SXT 300 schlechte Reichweite

Antworten
kfp300
Beiträge: 1
Registriert: So 26. Mai 2019, 10:17
Roller: SXT 300
PLZ: 35088
Kontaktdaten:

SXT 300 schlechte Reichweite

Beitrag von kfp300 » So 26. Mai 2019, 10:24

Hallo liebe rollende Gemeinde,

bin hier aufgrund eines Fehlers gelandet der mich trotz elektrotechnischer Ausbildung etwas verzweifeln lässt. Hoffe ihr könnt helfen.

Habe meinem SXT 300 Scooter zum zweiten mal in diesem Jahr zwei neue Bleiakkus (2x 12V 7Ah) verpasst. Die Ladespannungen scheinen zu passen, das Ladegerät geht auf grün. Fahre ich los ist die Akku-LED sofort auf Rot und ich habe einen ganzen Kilometer Reichweite. Früher waren es mal 10km. Akkus kann ich wie gesagt ausschließen (da zum zweiten mal neu), Spannungen sind Okay, Stecker sind alle fest und haben guten Kontakt, Bremse hängt nicht fest, Kette ist locker.

Gruß, Markus

Benutzeravatar
Harry
Beiträge: 1577
Registriert: Di 21. Jun 2011, 21:08
Roller: Citycoco LM-SC14
PLZ: 49479
Wohnort: Ibbenbüren
Kontaktdaten:

Re: SXT 300 schlechte Reichweite

Beitrag von Harry » So 26. Mai 2019, 12:15

kfp300 hat geschrieben:
So 26. Mai 2019, 10:24
Habe meinem SXT 300 Scooter zum zweiten mal in diesem Jahr zwei neue Bleiakkus (2x 12V 7Ah) verpasst. Die Ladespannungen scheinen zu passen, das Ladegerät geht auf grün. Fahre ich los ist die Akku-LED sofort auf Rot und ich habe einen ganzen Kilometer Reichweite. Früher waren es mal 10km. Akkus kann ich wie gesagt ausschließen .....
Hallo Markus,

deine Beschreibung deutet darauf hin, dass deine neuen Akkus wahrscheinlich Ladenhüter sind. Ohne ständiger Wartung stehen die sich kaputt. Mach doch bitte mal ein Belastungstest mit ein paar Glühbirnen vom Auto und beobachte dabei die Spannung.
Gruß Harry

Antworten

Zurück zu „SXT Scooter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste