Jupiter 11 - es piept

Benutzeravatar
elektro-driver
Beiträge: 73
Registriert: Do 12. Apr 2018, 19:21
Roller: Trinity Jupiter 11.0 und futura HAWK 3000 Li
PLZ: 44
Kontaktdaten:

Re: Jupiter 11 - es piept

Beitrag von elektro-driver » So 30. Sep 2018, 14:23

Mein Jupiter 11 ist von April 2018 und piept auch wenn ein oder auch beide Bremshebel gezogen sind. Mich nervt das aber nicht, weil ich die Bremse an der Ampel nicht gezogen halte, außer die Ampel ist am Hang. VG ;)

Rudi
Beiträge: 10
Registriert: Di 14. Aug 2018, 20:19
Roller: Trinity Jupiter 11
PLZ: 80999
Kontaktdaten:

Re: Jupiter 11 - es piept

Beitrag von Rudi » Mo 1. Okt 2018, 06:40

Bei mir piet nichts mehr. Wen es stört der schaut mal in den Stromlaufplan von Trinity (ist auf der Website) und verfolgt mal die Kabel von Bremse zum Controller. Weiß jetzt nicht mehr welche Farbe das war. Das war bei mir mit einem einzelnen Japanstecker unter der Abdeckung verbunden. Ausgesteckt und das piepen ist weg. Nachteil ist, dass der Controller nicht abschaltet wenn man bremst und Gas gibt. Aber wer das macht dem ist für mich nicht mehr zu helfen.

MfG
Rudi

Benutzeravatar
Klenkes
Beiträge: 29
Registriert: Sa 23. Jun 2018, 18:37
Roller: Trinity Jupiter 11
PLZ: 52222
Kontaktdaten:

Re: Jupiter 11 - es piept

Beitrag von Klenkes » Mo 1. Okt 2018, 19:39

Danke für den Tipp, Rudi. Bei mir funktioniert das nur eingeschränkt. Das Unterbrechen des einzelnen weißen Kabels hat nicht funktioniert. Dafür gibt es zwei schwarz/grüne Kabel von den Handbremshebeln, die sich trennen lassen. Danach piept es beim Bremsen nicht mehr. Dafür leuchtet aber auch das Bremslicht nicht mehr :? . Also schnell die Stecker wieder miteinander verbunden und den ganzen Kabelsalat unter der Lenkerverkleidung versteckt.

Den aktuellen Stromlaufplan kann ich momentan nicht mehr von der Trinity Internetseite herunterladen. Das neue Design scheint noch nicht ganz perfekt zu sein. Der Downloadbereich funktioniert noch nicht. Wenn es wieder klappt, schaue ich dort noch einmal nach.

Markus

Rudi
Beiträge: 10
Registriert: Di 14. Aug 2018, 20:19
Roller: Trinity Jupiter 11
PLZ: 80999
Kontaktdaten:

Re: Jupiter 11 - es piept

Beitrag von Rudi » Mo 1. Okt 2018, 20:05

Ich hab das Bild leider auch nicht mehr. Der Link aus dem Verlauf (direkt zur jpeg) geht leider nicht mehr. Aber ich hab einem Bekannten eine Whatsapp geschickt vor einigen Wochen :D Da ist zwar auch nur der Link drin aber ich hab dazugeschrieben was ich vermute und danach wie es dann wirklich war.

Schau mal ob du einen Stecker findest mit einem Pol. Auf einer Seite ist das Kabel grün/gelb auf der anderen Seite violett. Das Bremslicht funktioniert natürlich schon noch bei mir :lol: Ehrensache 8-)

Benutzeravatar
Klenkes
Beiträge: 29
Registriert: Sa 23. Jun 2018, 18:37
Roller: Trinity Jupiter 11
PLZ: 52222
Kontaktdaten:

Re: Jupiter 11 - es piept

Beitrag von Klenkes » Mo 1. Okt 2018, 20:58

Leider scheint bei mir die Elektrik anders verlegt zu sein. Es gibt zwar zwei einadrige Stecker. Einer für den Kill-Schalter und ein violett/violetter, dessen Funktion ich nicht heraus gefunden habe.

Ich warte mal ab, ob der Stromlaufplan noch einmal online geht. Dann nehme ich mir etwas mehr Zeit, um den Kabelbaum zu verfolgen.

Andi_UR
Beiträge: 96
Registriert: Mi 2. Mai 2018, 13:23
Roller: Uranus R
PLZ: 8
Tätigkeit: Elektromeister, Programmierer, Elektronikentwickler
Kontaktdaten:

Re: Jupiter 11 - es piept

Beitrag von Andi_UR » Mo 1. Okt 2018, 21:08

Habe den mal gespeichert gehabt.
Dateianhänge
Schaltplan-Jupiter.jpg

Benutzeravatar
Kifo
Beiträge: 107
Registriert: Mi 28. Nov 2018, 15:56
Roller: Trinity Jupiter 11 (2018)
PLZ: 1
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Jupiter 11 - es piept

Beitrag von Kifo » Fr 8. Feb 2019, 23:06

Also an meinem Jupiter piept nichts.
Entweder wurde das Design geändert oder es ist ein Defekt bei dir.

Harald_C
Beiträge: 28
Registriert: Sa 15. Dez 2018, 09:16
Roller: Trinity Jupiter 11
PLZ: 3433
Land: A
Kontaktdaten:

Re: Jupiter 11 - es piept

Beitrag von Harald_C » Di 5. Mär 2019, 10:17

Das Design wurde geändert

Benutzeravatar
Klenkes
Beiträge: 29
Registriert: Sa 23. Jun 2018, 18:37
Roller: Trinity Jupiter 11
PLZ: 52222
Kontaktdaten:

Re: Jupiter 11 - es piept

Beitrag von Klenkes » Sa 15. Jun 2019, 20:35

Endlich. Beim Bremsen ist endlich Ruhe eingekehrt.

Der Jupiter war wegen eines anderen Fehlers, den die lokale Werkstatt nicht beheben konnte, bei Trinity zur Reparatur. Durch einen Wechsel der Firmware piept es nun nicht mehr.

Antworten

Zurück zu „Trinity“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Ev02 und 9 Gäste