere Kolben hängt allerdings unabhängig davon an der linken Hebeleinheit und hat auch einen eigenen Entlüfternippel halbhoch.
Kann man hier an ähnlichem Teil sehen:
https://www.motor-x.de/zacisk-hamulcowy ... 125,p.html
Die Entlüfternippel sind hier von Gummi-Kappen bedeckt.

Da die linke Hebeleinheit aber auch die Hinteradbremse (weiterer Entlüfternippel) betätigt und in der langen Leitung nach hinten Blasen gefangen sein könnten, ist das Entlüften hier komplizierter. Es muss eine größere Flüssigkeitsmenge durch beide Leitungen gepumpt werden, um sicherzugehen.
Der nicht herausnehmbare Akku mit bis zu 84 Volt, macht es wohl erforderlich, das Werkstätten eine Zulassung für Hochvolt E-Farhzeuge brauchen.
Wichtig ist hier im Zweifelsfall abschließend "drei bis neun mal" an allen Enlüfternippeln reihum zu Entlüften, bis man endlich das Gefühl hat, das die Hydraulik hart genug anspricht. Der Linke Hebel wird wegen der vielen Leitungen aber immer weniger hart reagieren.

Viele Grüße
Didi
_______________________________________________________________________________________________________________________Thunder-Fury100/ MASINI Sportivo S (2010, 2011, 2012) 5kW, Innoscooter EM6000L 5kW (2011), ZERO SR/F 17.3 (2023)

Neonemo
Beiträge: 13
Registriert: So 11. Sep 2022, 12:43
Roller: Trinity jupiter sl
PLZ: 45657
Kontaktdaten:

Re: Jupiter SL 2022 Bremsanlage entlüften

Beitrag von Neonemo »

Hey danke didi,
Ein how to wie ich die entlüfte suche ich noch immer. Werkstätten sind alle schisser. ! .
Kannst du mir schreiben wie ich am besten entlüften und was ich dazu brauche?

Benutzeravatar
MEroller
Moderator
Beiträge: 17190
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 22:37
Roller: Zero S 11kW ZF10.5/erider Thunder (R.I.P)
PLZ: 7
Tätigkeit: Entwickler (Traktionsbatterie)
Kontaktdaten:

Re: Jupiter SL 2022 Bremsanlage entlüften

Beitrag von MEroller »

Das hier war das oberste Ergebnis einer gugel-Suche :D
https://www.polo-motorrad.com/de-de/mot ... 60401.html
Zero S 11kWZF10.5
e-rider Thunder 5000: Ruht in Frieden

Neonemo
Beiträge: 13
Registriert: So 11. Sep 2022, 12:43
Roller: Trinity jupiter sl
PLZ: 45657
Kontaktdaten:

Re: Jupiter SL 2022 Bremsanlage entlüften

Beitrag von Neonemo »

So sieht mein Bremssattel aus.
Ich mehme an das der obere Schlauch, der nur den oberen Bremszylinder mir dem kleineren Bremsbelag betätigt, zusammen mit der Hinterrad Bremse zusammenhängt ?! Welcher Bremshebel für hinten? rechts oder links? Und wo fange ich an die hinterradbremse zu entlüften? Zuerst am Hinterrad oder am vorderrad? Hab mir ne Vakuum Pumpe gekauft.
Was für eine Bremsflüssigkeit muß ich mehmen und vieviel davon wenn ich die Flüssigkeiten komplett austauschen will?
Dateianhänge
20230924_220559.jpg
20230924_220544.jpg
20230924_220535.jpg
20230924_220530.jpg

STW
Beiträge: 7320
Registriert: So 22. Feb 2009, 11:31
Roller: RGNT Classic NO. 1 SEL
PLZ: 14***
Wohnort: bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: Jupiter SL 2022 Bremsanlage entlüften

Beitrag von STW »

Die Zuordnung der Bremshebel zu den Bremsen ist wohl das erste, was man sich erarbeitet, bevor man das erste mal mit einem Roller fährt ... Denn auf rutschigem Untergrund will ich hauptsächlich mit der Hinterradbremse bremsen. Das erstmal als Anschiss vorneweg zum Thema Fahrsicherheit, verbbunden mit der dringenden Empfehlung, dass es Werkstätten gibt, die Bremsen entlüften.

Üblichweise ist der recht Hebel nur für vorne, der linke für hinten und für vorne. Aber das kann man ja auch mal ausprobieren, bevor man die Bremse zerlegt, oder man verfolgt die Hydraulikleitungen. Die Hydrauliken arbeiten unabhängig voneinander, wenn getrennte Bremskolben vorhanden sind.

Ob es Dot-4 oder schon Dot-5 sein soll verrät entweder ein Blick auf den Bremsflüssigkeitsbehälter, oder aber das Handbuch. Mit Glück reichen 0.25l, mit Pech ist es etwas mehr.

Vorne wird ganz einfach nach den üblichen Verfahren entlüftet. Bremsflüssigkeit auffüllen, Entlüftungsnippel leicht offen drehen, pumpen und Hebel festhalten, Entlüftungsnippel schließen, dann erst Bremse loslassen, wiederholen, ggf. zwischendurch Bremsflüssigkeit auffüllen. Das dauert auch gerne mal 15 bis 30 Minuten.

Bei CBS fängt man mit dem Entlüften des entferntesten Bremssattels an - das ist i.d.R. der hintere Sattel, ist also nur mit 2 Leuten machbar. Danach vorne. Sollte das Delay Valve, also der Hydraulikverteiler, einen eigenen Entlüftungsnippel haben, wir zuerst nur bis dahin entlüftet, dann erst die hintere und danach die vordere Bremse.
Evtl. ist das Entlüften ein paar Mal zu wiederholen, weil das Delay Valve gerne Luft behält. Es schadet also nicht, wenn die Bremse vermeintlich gefüllt ist und trotzdem keinen Druck aufbaut, wiederholt da heranzugehen.

Mit einer Vakuumpumpe mag das etwas schneller ohne das ständige Schließen des Entlüftungsnippels gehen, damit habe ich aber noch nie gearbeitet. Er hier schon: https://www.youtube.com/watch?v=mGy7LRhdU3U
RGNT V2 ab 01/23 > 8000km
NIU NGT ab 06/20 Km-Stand > 36000km, nach Unfall verkauft in 5/23
Niu NPro seit 09/19 Km-Stand > 8000km - Verkauft in 10/22
Ahamani Swap Bj 2007 - 2.4KW - Vario - Km-Stand > 27.000km - 40AH Thundersky ab 11/08 - CALB 70AH seit 10/11 -Verschrottung 09/19

Antworten

Zurück zu „Trinity“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste